Nur ein Sommer mit dir

Liebesroman

Kat French

(9)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

5,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Alice ist wieder Single, doch wie soll sie es sich leisten ihr geliebtes Zuhause zu behalten? Da hat sie eine grandiose Idee: Sie wird Borne Manor über den Sommer vermieten und selbst in den kleinen Wohnwagen im Garten ziehen. Allerdings hat sie nicht mit sexy Country-Star Robinson als neuen Mieter gerechnet. Dabei will Alice gerade gar keine Beziehung. Zum Glück geht es Robinson ganz genauso, da kann eine harmlose Sommerromanze ja gar nicht kompliziert werden ... oder etwa doch?

"Kat French kombiniert Humor so frisch und spritzig wie Zitroneneis mit einer fantastischen Besetzung. Ich kann mir kein perfekteres Urlaubsbuch vorstellen." Claudia Carrol

Kat French ist mitten im Black Country geboren und aufgewachsen. Diese Region hat sie nie losgelassen und so lebt sie auch heute noch gemeinsam mit ihrem Mann und den beiden Söhnen in den englischen Midlands. Kat ist süchtig nach Romantik. Liebt es davon zu lesen, sie zu sehen und natürlich vor allem darüber zu schreiben.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 268 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783955766290
Verlag MIRA Taschenbuch
Dateigröße 1332 KB
Übersetzer Inken Kahlstorff

Buchhändler-Empfehlungen

R. Braun, Thalia-Buchhandlung Mannheim

Spritzig, frisch und unterhaltsam, super Charaktere. Ein sommerliches Lesevergnügen.

Viel Gefühl, verrückte Charaktere und viel Humor

Erika Schmidt-Sonntag, Thalia-Buchhandlung Schweinfurt, Stadtgalerie

Genau wie das tolle erste Buch der Autorin, bietet auch diese Geschichte beste Unterhaltung und viel Gefühl ab der ersten Seite. Ich habe viel gelacht und geschmunzelt und jede Minute mit Robinson, Alice und den vielen durchgeknallten Nachbarn genossen! Ganz besonders mochte ich den alternden Pornodarsteller mit seinem Perückenfimmel, den schimpfenden Vogel und die Aktmalerin, die sich beschwert fast nur die besten Stücke von schrumpeligen, alten Männer malen zu müssen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
6
3
0
0
0

Ein Sommerroman zum Verlieben
von Gaby Meier am 16.09.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

„Dabei hatten diese wenigen Quadratmeter (...) ihr Leben weiter und größer gemacht (...), dass sie jetzt mehr Raum für sich hatte als je zuvor“ S. 228; Nur ein Sommer mit dir - Kat French Alice und ihr Ehemann leben getrennt, nachdem seine Affäre ans Tageslicht kommt. Sie behält ihr gemeinsames Haus, aber bald steht sie vor d... „Dabei hatten diese wenigen Quadratmeter (...) ihr Leben weiter und größer gemacht (...), dass sie jetzt mehr Raum für sich hatte als je zuvor“ S. 228; Nur ein Sommer mit dir - Kat French Alice und ihr Ehemann leben getrennt, nachdem seine Affäre ans Tageslicht kommt. Sie behält ihr gemeinsames Haus, aber bald steht sie vor der Frage, wie sie das märchenhafte Anwesen bezahlen soll. Da hat sie die Rettende Idee. Sie vermietet das Haus an jemanden und zieht selbst in einen Wohnwagen im Garten. Schon bald hat sie einen Mieter gefunden, dass dieser ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen und es nebenbei auch wieder auf die Richtige Bahn lenken würde, damit hatte sie nicht gerechnet. Ich finde Alice ist eine bewundernswerte Frau. Sie weiß was sie will und kämpft dafür. Wofür ich sie aber am meisten bewundere ist ihre Fähigkeit zu wissen, wann es sich nicht mehr lohnt für etwas zu kämpfen und trotzdem noch das beste aus der Situation zu machen. Robinson entwickelt sich im Laufe der Geschichte zu einem unglaublich liebevollen und zuvorkommenden Mann. Am meisten schätze ich seine unerschütterliche Ehrlichkeit. Egal worüber er spricht, er ist immer ehrlich und möchte er über etwas nicht sprechen dann sagt er es auch. Eine der unterhaltsamsten Charaktere ist Niam. Sie nimmt kein Blatt vor den Mund und nennt die Dinge beim Namen. Für Alice tut sie alles und das beweist sie nicht nur einmal. Gemeinsam mit allen Nachbarn schaffen sie etwas unglaubliches, worüber alle unendlich stolz sind und das können sie auch sein! Ein unglaublich liebenswertes Buch. Die Autorin war mit ganzem Herzen dabei und das merkt man an den liebevoll gestalteten Charaktere und dann dem unglaublichen Fortgang der Geschichte. Das Buch bietet etliche Wendungen, mit denen man nicht gerechnet hätte und mit der Geschichte um die zerstörten Ehen, ist es auch kein 0815 Buch. Ich bin ganz begeistert davon. Von den ganzen Charakteren, von der Handlung und das wichtigste, von der Umgebung. Ich habe aber doch einen Kritikpunkt. Es gibt zwei Stellen, an denen so viel auf einmal passiert, dass man schnell den Überblick verliert und plötzlich nicht mehr weiß worum genau es jetzt ging. Was ich aber sehr zu schätzen weiß, ist die besondere Art des bildlichen beschreibens, wie es die Autorin macht. Das wird sicher nicht das letzte Buch gewesen sein, das ich von Kat French lese. Abschließend kann ich das Buch nur wärmstens Empfehlen, es ist ein locker, leichter Roman mit vielen unerwarteten Wendungen.

Ein Gute-Laune Wohlfühlroman
von einer Kundin/einem Kunden am 04.02.2018

Alice wurde von ihrem Ehemann betrogen. Sie muss nicht nur ihre Trennung verarbeiten, sondern sich auch noch Sorgen machen, wie sie ihren liebgewonnenen Besitz behalten kann. Da beschließt sie, den Sommer über in den Wohnwagen im Garten zu Ziehen und das Haupthaus zu vermieten. Der neue Mieter ist Robinson, der Country-Star, der... Alice wurde von ihrem Ehemann betrogen. Sie muss nicht nur ihre Trennung verarbeiten, sondern sich auch noch Sorgen machen, wie sie ihren liebgewonnenen Besitz behalten kann. Da beschließt sie, den Sommer über in den Wohnwagen im Garten zu Ziehen und das Haupthaus zu vermieten. Der neue Mieter ist Robinson, der Country-Star, der vor der betrügerischen Ehefrau und dem Manager geflüchtet ist. Durch den gemeinsamen Schmerz fühlen sie sich miteinander verbunden. Doch beide wollen keine neue Beziehung. Ein sehr schöner Liebesroman mit viel Romantik, Witz, Kitsch und ein bisschen Erotik.

Bezaubernde Lovestory
von Tamara H. aus Lentia, Linz am 04.10.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eine wirklich süße Geschichte, die sich locker und flüssig liest und zum Entspannen einlädt. Perfekt für den Sommer aber auch abends zum Einschlafen! Garantiert schöne Träume.

  • Artikelbild-0