The Club – Flirt

Roman

The Club Band 1

Lauren Rowe

(21)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • The Club – Flirt

    Piper

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Piper

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • The Club - Flirt

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Piper)

Hörbuch-Download

21,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Jonas muss verrückt geworden sein. Immerhin hat er sich gerade bei einer sündhaft teuren Dating-Agentur angemeldet, obwohl er sich über einen Mangel an Frauen, die mit ihm zusammen sein wollen, wirklich nicht beklagen kann. Aber er liebt die Abwechslung, und genau deshalb braucht er »The Club«. Als er kurz darauf eine wütende und zugleich überraschend heiße E-Mail von der Mitarbeiterin bekommt, die seine Anmeldung ausgewertet hat, weiß er sofort: Er muss sie finden. Koste es, was es wolle.

"Ein anregendes Lesevergnügen.", Feigenblatt

Lauren Rowe ist das Pseudonym einer amerikanischen Bestsellerautorin und Singer-Songwriterin, die sich für »The Club« ein Alter Ego zugelegt hat, damit sie sich beim Schreiben ihrer heißen Liebesgeschichten nicht zurückhalten muss. Lauren lebt zusammen mit ihrer Familie in San Diego, Kalifornien, wo sie mit ihrer Band auftritt und sich möglichst oft mit ihren Freunden trifft.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 02.05.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-31071-0
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,6/12,1/3 cm
Gewicht 282 g
Originaltitel The Club
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Lene Kubis

Weitere Bände von The Club

Buchhändler-Empfehlungen

Guter Anfang

Nele Jella Simons, Thalia-Buchhandlung Kleve

Eine Story, die man so noch nicht gelesen hat, gepaart mit einem flüssigen Schreibstil. Durch die Seiten bin ich nur so geflogen, dennoch konnte mich die Geschichte nicht ganz packen, aber ich glaube, dass mich die nächsten Teile mehr überzeugen werden.

Mal was anderes..

Nina Claus, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Eine etwas andere Erotikgeschichte. Für Fans von Shades of Grey bestens geeignet.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
21 Bewertungen
Übersicht
8
8
4
1
0

In Love
von einer Kundin/einem Kunden aus Braunsdorf am 24.05.2020

Habe das Buch von einer Freundin bekommen und dann lag es gut 1 Jahr bei mir zuhause rum, nun habe ich es begonnen zu lesen und es hat mich überzeugt. Mir gefällt die Geschichte sehr gut. Man kann sich es sich gut vorstellen. Freue mich die weiteren Bänder zu lesen. Ich konnte das Buch nicht mehr beiseite legen. Ein ist nicht ... Habe das Buch von einer Freundin bekommen und dann lag es gut 1 Jahr bei mir zuhause rum, nun habe ich es begonnen zu lesen und es hat mich überzeugt. Mir gefällt die Geschichte sehr gut. Man kann sich es sich gut vorstellen. Freue mich die weiteren Bänder zu lesen. Ich konnte das Buch nicht mehr beiseite legen. Ein ist nicht so ein Buch wo es erst am Ende zur Sache geht, hier geht mehr ab.

Sarah und Jonas auf der Suche nach Glück
von Silke L. aus Winsen am 05.05.2018
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Meine Meinung: Das ist der erste Teil der „The Club“ Reihe. Jonas hat sich grade bei „The Club“ einer Online Dating Agentur angemeldet. Er kann zwar jede Frau haben die er will, aber die Frauen wollen immer mehr, als er zu geben bereit ist. Warum soll man sich auch auf eine Einzige einlassen, wenn man viele Frauen glücklich ... Meine Meinung: Das ist der erste Teil der „The Club“ Reihe. Jonas hat sich grade bei „The Club“ einer Online Dating Agentur angemeldet. Er kann zwar jede Frau haben die er will, aber die Frauen wollen immer mehr, als er zu geben bereit ist. Warum soll man sich auch auf eine Einzige einlassen, wenn man viele Frauen glücklich machen kann. Kurz nach seiner Anmeldung bekommt er Post von einer Mitarbeiterin der Agentur, die ihn mit spitzer Zunge ein wenig zurechtstaucht und er weiß, er muß sie finden, die bezaubernde Agentur Mitarbeiterin. Das Cover ist schlicht und einfach, aber hübsch. Der Schreibstil ist einfach und man kommt schnell in die Geschichte rein. Die Sprecher sind Jean Paul Back und Milena Karas. Milena Karas spricht Sarah. Sie hat eine schöne Stimme und verleiht der Sarah Leben. Man kann sich sehr gut in Sarah hinein versetzten und ihre Gedanke und Gefühle miterleben. Jean Paul Back spricht Jonas. Mit ihm kam ich garnicht klar, die Stimme passte meiner Meinung nach, nicht zu dem Charakter (wäre was für eine Krimi). Nach einer Eingewöhnungszeit ging es und dann konnte ich auch Jonas verstehen und mit ihm mitfühlen. Es soll ja ein Erotikroman sein, aber der Anfang war eher unfreiwillig komisch anstatt erotisch. Es ging immer hin und her, ohne vorwärts zu kommen. Sarah ist ein Püppchen die noch nie einen Orgasmus hatte und Jonas ist der Super King der jede Frau zum Orgasmus bringen kann. Erst fast zum Schluß kam ein wenig Inhalt mit in die Geschichte. Das ist der erste Teil der „The Club“ Reihe und für mich wahrscheinlich der Letzte. Bin nur froh, das ich das Hörbuch über die Bücherei ausgeliehen habe. Von mir bekommt es keine Lese- und Hörempfehlung.

Leidenschaft und Romantik!
von einer Kundin/einem Kunden aus Coesfeld am 28.06.2017

Die erotische und spannende Geschichte von Jonas und Sarah fasziniert durch ein ungewöhnliches Aufeinandertreffen, der Geheimniskrämerei und dem Entdecken der Person hinter den Nachrichten. Die Sätze sich leicht verständlich, aber in einer toll ausformulierten Sprache. Die Spannung, die zwischen den beiden Protagonisten entsteht... Die erotische und spannende Geschichte von Jonas und Sarah fasziniert durch ein ungewöhnliches Aufeinandertreffen, der Geheimniskrämerei und dem Entdecken der Person hinter den Nachrichten. Die Sätze sich leicht verständlich, aber in einer toll ausformulierten Sprache. Die Spannung, die zwischen den beiden Protagonisten entsteht ist regelrecht spürbar. Eine Leseempfehlung für alle Anna Todd Fans!


  • Artikelbild-0