Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Fairies 1: Kristallblau

Fairies 1

(12)

**Es ist ein langer Weg zur anmutigen Schönheit einer Fairy…**
Abgöttisch schön, betörend elegant und absolut stilsicher – das sind Eigenschaften, von denen die 18-jährige Sophie nur träumen kann. Bis sie zur Feier ihres Schulabschlusses ins exotische Lloret de Mar reist und dort dem atemberaubend gutaussehenden Taylor über den Weg läuft. Dieser entdeckt das in ihr, was sie niemals in sich sehen konnte: Sophie ist eine Fairy und gehört damit zu den schönsten Wesen des Universums. Zumindest fast, denn vor ihrer endgültigen Verwandlung muss die unsichere Abiturientin erst die Akademie der Fairies besuchen und all das lernen, was die Wesensart einer Fairy ausmacht. Und das ist nicht gerade wenig…

//Alle Bände der zauberhaften Feen-Reihe:
-- Fairies 1: Kristallblau 
-- Fairies 2: Amethystviolett 
-- Fairies 3: Diamantweiß 
-- Fairies 4: Opalschwarz
-- Fairies: Alle vier magischen Feen-Bände in einer E-Box!//
Diese Reihe ist abgeschlossen.

Portrait
Stefanie Diem arbeitet und lebt gemeinsam mit ihrer Familieim Allgäu. Schon als kleines Kind verfügte sie über eine lebhafte Fantasie und dachte sich die tollsten Geschichten aus, die sie zu Papier brachte, sobald sie schreiben konnte. Das Schreiben hat sie seither nicht mehr losgelassen und zählt neben dem Lesen zu ihren größten Leidenschaften.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 403 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 05.01.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783646603118
Verlag Carlsen
Dateigröße 2625 KB
Verkaufsrang 47.529
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Fairies

  • Band 1

    47003885
    Fairies 1: Kristallblau
    von Stefanie Diem
    (12)
    eBook
    3,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    52010335
    Fairies 2: Amethystviolett
    von Stefanie Diem
    (9)
    eBook
    3,99
  • Band 3

    61171564
    Fairies 3: Diamantweiß
    von Stefanie Diem
    (6)
    eBook
    3,99
  • Band 4

    82006667
    Fairies 4: Opalschwarz
    von Stefanie Diem
    (5)
    eBook
    3,99

Buchhändler-Empfehlungen

Cara Bahr, Thalia-Buchhandlung Düsseldorf

Eine wirkliche Überraschung! Mit so einem fantastischen und mitreißenden Buch habe ich wirklich nicht gerechnet. Dieses Buch hatte mich sofort nach den ersten paar Seiten.Lese-Muss Eine wirkliche Überraschung! Mit so einem fantastischen und mitreißenden Buch habe ich wirklich nicht gerechnet. Dieses Buch hatte mich sofort nach den ersten paar Seiten.Lese-Muss

Anna-Lena Würtenberger, Thalia-Buchhandlung Bayreuth

Ein fantastischer Jugendroman, der die Fabelwesen Feen neu definiert. Die Handlung ist mal gefühlvoll, mal actionreich und man fiebert immer mit Sophie und ihren Freunden mit. Ein fantastischer Jugendroman, der die Fabelwesen Feen neu definiert. Die Handlung ist mal gefühlvoll, mal actionreich und man fiebert immer mit Sophie und ihren Freunden mit.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
9
2
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 27.04.2018
Bewertet: anderes Format

Für alle Fans der Pan-Trilogie ein Muss! Spannend und romantisch, man möchte sofort den nächsten Band lesen!

