Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Damit du nie vergisst

Die Profilerin

Profiler-Reihe 3

(17)
In den Sümpfen von Norwich wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Schnell steht fest: Die Todesumstände ähneln bis ins Detail denen der Opfer, die vor fünf Jahren vom Campus Rapist bestialisch ermordet wurden. Doch der kann unmöglich der Täter sein. Profilerin Andrea Thornton vermutet, dass er damals einen Mitwisser hatte - eine Annahme, die sich schon bald bestätigt ...

Die erfolgreiche Selfpublisherin jetzt bei be!
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 326 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 06.12.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732520411
Verlag BeTHRILLED by Bastei Entertainment
Dateigröße 3848 KB
Verkaufsrang 15.598
eBook
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Profiler-Reihe mehr

  • Band 1

    46154470
    Am Abgrund seiner Seele
    von Dania Dicken
    (64)
    eBook
    4,99
  • Band 2

    46411436
    Jenseits der Angst
    von Dania Dicken
    (19)
    eBook
    4,99
  • Band 3

    46528525
    Damit du nie vergisst
    von Dania Dicken
    (17)
    eBook
    5,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    46528526
    Für immer sollst du schlafen
    von Dania Dicken
    (4)
    eBook
    5,99
  • Band 5

    47720193
    Ewig wartet die Dunkelheit
    von Dania Dicken
    (7)
    eBook
    5,99
  • Band 6

    47720194
    Keiner hört dein Schweigen
    von Dania Dicken
    (12)
    eBook
    5,99
  • Band 7

    54195731
    Am Ende der Schmerz
    von Dania Dicken
    (8)
    eBook
    5,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
15
2
0
0
0

Das Grauen kehrt zurück...
von einer Kundin/einem Kunden aus Viersen am 12.01.2019

Das Buch ?Damit du nie vergisst- die Profilerin? ist der dritte Fall der Profilerin Andrea Thornton. Zunächst beginnt das Buch in einer beinahe perfekten Idylle. Andrea lebt mit ihrem Mann und ihrer kleinen Tochter in Norwich und hat den perfekten Job. Das Grauen ihrer Entführung von damals hat sie... Das Buch ?Damit du nie vergisst- die Profilerin? ist der dritte Fall der Profilerin Andrea Thornton. Zunächst beginnt das Buch in einer beinahe perfekten Idylle. Andrea lebt mit ihrem Mann und ihrer kleinen Tochter in Norwich und hat den perfekten Job. Das Grauen ihrer Entführung von damals hat sie vollkommen hinter sich gelassen. Jedoch ändert sich das schlagartig, als eine weibliche Leiche gefunden wird. Denn diese weist erschreckenderweise die gleichen Verletzungen auf, wie Andreas Entführer, der Campus Rapist, seinen damaligen Opfern zugefügt hat. Nur ist er seit fünf Jahren tot. Doch wer hat angefangen, die Morde zu imitieren? Andrea fängt an zu ermitteln und langsam gerät ihre Welt aus den Fugen? Das Buch fängt wie ein typischer Liebesroman an. Alles ist idyllisches und leicht romantisch. Doch auf einmal dreht sich die komplette Geschichte. Dies ist der Autorin sehr gut gelungen. Ich konnte mich dadurch sehr gut in Andreas Gefühle hineinversetzen und habe mit ihr gebangt. Des Weiteren gibt es auch wieder Kapitel in diesem Buch, die die Gedanken und Gefühlen des Täters dem Leser näherbringen. Dadurch wird leichter verstanden, warum die ganzen Taten begangen werden. Ich war teilweise zwischen Mitleid und Unverständnis hin- und hergerissen. Das hat mir sehr gut gefallen, da dadurch die Spannung immer weiter angestiegen ist. Ich konnte das Buch nachher nicht mehr aus der Hand legen. Das Buch ist das dritte Buch der Reihe. Ich denke, dass man auch das Buch lesen kann, wenn man die anderen Bücher nicht kennt. Jedoch glaube ich, dass man nach diesem Buch großer Lust verspürt auch die anderen Bücher zu lesen.

