Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Dark Escort

Rhett

Die Beautiful Entourage-Reihe 1

(5)
Fünf heiße Escorts für prickelndes Lesevergnügen!

Die Begleiter des Escort Services Beautiful Entourage sind ihr Geld absolut wert. Viele Frauen finden die gutaussehenden, durchtrainierten jungen Männer schlichtweg unwiderstehlich. Doch sie arbeiten hoch professionell und haben strenge Regeln aufgestellt, die nicht gebrochen werden dürfen. Niemals.

1. Keine Küsse.
2. Keine Gefühle.
3. Kein Sex. Absolut keinen Sex.

Rhett fiel es eigentlich nie schwer, die Regeln einzuhalten. Als jedoch die hübsche Aspen seine Dienste in Anspruch nimmt, um ihr Image bei ihrer Familie aufzupolieren, wird die Sache kompliziert. Vorher hatte er nie Probleme damit, Arbeit und Privates zu trennen. Nun ist er sich nicht mal mehr sicher, wo überhaupt die Unterschiede sind.

Dieser Liebesroman ist der erste Teil der neuen Reihe "Dark Escort". In jedem eBook steht die Geschichte eines anderen Escorts im Fokus. Hol dir Rhetts Geschichte jetzt, um zu erfahren, ob er Aspen widerstehen kann, oder nicht.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 382 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 09.12.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732532797
Verlag BeHEARTBEAT by Bastei Entertainment
Dateigröße 2859 KB
Verkaufsrang 4.675
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Die Beautiful Entourage-Reihe

  • Band 1

    46910761
    Dark Escort
    von E.L. Todd
    (5)
    eBook
    6,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    50451161
    Dark Escort
    von E.L. Todd
    (1)
    eBook
    6,99
  • Band 3

    50451435
    Dark Escort
    von E.L. Todd
    eBook
    6,99
  • Band 4

    50451436
    Dark Escort
    von E.L. Todd
    (1)
    eBook
    6,99
  • Band 5

    50451437
    Dark Escort
    von E.L. Todd
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
1
1
0
0

Netter Auftakt der Reihe.
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 13.10.2017

Nette Story, auch wenn mir das ständige Betonen der Attraktivität der Protagonisten mit der Zeit etwas auf den Keks geht. Außerdem finde ich das glattgebügelte Ende weder schlüssig noch nachvollziehbar.

Sehr gelungen!
von Little Cat am 15.01.2017

Rezension zu dem Buch „Dark Escort – Rhett“ von E.L.Todd Buchdetails Erscheinungsdatum Erstausgabe : 09.12.2016 Aktuelle Ausgabe : 09.12.2016 Verlag : beHEARTBEAT by Bastei Entertainment ISBN: 9783732532797 E-Buch Text 306 Seiten Sprache: Deutsch Zum Inhalt: Rhett ist ein Escort, kein Callboy wie die meisten Leute denken. Er begleitet nur zu Abendveranstaltungen... Rezension zu dem Buch „Dark Escort – Rhett“ von E.L.Todd Buchdetails Erscheinungsdatum Erstausgabe : 09.12.2016 Aktuelle Ausgabe : 09.12.2016 Verlag : beHEARTBEAT by Bastei Entertainment ISBN: 9783732532797 E-Buch Text 306 Seiten Sprache: Deutsch Zum Inhalt: Rhett ist ein Escort, kein Callboy wie die meisten Leute denken. Er begleitet nur zu Abendveranstaltungen oder spielt den Freund. Es gibt feste Regeln, kein Küssen ,kein Sex. Als er von Aspen gebucht wird, ändert sich alles. Mehr als einmal überlegt er die Regeln zu brechen. Meine Meinung: Das Cover ist toll gestaltet und passt gut zum Buch. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Der Schreibstil lässt sich gut lesen. Er ist nicht zu abgehoben oder vulgär, ganz im Gegenteil. Zunächst dachte ich, es wäre ein reines Erotik Buch. Aber das ist es gar nicht. Überhaupt nicht, um genau zu sein. Es ist eine schöne Liebesgeschichte mit vielen tollen Details. Der Autor schafft es durch viele Kleinigkeiten den Leser zu fesseln. Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet. Aspen und Ihre Geschichte haben mich tief bewegt. Sie hat so einiges mitgemacht und ich weiß nicht ob ich es an Ihrer Stelle geschafft hätte. Aspen ist eine sehr starke Persönlichkeit. Rhett ist der perfekte Gentleman und das nicht nur im Beruf. Solch einen Freund wünscht sich wohl jeder. Er steht zu dem was er ist. Aspens Vater ist der böse in der Geschichte. Beim lesen hatte ich einen richtigen Hass auf Ihn. Der Autor hat ihn wunderbar dargestellt. Aber so einen Vater möchte wohl keiner haben. Die Handlung ist schön aufgebaut, besonders gut fand ich das erste Treffen von Aspen und Rhett. Dadurch konnte der Leser langsam in die Geschichte einsteigen. Die Handlung um den Escort wurde durch viele Erklärungen dargestellt. Die ganze Geschichte wirkte in keinster Weise übertrieben. Und das war das schöne an dieser Geschichte, sie könnte wirklich so passieren. Mein Fazit: Teil 1 der Escort Reihe ist sehr gut gelungen und ich hoffe das auch der zweite Teil aus der Sicht von Thyler genauso gut gelingt. Ich vergebe 5 von 5 Sternen! Weitere Infos zum Buch: https://www.luebbe.de/be/ebooks/liebesromane/dark-escort/id_5896560

