Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Mein unglaubliches Leben mit einem Mann, der ...

(4)
"Wenn ich morgens aufwache, bin ich fasziniert von der Frau, die neben mir liegt. Sie erscheint mir fremd, aber ich weiß auch, dass wir irgendwie zusammengehören. Was mir Gewissheit gibt, ist das Gefühl in mir, wenn ich sie anschaue."
Theo Jäger

Im Alter von 25 Jahren erleidet Theo Jäger eine massive Gehirnblutung, die nur einer von 10.000 überlebt. Seine Ehefrau Ute glaubt: Theo wird dieser eine sein. Tatsächlich erwacht er aus dem Koma, lernt wieder laufen, lesen, schreiben, rechnen - doch sein Kurzzeitgedächtnis funktioniert nicht. Fortan ist Theos Leben eine Sammlung chaotischer, brisanter und unglaublicher Situationen: Auf welche Tapetenfarbe haben wir uns für die Kinderzimmer geeinigt? Was sollte ich einkaufen? Ute Jäger wird Theos Navigationssystem und sein Kalender.

Dies ist die wahre Geschichte einer Frau, die 25 Jahre lang unbeirrbar an die Heilung ihres Mannes glaubt. Und es ist die Geschichte einer Liebe, die erst durch Theos Erkrankung zu wahrer Tiefe findet.

"Was war unsere Liebe damals noch für ein zartes Pflänzchen, heute fühlt es sich anders an: robuster, widerstandsfähiger."
Ute Jäger
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 208 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783863347437
Verlag Adeo Verlag
Verkaufsrang 60.125
eBook
13,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Mein unglaubliches Leben mit einem Mann, der ...

Mein unglaubliches Leben mit einem Mann, der ...

von Ute Jäger, Bettina Klee
eBook
13,99
+
=
Platzspitzbaby

Platzspitzbaby

von Michelle Halbheer, Franziska K. Müller
eBook
14,99
+
=

für

28,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Absolut lesenwert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Springe am 26.06.2015
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ein Buch, das man nicht mehr aus der Hand legt. Trotz aller Dramatik ist es eine Familiengeschichte, die von Mut, Zuversicht und einer alles aushaltenden LIebe erzählt. Aus verschiedenen Persektiven werden die Geschehnisse in leichter Erzählweise aneinander gereiht. Und leider sind die 200 Seiten viel zu schnell ausgelesen und... Ein Buch, das man nicht mehr aus der Hand legt. Trotz aller Dramatik ist es eine Familiengeschichte, die von Mut, Zuversicht und einer alles aushaltenden LIebe erzählt. Aus verschiedenen Persektiven werden die Geschehnisse in leichter Erzählweise aneinander gereiht. Und leider sind die 200 Seiten viel zu schnell ausgelesen und ich war traurig, dass ich diese wunderbare Familie wieder "verlassen" musste. Ich werde auf jeden Fall noch das Buch von Theo Jäger "Vom Sterben zurück lesen".

Eine unglaubliche Geschichte
von tigerbaer/heinz60 aus Karlsruhe am 03.05.2015
Bewertet: gebundene Ausgabe

