»Worte müssen etwas bedeuten«

Seine großen Reden

(2)

Es sind die Themen unserer Zeit: Klimawandel, Migration, Terrorismus, Atomwaffen, rassistische Gewalt. Es sind die Themen, die Barack Obama in acht Jahren als US-Präsident wie kein anderer Staatsmann verfolgt hat. In seinen Reden zieht er unaufgeregt und konzentriert Lehren aus einer fehlgeleiteten Politik der Vergangenheit und richtet den Blick auf die Zukunft.Barack Obama ist aber nicht nur ein scharfsinniger Politiker, er ist einer der Menschen, die sich nicht scheuen, Mitgefühl zu zeigen, Verzweiflung und Trauer. Unvergessen seine Rede beim Begräbnis von Nelson Mandela oder seine spontane Äußerung zu dem Attentat in Orlando. Auf seinen Reden gründet sich sein Vermächtnis, Ideale auch angesichts einer schwierigen Realität nicht zu verraten.

Portrait
Barack Obama, geboren am 4. August 1961 in Honolulu auf Hawaii, ist der 44. Präsident der USA und Friedensnobelpreisträger. Er ist der erste Afroamerikaner, der in das höchste Regierungsamt der USA gewählt wurde.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Birgit Schmitz
Seitenzahl 255
Erscheinungsdatum 14.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-46797-8
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 19/12,2/2,2 cm
Gewicht 237 g
Auflage 3. Auflage
Buch (Taschenbuch)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

»Worte müssen etwas bedeuten«

»Worte müssen etwas bedeuten«

von Barack Obama
(2)
Buch (Taschenbuch)
10,00
+
=
Ein amerikanischer Traum

Ein amerikanischer Traum

von Barack Obama
(6)
Buch (Taschenbuch)
9,90
+
=

für

19,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Wunderbar“

Natalie Sommer, Thalia-Buchhandlung Vechta

Eine wunderbare Sammlung wichtiger Reden des ehemaligen US Präsidenten zu den verschiedensten Themen. Beim Lesen der ein oder anderen Rede bekommt man Gänsehaut. Wer noch einmal zurück blicken möchte auf die Ära Obama sollte dieses Buch unbedingt lesen. Eine wunderbare Sammlung wichtiger Reden des ehemaligen US Präsidenten zu den verschiedensten Themen. Beim Lesen der ein oder anderen Rede bekommt man Gänsehaut. Wer noch einmal zurück blicken möchte auf die Ära Obama sollte dieses Buch unbedingt lesen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Worte eines großen Präsidenten
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 10.05.2017

Die großen Reden des US-Präsidenten Barack Obama - in deutscher Übersetzung - nachlesen zu können, machen die Qualität seiner Präsidentschaft nachvollziehbar und lassen sein inzwischen beendigtes Wirken vom Weißen Haus aus schmerzlich vermissen. Mut und Zuversicht macht jedoch die Gewissheit, dass eine US-Präsidentschaft diesen Stils zumindest acht Jahre lang... Die großen Reden des US-Präsidenten Barack Obama - in deutscher Übersetzung - nachlesen zu können, machen die Qualität seiner Präsidentschaft nachvollziehbar und lassen sein inzwischen beendigtes Wirken vom Weißen Haus aus schmerzlich vermissen. Mut und Zuversicht macht jedoch die Gewissheit, dass eine US-Präsidentschaft diesen Stils zumindest acht Jahre lang möglich war, - schon allein diese Tatsache wird unumkehrbare Spuren in der Geschichte und im Sozialgefüge - insbesondere der USA - hinterlassen.