Der Selbst-Entwickler

Das Corssen Seminar

Jens Corssen

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
35,00
35,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

35,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

29,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

In seinem Buch präsentiert der Erfolgscoach die Erfolgsparameter des »inner coachings« – eine spannende und ermutigende Lektüre für alle, die mit Freude und Erfolg auf der Achterbahn des Lebens bestehen wollen. Dauerhafter Erfolg basiert – besonders in Zeiten raschen Wandels – auf einer notwendigen Veränderung zu-nächstdes eigenen Denkens und, als Folge davon, des selbstverantwortli-chen Handelns! Das ist die Botschaft, die von diesem Buch ausgeht.Als SELBST-ENTWICKLER erfolgreich zu sein, heißt, das innere Spiel zu gewinnen, vom Wissen zum Wollen und vom Wollen zum Tun zu gelangen. Eine zeitgemäße Definition von »Erfolg« stellt demgemäß eine positive Gestimmtheit dem Leben gegen-überund die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit in den Mittelpunkt.Beide Faktoren sind für das Erreichen von Zielen unverzichtbar.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 168
Erscheinungsdatum 30.01.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-937715-89-6
Verlag Marix Verlag ein Imprint von Verlagshaus Römerweg
Maße (L/B/H) 21,1/13/2 cm
Gewicht 308 g
Verkaufsrang 4671

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
2
0
0
0

Heinz Kansy
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 22.03.2018

Die zum Teil amüsanten Beispiele helfen verständlich dabei, eigene Standpunkte zu überdenken, in Frage zu stellen und Veränderung zuzulassen, ja sogar anzustreben.

Nimm Dein Leben selber in die Hand
von Lesefloh am 05.04.2007

Das Buch las sich zu Beginn etwas schleppend. Die Ratschläge waren zu selbstverständlich. Aber gegen Ende des ersten Drittels wird es interessanter. Es geht in dem Buch um den eigenen Blickwinkel. Der Leser wird sensibilisiert, diesen Blickwinkel als den ganz eigenen zu erkennen. Der langsamere Autofahrer vor mir auf der linken ... Das Buch las sich zu Beginn etwas schleppend. Die Ratschläge waren zu selbstverständlich. Aber gegen Ende des ersten Drittels wird es interessanter. Es geht in dem Buch um den eigenen Blickwinkel. Der Leser wird sensibilisiert, diesen Blickwinkel als den ganz eigenen zu erkennen. Der langsamere Autofahrer vor mir auf der linken Spur ist kein "Idiot", nur weil ich ihn als schnellerer Autofahrer so empfinde. Es geht darum, den eigenen Blickwinkel als solchen zu erkennen, und daher eigene Bewertungen nicht zu ernst zu nehmen. Wer seine Alternativen kennt, ist zufrieden. Das ist ein weiterer Ratschlag des Autors. Betrachte Deine Wünsche im Hinblick auf die Umsetzbarkeit. Für den einen Wunsch muss man manchmal andere Dinge aufgeben. Schon ist die Sehnsucht nach dem Wunsch geringer und man selber zufriedener mit dem Hier und Jetzt, in dem man sich befindet. Der Titel "Selbstentwickler" ist absolut passend. Nimm Dein Leben in die eigene Hand. Du bist nur dann fremdbestimmt, wenn Du dies zulässt. Arbeite an Dir für ein zufriedeneres Leben gewinne daraus Freude.

  • Artikelbild-0