Einspannender, fantasievoller Beginn
von Lerchie am 28.11.2017

Für einen jungen und dennoch uralten Mann war es Zeit, wieder ins Leben zurück zu kehren… Jana, Lina und Sophie gingen zusammen in eine Bar. Als erste hatte Lina einen Mann abgeschleppt, und dann sah Sophie ihn… Und er gab sich sogar noch mit ihr ab… Doch dann passierte es…. Von... Für einen jungen und dennoch uralten Mann war es Zeit, wieder ins Leben zurück zu kehren… Jana, Lina und Sophie gingen zusammen in eine Bar. Als erste hatte Lina einen Mann abgeschleppt, und dann sah Sophie ihn… Und er gab sich sogar noch mit ihr ab… Doch dann passierte es…. Von Taylor erfuhr Sophie, dass sie eigentlich eine Fairy war, doch sie musste es wollen… Und sie würde ihr altes Leben zurücklassen müssen… Letztendlich entschied sich Sophie eine richtige Fairy zu werden, und so brachten Taylor, Natascha und Frankie zu der Akademie…. Doch unterwegs, wäre sie beinahe noch von Fairygegnern gekidnappt worden… Auf dem Schiff erfuhr sie dann vieles was sie wissen musste… Warum musste der Mann wieder ins Leben zurückkehren? Wen hatte Sophie gesehen, der ihr so gut gefiel? Und er hatte tatsächlich ein Auge auf sie geworfen? Was passiert jedoch dann? Wollte Sophie eine Fairy werden? Würde sie ihre Freundinnen nie mehr wiedersehen? Wo war die Akademie, auf welche sie die drei brachten? Inwiefern wäre Sophie beinahe gekidnappt worden? Was er fuhr Sophie auf dem Schiff? Nicht alle diese Fragen – doch noch viel mehr – beantwortet dieses Buch. Meine Meinung Das Buch ließ sich leicht und flüssig lesen. Es gab keine Fragen nach dem Sinn von Wörtern oder gar ganzen Sätzen. Die Spannung war ziemlich am Anfang gleich da. Und sie baute sich noch weiter auf und hielt sich bis zum Ende. In der Geschichte war ich auch schnell drinnen, konnte mich in die Protagonisten gut hineinversetzen. Wie sich Sophie entscheiden würde, war mir natürlich von Anfang an klar. Doch war bei der Entführung etwas passier? Das hätte böse enden können. Doch hatte Sophie Glück, dass sie ihre Beschützer hatte. In diesem Augenblick tat mir Sophie richtig leid. Auf dem Schiff fand sie auch gleich Freunde, so dass sie sich nicht allein fühlen musste. Dieses Buch ist der erste Band einer Trilogie, und demgemäß endete es natürlich auch mit einem Cliffhanger! Ich bin sehr gespannt auf den zweiten Teil und gebe dem Buch eine Lese-/Kaufempfehlung und vier von fünf Sternen bzw. acht von zehn Punkten.

Wenn eine Entscheidung dein ganzes Leben verändert... ?
von Solara300/ Blogger v. Bücher aus dem Feenbrunnen aus Contwig am 17.05.2017

