Warenkorb

Im leuchtenden Sturm

Götterleuchten Band 2

Die Schlacht gegen die Titanen ist geschlagen! Josie hat ihren Erzfeind Hyperion besiegt, aber der Krieg der Götter ist noch nicht vorbei. Um auf den nächsten Angriff vorbereitet zu sein, braucht Josie dringend Verbündete. Doch bevor sie sich auf die Suche nach den anderen Halbgöttern machen kann, muss sie ihre Kräfte unter Kontrolle bringen - so wie ihre komplizierten Gefühle für Seth. Immer heftiger fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Das Problem: Ihre Nähe scheint auch die dunkle Seite des attraktiven Kriegers zu verstärken ...

"Schlagfertige, bissige Dialoge sind Jennifer L. Armentrouts Markenzeichen. Den Leser erwarten spannende Actionszenen und viele witzige Momente."

Publishers Weekly
Portrait
Ihre ersten Geschichten verfasste Jennifer L. Armentrout im Mathematikunterricht. Heute ist der bekennende Zombie-Fan New York Times- und SPIEGEL-Bestsellerautorin und schreibt Fantasy- und Liebesromane für Jugendliche und Erwachsene - und denkt nicht mehr an die schlechten Mathenoten von damals.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783959676823
Verlag HarperCollins
Dateigröße 547 KB
Verkaufsrang 1728
eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Götterleuchten

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Elisabeth Jäckel, Thalia-Buchhandlung Riesa

Eine gelungene Fortsetzung, die auch noch Lust auf den dritten Teil macht. Wir tauchen tiefer in die Welt der griechischen Götter ein und erleben ein episches Abenteuer! Ganz toll

Anja Gómez, Thalia-Buchhandlung Euskirchen

Ein äußerst gelungener zweiter Teil der Spin-Off-Reihe der "Dämonentochter" - spannend, nervenaufreibend, knisternd und romantisch.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
14
5
3
0
0

Spannend wie man es gewohnt ist!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bischofstetten am 19.04.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Jennifer L. Armentrout - Götterleuchten 2 - Im leuchtenden Sturm . Spannend wie man es gewohnt ist! . Klappentext: Die Schlacht gegen die Titanen ist geschlagen! Josie hat ihren Erzfeind Hyperion besiegt, aber der Krieg der Götter ist noch nicht vorbei. Um auf den nächsten Angriff vorbereitet zu sein, braucht Josie dringend... Jennifer L. Armentrout - Götterleuchten 2 - Im leuchtenden Sturm . Spannend wie man es gewohnt ist! . Klappentext: Die Schlacht gegen die Titanen ist geschlagen! Josie hat ihren Erzfeind Hyperion besiegt, aber der Krieg der Götter ist noch nicht vorbei. Um auf den nächsten Angriff vorbereitet zu sein, braucht Josie dringend Verbündete. Doch bevor sie sich auf die Suche nach den anderen Halbgöttern machen kann, muss sie ihre Kräfte unter Kontrolle bringen - so wie ihre komplizierten Gefühle für Seth. Immer heftiger fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Das Problem: Ihre Nähe scheint auch die dunkle Seite des attraktiven Kriegers zu verstärken ... . Ich weiß ich habe es schon oft gesagt aber Ich liebe Jennifer L. Armentrout’s Geschichten einfach über alles. Ich werde es vermutlich bei der nächsten Rezension von JLA wieder schreiben. Ein Fantasyroman gepaart mit New Adult und einem leichten Hauch an Erotik. . Wieder einmal hat sie ein Setting geschaffen, das mein Kopfkino zum leuchten brachte und eine Fortsetzung der Geschichte, die ich nicht missen möchte. Seth hat nach wie vor mit einer gewissen „Dunklen Seite“ zu kämpfen und das immer wiederkehrende Drama um die Beziehung von Seth und Josie spielt wie immer die Hauptrolle im Buch. . Einen Stern Abzug gibt es jedoch von mir weil ich Herkules absolut nervtötend empfand. Dieses Klischee, viele Muskeln und nichts im Kopf empfand ich als nicht passend. Ich weiß nicht recht, warum JLA ihm diesen Charakterzug gab. Andere würden ihn als lustig bezeichnen, ich empfand ihn als unerträglich störend. . Nichtsdestotrotz war es wieder einmal ein typisches JLA Buch, das mich voll und ganz gefangen hatte. Götterleuchten ist eine Reihe die von Romantasy Fans gelesen werden muss! Seth verkörpert wieder einmal den typischen JLA Bookboyfriend und das Setting ist atemberaubend göttlich! . 4 / 5 . Cover und Gesamteindruck: Das Cover gefällt mir leider gar nicht. Dieses Pärchen, diese Menschen darauf, ein absolutes NO GO bei mir. Die Farben die gewählt wurden empfinde ich als harmonisch und angenehm. Das Hardcover wirkt sehr gut verarbeitet und auch der Buchrücken glänzt überaus schön im Regal! . 3 / 5