nette Geschichte für zwischendurch, leider nicht überwältigend...
von Sarah M. am 26.12.2016

Noch immer verletzt von der Trennung ihres Exfreundes, hat Aspen zunächst einmal kein Interesse mehr an einem Mann. Ihr Hauptaugenmerk liegt eh auf das Familienunternehmen, dessen Leitung ihr sehnlichster Wunsch ist. Doch solange Aspen keinen geeigneten Mann an ihrer Seite hat, ist ihr Vater nicht gewillt ihr den Posten zu... Noch immer verletzt von der Trennung ihres Exfreundes, hat Aspen zunächst einmal kein Interesse mehr an einem Mann. Ihr Hauptaugenmerk liegt eh auf das Familienunternehmen, dessen Leitung ihr sehnlichster Wunsch ist. Doch solange Aspen keinen geeigneten Mann an ihrer Seite hat, ist ihr Vater nicht gewillt ihr den Posten zu überlassen und abzudanken. Um ihr Ziel endlich zu erreichen, wendet sie sich an den Escort Service ?Beautiful Entourage?. Noch nie hatte Rhett Schwierigkeiten sich an die Regeln seines Jobs zu halten. Doch als die schöne Aspen seine Dienste benötigt, fällt es ihm schwer diese einzuhalten und die Grenzen zwischen Arbeit und Privates verwischen zunehmend... Um für ein wenig Abwechslung zwischen meinen gelesenen Büchern zu sorgen, entschied ich mich dieses Mal für eine Escort-Geschichte mit einem männlichen Charakter. Da mir bei dem Auftaktband zur ?Dark Escorts?-Reihe schon das Cover ins Auge stach, war ich sehr auf dessen Inhalt gespannt. Klappentext und Titel waren für mich sehr ansprechend, weshalb es hier kein Vorbeikommen gab. Aspen ist eine toughe Frau, die es nicht immer leicht im Leben hat. Dennoch kann sie mit ihrer netten, freundlichen und ehrgeizigen Art durchaus punkten. Ihr männlicher Gegenpart Rhett ist zwar kein Bad Boy, aber dennoch kein Unschuldlamm, wenn es um Frauen geht. Er ist ein sehr charmanter Charakter und sein Beschützerinstinkt lässt die Herzen dahinschmelzen. Zu Beginn der Geschichte sieht sich der Leser mit Aspens aussichtsloser Situation konfrontiert. Die Grundidee fand ich hier wirklich schön. Leider hatte ich das Gefühl, dass die Ereignisse zu schnell ab liefen, wodurch ich kein richtiges Gefühl für die Story fand. Im Großen und Ganzen ist der Auftaktband der "Dark Escorts"-Reihe eine nette Geschichte für zwischendurch. Obwohl ich mir aufgrund des Titels einiges mehr von der Geschichte erhofft hatte, wurde ich hier leider enttäuscht. Konflikte waren kaum aufgetreten, da waren sie auch schon wieder gelöst. Ich hatte auf den großen Knall mit Aspens Exfreund und seiner neuen Freundin ebenso wie mit ihrem Vater und ihrem Bruder gehofft. Doch auch hier trat für mich zu schnell die Versöhnung ein, sodass sich in dem Buch kaum Tiefgang erkennen ließ. Einzig Rhetts Bruder, dessen Erkrankung und das damit in Zusammenhang stehende Ereignisse, brachten der Story etwas Ernsthaftigkeit. Die Geschichte wird aus den Perspektiven der Hauptprotagonisten erzählt. Die Erzählweise ist einfach gehalten, sodass es sich wirklich schnell liest.