Cover Das Cover ist Traumhaft schön mit der jungen Frau und ihrem Schmuck das sich mitten auf der Stirn befindet und sich über die Brauen ausbreitet. Sieht sehr geheimnisvoll aus und irgendwie Orientalisch. Dabei ist das Farbzusammenspiel harmonisch dargestellt und fasziniert mit dem Hauch des Zaubers der diese Bild ausmacht. Dazu... Cover Das Cover ist Traumhaft schön mit der jungen Frau und ihrem Schmuck das sich mitten auf der Stirn befindet und sich über die Brauen ausbreitet. Sieht sehr geheimnisvoll aus und irgendwie Orientalisch. Dabei ist das Farbzusammenspiel harmonisch dargestellt und fasziniert mit dem Hauch des Zaubers der diese Bild ausmacht. Dazu der Name, der Lust auf mehr macht. ?? Schreibstil Die Autorin Stefanie Diem hat einen Klasse Schreibstil der mich nicht nur gefangen nahm, sondern absolut in den Bann zog. Und jaaaa... ich wurde schon vorgewarnt, dass diese Geschichte genau meinem Geschmack treffen könnte und was soll ich sagen. Es passt perfekt. ? Ich hatte kaum den ersten Band angefangen, da war ich auch schon beim zweiten und zwar beide an einem Tag und ich gebe ehrlich zu, hätte ich noch die anderen Bände gehabt, ich hätte sie weg gesuchtet. Man stellt sich immer die Frage und jetzt... Wie geht es jetzt weiter und genau dieses fesselnde Spannung, gewürzt mit einer Geschichte die tief in die Vergangenheit reicht und doch die Zukunft beeinträchtigt verfolgt man begeistert. Es geht um die junge Hauptprotagonistin Sophie und ihren Seeker Taylor. Ich bin begeistert und freu mich auf Band drei. Für mich ein Harmonisches, bildhaftes Zusammenspiel einer spannenden neuen Welt, die einfach Suchtgefahr hat.??? Meinung Wenn eine Entscheidung dein ganzes Leben verändert... ? Dann sind wir bei der 18- Jährigen Sophie Kramer die sich eigentlich nichts lieber wünscht, als nach dem Stress des Schulabschlusses jetzt endlich zu feiern und den Kopf frei zu bekommen. An Bord hat sie ihre Freundinnen Jana und Lina dabei, die alle drei im exotischen Lloret de Mar Urlauben. An einem Abend allerdings, trifft Sophie auf den wohl Best aussehensten Jungen denn sie je gesehen hat und ist fasziniert. Nachdem sie sich den ganzen Abend sehr gut unterhalten haben, wird Sophie allerdings etwas schwindelig und ganz Gentleman wie Taylor, der junge Mann sich nennt, bringt er sie an die frische Luft. Und nun kommt es... und zwar gibt er ihr eine selten leuchtende Flüssigkeit und bittet sie einen Namen zu sagen. Sophie denkt er spinnt, obwohl sie sich besser fühlt und tut ihm den Gefallen um kurz darauf bewusstlos zusammenzubrechen vor Schmerzen. Nachdem sie allerdings erwacht, befindet sie sich nicht in ihrem Hotel, sondern bei Taylor und seinen Freunden und muss feststellen dass sie eine Art Bindi auf der Stirn hat, das zwar wunderschön ist, aber nicht mehr abzugehen scheint. Nachdem ihr Taylor und seine Freunde Natascha und Frank erklären das sie eine Fairy ist und das dies kein Bindi sondern ihr Prueba ist, wird Sophie schnell klar das hier keine verstecket Kamera am Werk ist. Sie muss sich nämlich entscheiden. Zwischen ihrem alten Leben, oder dem nie wieder Asthma zu haben und gesund zu sein und ab jetzt in die Schule für Fairies zu gehen um zu erlernen wie sie mit ihren Kräften am besten umgehen kann. Für mich sehr interessant ist der Einstieg. Denn vorher war sie eine normale Schülerin deren Krankheit, das Asthma sich schon öfters sehr stark bemerkbar machte und die jetzt nicht nur angeboten bekommt als Fairy immer gesund zu sein, sondern auch, das es ihrer Großmutter gut gehen würde auch wenn sie sie nie wiedersieht. Eine schwierige Entscheidung wie ihr euch vorstellen könnt. Denn nach dem Tod ihrer Eltern als Sophie noch ganz jung war, war ihre Oma die einzige Bezugsperson. Die Frage ist, wird sie ihren Weg gehen und sich auf das Neue unbekannte einlassen, oder lieber in ihrer Welt bleiben. ? Fazit Absolut Klasse und sehr empfehlenswert geschrieben und SUCHTFAKTOR!!!!?? Eine Reise die zu einer Entscheidung führt und du dich für immer verändern könntest.... Die Reihenfolge - Fairies 1: Kristallblau - Fairies 2: Amethystviolett - Fairies 3: Diamantweiß (Vö. Juli) - Fairies 4: Opalschwarz 5 von 5 Sternen