Warenkorb

Ramas Flucht

Deutsch-arabische Ausgabe

Rama und ihr Bruder Sami spielten mit ihren Freunden, lachten, rannten über Sand und Steine, frei wie Vögel. Ihr Vater arbeitete auf dem Feld und der Großvater fing Fische. Doch das war früher. Dann kam der Krieg. Die Vögel hörten auf zu singen und die Menschen gingen fort aus dem Dorf. Wenige erst, dann immer mehr, ein ganzer Strom. Eines Tages ist es so weit: Ramas Familie schließt sich dem Strom der Flüchtenden an. Sie gehen, immer weiter und weiter, bis sie schließlich in ein Boot steigen, das sie übers Meer bringt. Der syrische Künstler Nizar Ali Badr bringt Steine zum Reden. Seine ausdrucksstarken und berührenden Steinbilder erzählen Geschichten von Flucht, Angst und großem Leid, aber auch von Menschlichkeit, Freude und Hoffnung.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 48
Altersempfehlung 5 - 7
Erscheinungsdatum 30.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8369-5973-5
Verlag Gerstenberg
Maße (L/B/H) 24,6/18,7/1 cm
Gewicht 357 g
Originaltitel Stepping Stones. A Refugee Family's Journey
Abbildungen mit zahlreichen farbigen Abbildungen
Auflage 3. Auflage
Illustrator Nizar Ali Badr
Übersetzer Ulli und Herbert Günther, Falah Raheem
Verkaufsrang 80256
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,95
12,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

sprechende Steine - besondere Bilder einer Flucht

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Dieses ungewöhnliche Bilderbuch berührt und erstaunt gleichermaßen,denn es erzählt die Geschichte einer Flucht mit Hilfe von „Stein-Bildern“ des syrischen Künstlers Nizar Ali Badr. Noch immer lebt der Künstler in seiner vom Krieg gebeutelten Heimat und viele seiner aus Steinen gelegten Bilder musste er, da er keinen Klebstoff zur Fixierung kaufen konnte, nach dem Fotografieren wieder zerstören.Als die kanadische Kinderbuchautorin Margriet Ruurs eines der ausdrucksstarken Bilder im Internet entdeckte, wollte sie gerne mit ihm gemeinsam ein Buch gestalten.Tatsächlich haben Autorin und Künstler es zusammen geschafft, mit der einfühlsamen Geschichte des Mädchens Rama, das mit seiner Familie die immer lebensbedrohendere Heimat verlassen muss, sowohl Herz als auch Kopf anzusprechen. In deutsch (und arabisch!) lesen wir Ramas Ich-Erzählung über eine glückliche Kinderzeit,die letztlich immer mehr durch Krieg bedroht, in eine lange Flucht mündet - bis zur Überfahrt über ein gefährliches Meer, um in einem Land anzukommen, wo sich ein neues Zuhause findet. Ein Zuhause „mit neuen Geräuschen und Gerüchen und Menschen, die lächeln und helfen“.Ob sie bleiben können, wissen sie noch nicht, aber sie haben Glück gehabt; sie haben neue Erinnerungen, neue Hoffnungen und neue Träume (vom Frieden). Nizar Ali Badr`s begleitende Bilder aus zusammengelegten Steinen zeigen uns dabei ebenso eindrucksvoll einen die Morgensonne begrüßenden Hahn wie die Familie auf der Flucht mit Kindern, Großvater und Gepäck oder zusammengedrängte Menschen auf einem Boot über im Wasser treibenden Figuren/Toten(?) Eine länderübergreifende Gemeinschaftsarbeit von Künstler,Autorin und Übersetzern, die Kinder dafür sensibilisieren kann, was ihre neuen Spiel/Schulfreunde wohl in ähnlicher Form erlebt haben . Anschauen – bitte !!

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.