Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Kaltenburg

suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe

(1)
Wer ist Kaltenburg? Ein Ornithologe und Verhaltensforscher, der nach dem Krieg in Dresden ein Forschungsinstitut aufbaut. Ein Exzentriker, der den Dienstwagen samt Stasi-Chauffeur stehen lässt und Motorrad fährt. Für Hermann Funk, der seine Eltern in der Dresdner Bombennacht verlor, wird er zum Ziehvater. Als alter Mann erinnert sich Funk: an die Gründung des Institutes und der DDR, an Kaltenburgs plötzliches Verschwinden nach dem Mauerbau, an ein möglicherweise dunkles Kapitel in dessen Vergangenheit. Vor dem Hintergrund von einem halben Jahrhundert DDR-Geschichte erzählt Marcel Beyer in seinem hochgelobten Roman meisterlich von menschlichen Lebensläufen.
Joseph-Breitbach-Preis 2008
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783518750698
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Dateigröße 1478 KB
Verkaufsrang 36.813
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Kaltenburg

Kaltenburg

von Marcel Beyer
eBook
11,99
+
=
Jukka rennt

Jukka rennt

von Chantal Schreiber
eBook
9,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein wahres Meisterwerk“

Christine Fehlhaber, Thalia-Buchhandlung Dresden

Obwohl dieser grandiose Dresden-Roman schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, kann ich nur jedem, der das Buch noch nicht kennt, dringend zur Lektüre raten.
Erzählt wird die Geschichte von Kaltenburg, der in Dresden als Ornithologe ein eigenes Institut aufbaut.
Selten habe ich etwas so meisterhaft Geschriebenes gelesen. Nicht nur der Bombenangriff 1945 auf Dresden wird eindrücklichst erzählt, auch die DDR - Jahre im "Tal der Ahnungslosen" werden lebendig, auch für mich, die nur einen Bruchteil davon erlebt hat.

"Kaltenburg" ist für mich einer der allerbesten Dresden-Romane auf sehr hohem literarischen Niveau.
Obwohl dieser grandiose Dresden-Roman schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, kann ich nur jedem, der das Buch noch nicht kennt, dringend zur Lektüre raten.
Erzählt wird die Geschichte von Kaltenburg, der in Dresden als Ornithologe ein eigenes Institut aufbaut.
Selten habe ich etwas so meisterhaft Geschriebenes gelesen. Nicht nur der Bombenangriff 1945 auf Dresden wird eindrücklichst erzählt, auch die DDR - Jahre im "Tal der Ahnungslosen" werden lebendig, auch für mich, die nur einen Bruchteil davon erlebt hat.

"Kaltenburg" ist für mich einer der allerbesten Dresden-Romane auf sehr hohem literarischen Niveau.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0