Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Essenzstab / Das Erbe der Macht Bd.2

Das Erbe der Macht 2

(41)
Um voll auf seine Fähigkeiten zugreifen zu können, benötigt Alexander Kent einen Essenzstab. Doch als er und Jen nach dem Stabmacher suchen, stellen sie überrascht fest, dass dieser verschwunden ist. Eine Jagd beginnt.
Gleichzeitig wollen die Lichtkämpfer im Castillo endlich erfahren, was der Rat ihnen verheimlicht. Hierfür schmieden sie einen waghalsigen Plan. Niemand ahnt, dass das Böse in ihrer aller Mitte darauf lauert, erbarmungslos zuzuschlagen.

Das Erbe der Macht erscheint monatlich als E-Book und alle drei Monate als Hardcover-Sammelband.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 120 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 28.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958342255
Verlag Greenlight Press
Dateigröße 1423 KB
Illustrator Nicole Böhm
Verkaufsrang 21.807
eBook
2,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Das Erbe der Macht mehr

  • Band 1

    46112171
    Aurafeuer / Das Erbe der Macht Bd.1
    von Andreas Suchanek
    eBook
    0,99
  • Band 2

    46723015
    Essenzstab / Das Erbe der Macht Bd.2
    von Andreas Suchanek
    eBook
    2,49
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    47346828
    Wechselbalg / Das Erbe der Macht Bd.3
    von Andreas Suchanek
    eBook
    2,49
  • Band 4

    48976220
    Feuerblut / Das Erbe der Macht Bd.4
    von Andreas Suchanek
    eBook
    2,49
  • Band 5

    48976221
    Silberregen / Das Erbe der Macht Bd.5
    von Andreas Suchanek
    eBook
    2,49
  • Band 6

    48976222
    Schattenfrau / Das Erbe der Macht Bd.6
    von Andreas Suchanek
    eBook
    2,49
  • Band 7

    61839637
    Schattenzeit / Das Erbe der Macht Bd.7
    von Andreas Suchanek
    eBook
    2,49

Kundenbewertungen

Durchschnitt
41 Bewertungen
Übersicht
34
5
2
0
0

Wem kann man trauen? - Spannende Fantasy-Reihe
von booklover2011 am 10.09.2018

Inhalt (dem Klappentext entnommen): Um voll auf seine Fähigkeiten zugreifen zu können, benötigt Alexander Kent einen Essenzstab. Doch als er und Jen nach dem Stabmacher suchen, stellen sie überrascht fest, dass dieser verschwunden ist. Eine Jagd beginnt. Gleichzeitig wollen die Lichtkämpfer im Castillo endlich erfahren, was der Rat ihnen verheimlicht. Hierfür... Inhalt (dem Klappentext entnommen): Um voll auf seine Fähigkeiten zugreifen zu können, benötigt Alexander Kent einen Essenzstab. Doch als er und Jen nach dem Stabmacher suchen, stellen sie überrascht fest, dass dieser verschwunden ist. Eine Jagd beginnt. Gleichzeitig wollen die Lichtkämpfer im Castillo endlich erfahren, was der Rat ihnen verheimlicht. Hierfür schmieden sie einen waghalsigen Plan. Niemand ahnt, dass das Böse in ihrer aller Mitte darauf lauert, erbarmungslos zuzuschlagen.   Meinung: Der Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der dritten Erzähl-Perspektive von Jen, Alex und anderen Charakteren geschrieben, so dass man zum einen ihre Gedanken und Gefühle miterleben kann, aber andererseits auch von verschiedenen Seiten Infos und Einblicke erhält. Der Kampf zwischen Gut und Böse bzw. den Licht- und Schattenkämpfern geht weiter. Man erfährt mehr über die Vergangenheit von Jen und Alex, so dass man die beiden und sie sich gegenseitig auch besser verstehen können. Wieder gibt es spannende und überraschende Wendungen, so dass man das Buch nur in einem Rutsch durchlesen kann. Es werden zum einen offene Fragen beantwortet, aber zum anderen auch neue Fragen aufgeworfen, so dass man gemeinsam mit den Lichtkämpfern miträseln darf, wie es weitergehen könnte, wer der Verräter sein könnte, usw. Und so wird natürlich auch die Spannung aufrechterhalten und die Neugier auf die Fortsetzungen geschürt. Zudem bringen einen die humorvollen Dialoge immer wieder zum Schmunzeln und lockern die ernsten und spannenden Szenen auf. Eine spannende Fortsetzung der Reihe, in der man Jen und Alex besser kennenlernt und dadurch auch besser verstehen kann. Zudem bleiben einige Frage offen bzw. es werden neue Fragen aufgeworfen, so dass gekonnt die Neugier und Spannung auf die Fortsetzungen geschürt wird. Ich habe die Lesestunden sehr genossen und vergebe 5 von 5 Sternen und freue mich auf die weiteren Bände rund um Jen, Alex und Co. Fazit: Spannende Fortsetzung der magischen Fantasyreihe, in der es um den Kampf zwischen Gut und Böse geht. Man lernt zwei der Charaktere besser kennen und rätselt gemeinsam mit den Lichtkämpfern, was der Feind planen könnte. Offene bwz. neue Frage schüren die Neugier und Spannung und ich bin gespannt, wie es weitergeht mit den Lichtkämpfern rund um Jen und Alex.