Inhalt: "Im Alter von 25 Jahren erleidet Theo Jäger eine massive Gehirnblutung, die nur einer von 10.000 überlebt. Seine Ehefrau Ute glaubt: Theo wird dieser eine sein. Tatsächlich erwacht er aus dem Koma, lernt wieder laufen, lesen, schreiben, rechnen - doch sein Kurzzeitgedächtnis funktioniert nicht. Fortan ist Theos Leben eine... Inhalt: "Im Alter von 25 Jahren erleidet Theo Jäger eine massive Gehirnblutung, die nur einer von 10.000 überlebt. Seine Ehefrau Ute glaubt: Theo wird dieser eine sein. Tatsächlich erwacht er aus dem Koma, lernt wieder laufen, lesen, schreiben, rechnen - doch sein Kurzzeitgedächtnis funktioniert nicht. Fortan ist Theos Leben eine Sammlung chaotischer, brisanter und unglaublicher Situationen: Auf welche Tapetenfarbe haben wir uns für die Kinderzimmer geeinigt? Was sollte ich einkaufen? Ute Jäger wird Theos Navigationssystem und sein Kalender. Dies ist die wahre Geschichte einer Frau, die 25 Jahre lang unbeirrbar an die Heilung ihres Mannes glaubt. Und es ist die Geschichte einer Liebe, die erst durch Theos Erkrankung zu wahrer Tiefe findet. "Was war unsere Liebe damals noch für ein zartes Pflänzchen, heute fühlt es sich anders an: robuster, widerstandsfähiger." Ute Jäger "Wenn ich morgens aufwache, bin ich fasziniert von der Frau, die neben mir liegt. Sie erscheint mir fremd, aber ich weiß auch, dass wir irgendwie zusammengehören. Was mir Gewissheit gibt, ist das Gefühl in mir, wenn ich sie anschaue." Theo Jäger" Dank einer Leserunde durfte ich "Mein unglaubliches Leben mit einem Mann, der sein Gedächtnis verlor und nach 25 Jahren wiederfand" lesen. Das über 200 Seiten starke Buch habe ich innerhalb kürzester Zeit verschlungen und die Erlebnisse von Ute und Theo Jäger haben mich zutiefst berührt. Das Ehepaar Jäger ist noch nicht lange verheiratet, sie sind erst vor kurzer Zeit Eltern einer kleinen Tochter geworden und das Leben scheint mit allen Möglichkeiten direkt vor ihnen zu liegen. Theo fällt eines Morgens im Badezimmer einfach um und seine Frau findet ihn erst über sieben Stunden später. Die Schockdiagnose: Gehirnblutung, die Überlebenschancen: denkbar schlecht. Ute Jäger glaubt fest daran, dass ihr Mann wieder gesund werden wird. Die Kraft für diese Überzeugung gibt ihr auch ihr tief verwurzelter Glaube und tatsächlich Theo überlebt und wacht aus dem Koma auf. Mit langsamen Schritten tastet er sich zurück ins Leben, doch sein Kurzzeitgedächtnis bleibt geschädigt. Im Buch kommen Ute und Theo Jäger sowie Bettina Klee, eine Journalistin zu Wort. Das Ehepaar schildert, jeder für sich, sein subjektives Erleben und die Co-Autorin bringt das Ganze aus der Position einer Beobachterin zusammen. Mir haben diese Sichtwechsel und unterschiedlichen Blickwinkel sehr gut gefallen. Eine unglaublich hoffnungsvolle Geschichte, die davon berichtet, dass es Wunder tatsächlich gibt.

Eine bewegende und zugleich ermutigende Geschichte, die neue Perspektiven schenken kann
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Lippspringe am 18.03.2015
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ute Jäger und Bettina Klee ist ein wundervolles Buch gelungen. Es ist von Anfang bis Ende spannend, einfühlsam und stellenweise sehr witzig geschrieben. Die persönliche Geschichte von Ute und Theo Jäger ist sehr bewegend und zugleich ermutigend. Es ist die echte Geschichte einer großen Liebe und dem Glauben an... Ute Jäger und Bettina Klee ist ein wundervolles Buch gelungen. Es ist von Anfang bis Ende spannend, einfühlsam und stellenweise sehr witzig geschrieben. Die persönliche Geschichte von Ute und Theo Jäger ist sehr bewegend und zugleich ermutigend. Es ist die echte Geschichte einer großen Liebe und dem Glauben an ein Wunder. Ich habe dieses Buch innerhalb kurzer Zeit durchgelesen und wurde davon sehr berührt. Menschen, die von einem Schicksalsschlag betroffen sind, kann es neue Hoffnung schenken. Aber auch denjenigen, die ein „normales“ Leben führen, ist dieses Buch sehr zu empfehlen. Es kann neue Perspektiven schenken und dabei helfen für all die kleinen und großen Dinge, wie z.B. ein funktionierendes Gedächtnis, dankbar zu sein und das Leben bewusster zu leben.