Meine Filiale

Ramas Flucht

Deutsch-arabische Ausgabe

Margriet Ruurs, Nizar Ali Badr

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,95
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

- Die Geschichte einer Flucht
- Von einem syrischen Künstler mit Steincollagen gestaltet

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 48
Altersempfehlung 5 - 7 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 30.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8369-5973-5
Verlag Gerstenberg
Maße (L/B/H) 24,6/18,7/1 cm
Gewicht 340 g
Originaltitel Stepping Stones
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Auflage 4. Auflage
Illustrator Nizar Ali Badr
Übersetzer Ulli und Herbert Günther, Falah Raheem
Verkaufsrang 56229

Buchhändler-Empfehlungen

sprechende Steine - besondere Bilder einer Flucht

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Dieses ungewöhnliche Bilderbuch berührt und erstaunt gleichermaßen,denn es erzählt die Geschichte einer Flucht mit Hilfe von „Stein-Bildern“ des syrischen Künstlers Nizar Ali Badr. Noch immer lebt der Künstler in seiner vom Krieg gebeutelten Heimat und viele seiner aus Steinen gelegten Bilder musste er, da er keinen Klebstoff zur Fixierung kaufen konnte, nach dem Fotografieren wieder zerstören.Als die kanadische Kinderbuchautorin Margriet Ruurs eines der ausdrucksstarken Bilder im Internet entdeckte, wollte sie gerne mit ihm gemeinsam ein Buch gestalten.Tatsächlich haben Autorin und Künstler es zusammen geschafft, mit der einfühlsamen Geschichte des Mädchens Rama, das mit seiner Familie die immer lebensbedrohendere Heimat verlassen muss, sowohl Herz als auch Kopf anzusprechen. In deutsch (und arabisch!) lesen wir Ramas Ich-Erzählung über eine glückliche Kinderzeit,die letztlich immer mehr durch Krieg bedroht, in eine lange Flucht mündet - bis zur Überfahrt über ein gefährliches Meer, um in einem Land anzukommen, wo sich ein neues Zuhause findet. Ein Zuhause „mit neuen Geräuschen und Gerüchen und Menschen, die lächeln und helfen“.Ob sie bleiben können, wissen sie noch nicht, aber sie haben Glück gehabt; sie haben neue Erinnerungen, neue Hoffnungen und neue Träume (vom Frieden). Nizar Ali Badr`s begleitende Bilder aus zusammengelegten Steinen zeigen uns dabei ebenso eindrucksvoll einen die Morgensonne begrüßenden Hahn wie die Familie auf der Flucht mit Kindern, Großvater und Gepäck oder zusammengedrängte Menschen auf einem Boot über im Wasser treibenden Figuren/Toten(?) Eine länderübergreifende Gemeinschaftsarbeit von Künstler,Autorin und Übersetzern, die Kinder dafür sensibilisieren kann, was ihre neuen Spiel/Schulfreunde wohl in ähnlicher Form erlebt haben . Anschauen – bitte !!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3