Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Geplanter Untergang

Wie Merkel und ihre Macher Deutschland zerstören

(2)
Angela Merkel: "Ist mir egal, ob ich schuld am Zustrom der Flüchtlinge bin. Nun sind sie halt da." - Dass sich Deutschland "durch die Flüchtlingskrise verändern" wird, ließ Merkel die Deutschen bereits früh wissen. Über die Kosten und Probleme der unkontrollierten Masseneinwanderung von oft nicht integrierbaren Menschen ließ sie alle im Unklaren. Mit ihrer Politik der offenen Grenzen setzte die Bundeskanzlerin besonders die innere Sicherheit aufs Spiel. Vergewaltigungen, Körperverletzungen und Diebstähle durch "Flüchtlinge" sind an der Tagesordnung. Seit Sommer 2016 sind wir zudem dem islamistischen Terror ausgesetzt. Doch die Gewalt und die sich daraus für die Bevölkerung ergebenden Umwälzungen sind politisch gewollt! Denn Merkel und einige Geostrategen, Geheimdienste und Spekulanten haben ein persönliches Interesse, dass diese Menschen hier sind, wie der sogenannte "Merkel-Plan" zeigt. Es geht um nicht weniger als um einen "geplanten Untergang" Deutschlands.

Die Ziele Merkels sind eine Deindustrialisierung und ein Bevölkerungsaustausch in einem Deutschland, in dem der freiheitlich-demokratische Rechtsstaat nicht mehr existiert. Der Souverän - also der Bürger - wird entmachtet, und ein supranationaler sozialistischer Staat entsteht. Wie die Kanzlerin dabei vorgeht, welche Bundesminister sie - und aus welchen Gründen - dabei unterstützen, erfährt der Leser in dem spannenden und abwechslungsreichen Buch. Auch werden die Kosten der Flüchtlingspolitik und die geplante Vermögensenteignung durch den Staat detailliert beschrieben.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.09.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783939562566
Verlag Lichtschlag Medien und Werbung KG
Dateigröße 1383 KB
Verkaufsrang 49.799
eBook
7,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Hier wird klar:
von einer Kundin/einem Kunden aus Niesky am 17.01.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Alles bewußte Lüge, das angeblich christliche Gehabe um Solidarität und Nächstenliebe und : "Der Herrgott hat uns das auf den Tisch gelegt!"- Die Lüge von den Fachexperten und Kulturbereicherern und Schäubles Inzucht-Behauptung! Bewußt und gezielt wird dieses Land seit Jahrzehnten auf allen politischen Gebieten, angefangen mit der Familien- und... Alles bewußte Lüge, das angeblich christliche Gehabe um Solidarität und Nächstenliebe und : "Der Herrgott hat uns das auf den Tisch gelegt!"- Die Lüge von den Fachexperten und Kulturbereicherern und Schäubles Inzucht-Behauptung! Bewußt und gezielt wird dieses Land seit Jahrzehnten auf allen politischen Gebieten, angefangen mit der Familien- und Sozialpolitik, gegen die Wand gefahren. Und D bleibt eine US-besetzte Zone bis zur Erreichung des Gobalstaates mit Agrar-Charakter und mit einer idiotischen Kulturmarxismus-Ideologie ähnlich der von den Roten Khmer! - begleitet von einer Geschichtslüge, die sich die Siegermächte 1945 ausgedacht haben!

sehr informativ
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 10.01.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

hier wird sehr offen dargelegt, wie in unserem land mit den problemen umgegangen wird. wie frau merkel sich über die gegebenheiten hinwegsetzt , weiter ihrer strategie folgt, und leider nicht auf die wünsche und forderungen der eigenen bevölkerung eingeht. hier werden die probleme mit der flüchtlingskrise offen dargelegt. ich... hier wird sehr offen dargelegt, wie in unserem land mit den problemen umgegangen wird. wie frau merkel sich über die gegebenheiten hinwegsetzt , weiter ihrer strategie folgt, und leider nicht auf die wünsche und forderungen der eigenen bevölkerung eingeht. hier werden die probleme mit der flüchtlingskrise offen dargelegt. ich kann dieses buch empfehlen.