Suchtpotenzial
von einer Kundin/einem Kunden aus Linkenheim-Hochstetten am 16.04.2020

Auch der zweite Band ist wieder eine Meisterwerk von Jennifer L. Armentrout. Es ist wieder spannend vom Anfang bis zum Ende und man möchte sofort das nächste Band lesen und wissen wie es mit Josie und Seth weitergeht. Es ist für jeden zu empfehelen der 1. den ersten Band gelesen hat und 2. der eine Mischung aus Liebesgeschicht u... Auch der zweite Band ist wieder eine Meisterwerk von Jennifer L. Armentrout. Es ist wieder spannend vom Anfang bis zum Ende und man möchte sofort das nächste Band lesen und wissen wie es mit Josie und Seth weitergeht. Es ist für jeden zu empfehelen der 1. den ersten Band gelesen hat und 2. der eine Mischung aus Liebesgeschicht und Action liebt. Viel Spaß beim Lesen.

So eine tolle Reihe
von Sabine Papesch am 09.04.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Worum geht es? Die Schlacht gegen die Titanen ist geschlagen! Josie hat ihren Erzfeind Hyperion besiegt, aber der Krieg der Götter ist noch nicht vorbei. Um auf den nächsten Angriff vorbereitet zu sein, braucht Josie dringend Verbündete. Doch bevor sie sich auf die Suche nach den anderen Halbgöttern machen kann, muss sie ihre... Worum geht es? Die Schlacht gegen die Titanen ist geschlagen! Josie hat ihren Erzfeind Hyperion besiegt, aber der Krieg der Götter ist noch nicht vorbei. Um auf den nächsten Angriff vorbereitet zu sein, braucht Josie dringend Verbündete. Doch bevor sie sich auf die Suche nach den anderen Halbgöttern machen kann, muss sie ihre Kräfte unter Kontrolle bringen - so wie ihre komplizierten Gefühle für Seth. Immer heftiger fühlt sie sich zu ihm hingezogen. Das Problem: Ihre Nähe scheint auch die dunkle Seite des attraktiven Kriegers zu verstärken ... Meinung Ich bin so verliebt in diese Reihe. Ich liebe die Welt der Götter so sehr. Den Schreibstil der Autorin muss man einfach mögen. Er ist locker und flüssig. Aber mit vielen Emotionen und Spannungen. Das Fieber packt einem und man will einfach nicht mehr aufhören zum Lesen. Auch beide Sichten kommen nicht zu kurz und man kann beide Charaktere gut kennenlernen. Man merkt deutlich die Weiterentwicklung von Josie und Seth. Josie hat sich eindeutig in ihrem neuen Leben zurecht gefunden und eingelebt. Sie ist mutig und zielstrebig. Aber auch nachgiebig und loyal. Seth kämpft in diesem teil deutlich mit sich selber. Egal wie sehr er Josie liebt, in ihm wütet eine dunkle Seite, die versucht, zu unterdrücken. Die Handlung hat mir in diesem Buch noch besser gefallen. Der erste Teil war schon wirklich gut, aber das Potential wurde noch mehr ausgeschöpft und deutlich mehr Spannung hinein gebracht. Unterhaltsame Dialoge, die manchmal echt verdammt lustig sind. Man lernt Josie und Seth besser kennen und es kommen auch Alex und Aiden dazu. Ich bin immer noch sprachlos, wie gut dieser Teil ist. Die Chemie von Josie und Seth stimmt so gut überein und man merkt im gesamten Buch, wie diese Verbindung steigt und stärker wird. Liebe kennt keine Grenzen und Schwächen. Und das beweist dieses Buch auch. Ich war hin und weg von der Story und wollte das Buch nie aus meiner Hand legen. Das Ende war ein bisschen vorhersehbar, dass etwas passiert, weil es wirklich eindeutig ist. Aber ich denke, überraschen kann mich nichts mehr. Cover Das Cover ist wirklich sehr schön und passt sehr gut zur Handlung. Die Farbgestaltung der Seite gefällt mir zwar nicht so gut, aber ich gewöhne mich daran. Fazit. Komplett in der Story drinnen und wollte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Es ist so verdammt gut, mit so staken Charakteren und einer spannenden Handlung. Die Reihe ist wirklich gut. Ich sag nur, Götter sind sexy.