Eine spannende Fortsetzung
von Bücher - Seiten zu anderen Welten am 23.05.2018

Story: Weiter gehts mit der Reihe "Das Erbe der Macht". Nach dem ersten Band bin ich auf jeden Fall angefixt gewesen und ich will wissen, wie es weiter geht und vor allem, wer der Verräter ist. Am Anfang gibt es erstmal noch einen Rückblick auf die Ereignisse aus dem ersten Band.... Story: Weiter gehts mit der Reihe "Das Erbe der Macht". Nach dem ersten Band bin ich auf jeden Fall angefixt gewesen und ich will wissen, wie es weiter geht und vor allem, wer der Verräter ist. Am Anfang gibt es erstmal noch einen Rückblick auf die Ereignisse aus dem ersten Band. Ich hab ihn nicht gelesen, nur überflogen, da ich ja erst vor kurzem den ersten Band gelesen habe. Es bringt aber nochmal alle wichtigen Ereignisse auf den Punkt. Danach wird man direkt in die Handlung geworfen und wir erleben, wie Jen und Alex zum Stabmacher reisen und dort auf ein paar Überraschungen stoßen. Auch danach ist der Teil der Handlung wirklich spannend, da man doch einiges Neues über die Charaktere und auch die Welt erfährt. Da bin ich definitiv gespannt, wie es weitergehen wird. Der andere Handlungsstrang bezieht sich auf die restlichen Teammitglieder. Diese wollen herausfinden, wer für die Ereignisse in Band 1 verantwortlich ist - denn eines ist klar, es gibt einen Verräter. Doch wer ist das? Ich fand es spannend, wie sie versucht haben, eine Lösung zu finden. Auch wenn wir immer noch nicht wissen, wer der Verräter ist, hat man doch einiges Neues über manche Charaktere erfahren. Da bin ich definitiv neugierig, wie es weitergehen wird. Beide Handlungsstränge fand ich spannend und interessant. Die Entwicklungen waren teilweise auch unerwartet, so dass es nie langweilig war. Dennoch hat mir irgendwie noch ein bisschen das gewisse Etwas gefehlt - vielleicht einen "Knaller"-Höhepunkt? Ich weiß es einfach nicht. Aber ich bin definitiv gespannt, wie es weitergehen wird. Denn nicht nur die beiden Handlungsstränge enden mit einem Cliffhanger ... wir haben auch diesmal wieder einen Einblick in die Pläne der Bösen bekommen und das war mal wieder sehr kryptisch, sodass ich auch da wirklich neugierig bin. Charaktere: Es gibt eine Vielzahl von Charakteren, ich werde nicht über jeden was sagen können. Insgesamt finde ich aber, dass sich gerade Jen und Alex ein bisschen weiterentwickelt haben. Durch die Einblicke in die Vergangenheit habe ich die beiden auch viel besser verstehen können. Auch die Teammitglieder waren wieder sehr präsant. Mittlerweile ist das Team auch vollständig und ich finde, dass sie sich alle gut ergänzen. Ich bin gespannt, wie sich das noch entwickeln wird und freue mich auch schon auf ein paar lustige Momente. Auch in diesem Band lernen wir ein paar neue Unsterbliche kennen. Und das hat mich mal wieder zum Schmunzeln gebracht. Allerdings kann ich die meisten von ihnen einfach nicht einschätzen ... da lasse ich mich einfach mal überraschen. Schreibstil: Der Schreibstil des Autors ist flüssig und lässt sich gut und schnell lesen. Ich war sofort wieder in dem Buch drin und hab es kaum zur Seite legen können. Das Buch wird aus der Sicht von vielen Charakteren erzählt. Das fand ich echt spannend, da man so auch mehrere Handlungsstränge hatte und vielen Charakteren gleichzeitig folgen konnte. Gleichzeitig hat es auch Spannung aufgebaut, da es auch mal kleine Mini-Cliffhanger gab. Mein Fazit Eine spannende und interessante Fortsetzung :D Mit "Essenzstab" entführt uns der Autor erneut in die Welt der Magie. Den zweiten Band fand ich spannend, vor allem da es mehrere Handlungsstränge gab und man so einen besseren Eindruck in die Welt und die Charaktere bekommen konnte. Es wurden auch wieder viele Andeutungen gemacht und ich bin gespannt, wie es weitergehen wird.

Tolle Fortsetzung!
von Rabentochter am 17.05.2018

Im zweiten Teil der Reihe, den man am besten sofort nach dem ersten verschlingt, baut sich die Geschichte weiter aus. Ein Verräter in den Reihen der Lichtkämpfer will gefunden werden und ein Essenzstab für Alex muss her. Unsere Helden aus dem ersten Teil müssen erneut einige Abenteuer bestehen, bekommen... Im zweiten Teil der Reihe, den man am besten sofort nach dem ersten verschlingt, baut sich die Geschichte weiter aus. Ein Verräter in den Reihen der Lichtkämpfer will gefunden werden und ein Essenzstab für Alex muss her. Unsere Helden aus dem ersten Teil müssen erneut einige Abenteuer bestehen, bekommen aber so auch die Gelegenheit, sich charakterlich weiterzuentwickeln. So bleibt es auf Handlungs- und Figurenebene spannend. Nicht nur die Suche nach dem Verräter in den eigenen Reihen, auch die Cliffhanger machen Lust auf den dritten Teil. Der Schreibstil ist unverändert toll und unfassbar fesselnd. Wer nicht spätestens jetzt im Bann der Reihe ist, dem ist nicht zu helfen. Die Reihe eignet sich wunderbar dazu, einfach darin zu versinken und alles um sich herum zu vergessen. Fazit: eine fesselnde und mehr als gelungene Fortsetzung, nach der man dem nächsten Teil bereits entgegen fiebert.