Nervenzerfetzende Spannung
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuttgart am 11.01.2019

Als in den Sümpfen von Norwich eine Frauenleiche gefunden wird, erkennt Profilerin Andrea Thornton sehr schnell, wie sehr die Umstände dieser Tat denen des Campus Rapist ähneln. Doch der kann unmöglich der Mörder sein, und bald findet sich Andrea mit ihren Kollegen auf der Suche nach einem Mitwisser von... Als in den Sümpfen von Norwich eine Frauenleiche gefunden wird, erkennt Profilerin Andrea Thornton sehr schnell, wie sehr die Umstände dieser Tat denen des Campus Rapist ähneln. Doch der kann unmöglich der Mörder sein, und bald findet sich Andrea mit ihren Kollegen auf der Suche nach einem Mitwisser von Jonathan Harold. Dieser dritte Band in der Reihe um die Profilerin Andrea Thornton wird ihr sehr nahe gehen. Schnell ist der Leser mittendrin im Geschehen und bangt mit Andrea, ermittelt mit ihr und liest begierig die Ergebnisse des Profils, das Andrea erstellt. Doch diesmal gibt es einen besonderen Kniff, den die Profilerin erkennen muss, und Verzweiflung bis hin zu Todesangst wird sich zu ihr gesellen. Überraschende Wendungen und ein mit allen Wassern gewaschener Täter lassen ein furioses Finale entstehen, das den Leser mehrmals mit Schrecken zusammenzucken lässt. Die Geschichte ist äußerst realistisch geschrieben, es gibt keinen Moment in diesem irrwitzigen Thriller, der völlig aus der Luft gegriffen wäre. Das treibt dem Leser einen kalten Schauer nach dem anderen über den Rücken. Obwohl es der dritte Band der Reihe ist und viel zurückgegriffen wird auf einen älteren Fall, ist es dennoch leicht, in die Geschichte hineinzukommen. Wer Spannung liebt und ohne mit den Wimpern zu zucken auch Szenen liest, die bis zum Äußersten gehen, wird hier bestes Lesefutter finden. Unbedingt empfehlenswert!

Fesselnder und faszinierender Profiling-Thriller für nicht zu zart-besaitete Leser.
von einer Kundin/einem Kunden aus Fürth am 30.12.2018

Zum Inhalt: Die Leiche einer jungen Frau wird gefunden. Bei den Ermittlungen stellt sich schnell heraus, dass die Spuren denen der Leichen ähneln, die einige Jahre vorher gefunden wurden. Der Täter von damals wurde jedoch gefasst. Hatte der Täter damals einen Mitwisser? Die Ermittler tauchen in den Fall ein und... Zum Inhalt: Die Leiche einer jungen Frau wird gefunden. Bei den Ermittlungen stellt sich schnell heraus, dass die Spuren denen der Leichen ähneln, die einige Jahre vorher gefunden wurden. Der Täter von damals wurde jedoch gefasst. Hatte der Täter damals einen Mitwisser? Die Ermittler tauchen in den Fall ein und Andrea Thornton ? die Psychologin ? muss tief in die eigene Vergangenheit eintauchen. Meine Meinung: Dies ist der dritte Fall für die Profilerin Andrea Thornton, und dieser Fall führt sie in die eigene Vergangenheit. Meiner Meinung nach kann man das Buch lesen ohne die vorherigen Bände zu kennen, aber der gesamten Geschichte wird man nicht ganz folgen können, bzw. fehlen Entwicklungen der Personen und man muss dann damit leben, dass man sich manches dazu denken muss. Außerdem entgehen einem zwei spannende Bücher, was schade wäre. Ich habe mich sehr gefreut die wieder über die Charaktere der Bücher zu lesen und sie bei den Ermittlungen zu begleiten. Die Autorin schafft es auch in diesem Buch den Fall und das Privatleben der Akteure zu einem spannenden, mitreißenden und sehr gut lesbaren Buch zusammenzustellen. Der Schreibstil ist sehr gut lesbar, sehr anschaulich und fesselnd. Die Charaktere sind sehr gut beschrieben und durch die Einbindung des Privat- und Innenlebens sind sehr sehr anschaulich geschildert. Außerdem finde ich es sehr schön, wie man die Entwicklung der Charaktere über die Bücher hinweg verfolgen kann. Über die Geschichte möchte ich gar nicht viel im Detail sagen, um nichts zu verraten. Sie beginnt spannend und dennoch steigert sich die Spannung immer weiter, so dass ich das Buch gar nicht aus der Hand legen wollte. Die Lösung des Falls ist nicht vorhersehbar und obwohl man die ein oder andere Ahnung hat, was von der Autorin auch gewünscht ist und entsprechend eingebaut wurde, überrascht das Ende und die Auflösung doch sehr. Ein kleiner Hinweis noch, zartbesaitete Menschen könnten manche Beschreibungen schauderhaft finden, aber ich persönlich finde das für einen Thriller sehr passend. Ich fühlte mich wunderbar unterhalten, gefesselt und erschaudernd-fasziniert. Daher empfehle ich dieses sehr gute Buch gerne weiter. Fazit: Fesselnder und faszinierender Profiling-Thriller für nicht zu zart-besaitete Leser.