Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Heidi - Longversion

(3)
Heidi ist ein so fröhliches Kind, daß jeder es sofort liebgewinnen muß - sogar der mürrische Großvater, der von allen Leuten im Dorf der Alm-Öhi genannt wird und bei dem Heidi von nun an auf der Alm leben soll. Schon bald findet Heidi, daß es ganz oben in den Bergen am allerschönsten ist. Besonders wenn es im Sommer mit dem Geißenpeter die Ziegen hüten darf. Eines Tages jedoch wird Heidi nach Frankfurt geschickt, damit es der gelähmten Klara Gesellschaft leistet. Obwohl Heidi mit Klara viel Spaß hat, kann es sich an das Großstadtleben nicht so recht gewöhnen...
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 25.03.2004
Regisseur Michael Rhodes, Johanna (Buch) Spyri
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 4010324021885
Genre Kinderfilm
Studio Concolino
Spieldauer 184 Minuten
Bildformat 4:3 (1,33:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0, Englisch: DD 2.0
Verkaufsrang 469
Produktionsjahr 1993
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

18% Weihnachts-Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 18XMAS18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Wunderschönes Heimatdrama
von einer Kundin/einem Kunden aus Reiskirchen am 04.08.2017

Heidi habe ich früher als Kind immer zu Weihnachten im Fernsehen geschaut. Ich finde diesen Film einfach zeitlos schön und er ist für jede Altersklasse. Auch wenn man diesen Film schon gesehen hat er wird nie langweilig man kann in wieder und wieder anschauen.

*****
von YR am 11.01.2012

Total schöner Familienfilm. Eigentlich bin ich garnicht so ein heidi "fan", aber die amerikanische Verfilmung ist so toll, die darf einfach in keinem DVD Regal fehlen. Ich freu mich jedes Jahr in der Weihnachtszeit diesen Film auf RTl 2 schauen zu können und nun ist es soweit sich endlich auch... Total schöner Familienfilm. Eigentlich bin ich garnicht so ein heidi "fan", aber die amerikanische Verfilmung ist so toll, die darf einfach in keinem DVD Regal fehlen. Ich freu mich jedes Jahr in der Weihnachtszeit diesen Film auf RTl 2 schauen zu können und nun ist es soweit sich endlich auch die DVD zu kaufen.

Schöne Verfilmung...
von Silke aus Erfurt am 25.12.2008

Wie immer eine Zusammenfassung von mir: Die großartige Verfilmung des Kinderbuch-Klassikers von Johanna Spyri wurde mit internationalem Staraufgebot märchenhaft inszeniert und weiß Groß und Klein immer wieder aufs Neue zu begeistern. Das achtjährige Waisenkind Heidi wird von Ihrer Cousine auf die Alm zu ihrem Großvater gebracht. Er ist der einzige... Wie immer eine Zusammenfassung von mir: Die großartige Verfilmung des Kinderbuch-Klassikers von Johanna Spyri wurde mit internationalem Staraufgebot märchenhaft inszeniert und weiß Groß und Klein immer wieder aufs Neue zu begeistern. Das achtjährige Waisenkind Heidi wird von Ihrer Cousine auf die Alm zu ihrem Großvater gebracht. Er ist der einzige Verwandte, den sie außer der Cousine noch hat - und bei ihm soll sie nun leben. Der mürrische und verschlossene Großvater, von den Leuten im Ort Alm-Öhi genannt, lebt ganz alleine auf der Alm. Zunächst will er von seiner Enkelin ganz und gar nichts wissen, erinnert sie ihn doch ständig an den tragischen Tod seines Sohnes. Doch schon bald erliegt der kauzige Einsiedler, der von den meisten im Tal gefürchtet wird, dem Frohsinn von Heidi. Heidi liebt das Leben in den Bergen, für sie gibt es nichts schöneres, als mit ihrem Freund Geißen-Peter über die Almen und durch die Felsentäler zu streifen. Als sie erfährt, dass sie nach Frankfurt geschickt wird, um dort dem gelähmten Mädchen Klara Gesellschaft zu leisten, ist sie sehr unglücklich. Zwar entwickelt sich zwischen den ungefähr gleichaltrigen Kindern eine enge Freundschaft und auch Klaras Vater Herr Sesemann schließt das Mädchen aus den Schweizer Bergen sofort ins Herz, aber mit dem strengen Fräulein Rottenmeier kommt Heidi einfach nicht zurecht. Außerdem fehlen ihr die Berge, der Großvater, ihr Freund Geißen-Peter kurz, sie hat fürchterliches Heimweh. Ein echt schöner Film der bei mir Kindheitserinnerungen wach werden lässt, auch wenn diese Version des Films nach meinen Kindertagen gedreht wurde und zum Träumen anregt. Diesen kann ich mir immer und immer wieder ansehen und kriege nicht genug, obwohl es ein Kinderfilm ist. Aber es war schon immer so, die alten Märchenfilme sind die schönsten. Eben echt für groß und klein.... Viel Spaß beim Ansehen!