Jeder neue Tag mit dir

Roman. Originalausgabe

(3)

Das Leben ist voller zweiter Chancen - man muss sie nur nutzen ...

Als der Kameramann Markus überraschend früher von Dreharbeiten nach Hause kommt, muss er bestürzt feststellen, dass seine Frau Kathrin kurz davor ist, ihn zu betrügen. Ihre Ehe steht vor dem Aus. Doch dann fällt ihnen ein alter Koffer voller Geschenke in die Hände, den sie vor dreizehn Jahren zur Hochzeit bekommen haben. Mit jedem Päckchen, das sie öffnen, und jeder Nachricht, die sie lesen, teilen die beiden immer mehr Erinnerungen. Doch kann diese emotionale und prickelnde Reise in die Vergangenheit sie nicht nur an einen besonderen Urlaubsort, sondern wieder auf einen gemeinsamen Weg bringen?

Portrait

Luisa Valentin lebt, liebt und arbeitet in der Nähe von München. Über die Irrungen und Wirrungen der Liebe veröffentlichte sie unter anderem Namen bereits erfolgreich mehrere Romane und schreibt Theaterstücke. Sie ist der festen Überzeugung, dass das Leben viele unglaubliche Überraschungen bereithält, wenn man offen und mutig durch die Welt geht.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 19.06.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7341-0425-1
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 18,8/12,1/4,3 cm
Gewicht 336 g
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Jeder neue Tag mit dir

Jeder neue Tag mit dir

von Luisa Valentin
(3)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=
Ich liebe dich - und dich

Ich liebe dich - und dich

von Luisa Valentin
(2)
Buch (Taschenbuch)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Sehr gefühlvoller Roman über eine Ehe, die aufgrund eines Fehlers vor dem Aus steht - emotionale Aufarbeitung an einem Wochenende
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 26.07.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Kathrin und Markus Killian sind seit 13 Jahren verheiratet und wohnen un München. Kathrin ist im vergangenen Jahr Partnerin in einer Werbeagentur geworden ud auch Markus ist als erfolgreicher Kameramann für Filmproduktionen gefragt und sehr oft unterwegs. Oft sieht sich das Paar tagelang nicht und so beschließt Markus, seine... Kathrin und Markus Killian sind seit 13 Jahren verheiratet und wohnen un München. Kathrin ist im vergangenen Jahr Partnerin in einer Werbeagentur geworden ud auch Markus ist als erfolgreicher Kameramann für Filmproduktionen gefragt und sehr oft unterwegs. Oft sieht sich das Paar tagelang nicht und so beschließt Markus, seine Frau zu ihrem Geburtstag zu überraschen und erscheint frühe als angekündigt zu Hause. Dort trifft er auf Kathrin, die eng umschlungen mit ihrem Arbeitskollegen im Wohnzimmer tanzt und offensichtlich gerade dabei ist, Markus zu betrügen. Für Markus ist die Situation unerträglich, er packt seine Tasche und flieht über Nacht zu seinem besten Freund Jan. Bei seinem Aufbruch entdecken Kathrin und Markus auf dem Dachboden einen Koffer, den sie zu ihrer Hochzeit als Geschenk von allen Gästen bekommen haben und erst zu ihrem 15. Hochzeitstag öffnen sollen bzw. dann wenn ihre Ehr vor dem Aus steht. Schon bei Jan auf der Couch beginnt Markus in Erinnerungen an Kathrin und die Anfangszeit ihrer Ehe zu schwelgen. Am nächsten Morgen fährt er zurück, um sich mit Kathrin auszusprechen. Trotz der Bedenken mit dem Öffnen des Koffers das Ende ihrer Ehe zu zementieren, werfen sie einen Blick hinein und entdecken im Verlauf des Osterwochenendes liebe, witzige oder hilfreich gemeinte Geschenke, die man nach 15 Jahren Ehe gebrauchen kann. Durch das Spiel zu erraten, von wem das jeweilige Präsent sein könnte bzw. der Bedeutung, die damit verbunden ist, kommen sich Markus und Kathrin wieder näher und nutzen die gemeinsame Zeit, offen miteinander zu sprechen. Beide haben den Ansporn, ihre Ehe zu retten, aber neben dem aktuellen Fehltritt Kathrins gibt es noch eine weitere unausgesprochene Wahrheit, die den Glauben an eine gemeinsame Zukunft erschüttern lassen. "Jeder neue Tag mit dir" ist ein berührender Roman über eine Ehe, die aufgrund eines Fehlers, der nur ein Symptom dafür zu sein scheint, dass zwischen Kathrin und Markus schon seit Längerem mehr im Argen ist, kurz vor dem Scheitern steht. Das Ehepaar hat sich, abgelenkt von Beruf und Alltag, zu wenig Zeit für sich genommen und auseinandergelebt. Fraglich ist, ob der Betrug, zu dem es ohne das vorzeitige Eintreffen von Markus unweigerliche gekommen wäre, so schwer wiegt, dass jegliches Vertrauen zwischen Markus und Kathrin zerstört ist und ihre Liebe keine Chance mehr hat. Auch wenn er Leser sich auf die Seite von Markus schlägt, ist Kathrin keine unsympathische Protagonistin. Ich konnte mich in beide Ehepartner gut hineinversetzen und es war mit jedem kleinen Geschenk aufs Neue interessant zu erfahren, was sich dahinter verbirgt, welche Erinnerungen es bei Markus und Kathrin hervorruft oder welche Bedeutung es jetzt im Moment für sie hat. In Rückblenden erfährt man viel von der Anfangszeit der Beziehung und den glücklichen Tagen ihrer Ehe und umso mehr hofft man selbst, dass die beiden sich wieder emotional annähern und einen Neuanfang wagen. Der Roman beschreibt eine Situation bzw. einen Zustand der Ehe, in die/ den jedes Paar gelangen kann. Luisa Valentin schafft es, das Gefühlschaos, die Hilflosigkeit, Unsicherheit und Hoffnung sehr authentisch darzustellen, dass man die Situation auf sich selbst übertragen könnte und mit beiden in dem Wechselbad der Gefühle mitbangt. Da Buch zeigt, dass man den (Ehe-)partner gerade in langjährigen Beziehungen nicht zu selbstverständliche nehmen darf und dass man sich kontinuierlich um den anderen bemühen und Respekt zollen muss. Gleichzeitig macht es nachdenklich, ob es die richtige Entscheidung ist, der Liebe eine zweite Chance zu geben oder ob man den Mut haben muss, ein Ende zu akzeptieren, um sich nicht weiter gegenseitig zu verletzen. "Jeder neue Tage mit dir" ist keine seichte Liebesgeschichte, sondern ein sehr kurzweiliger Roman mit Tiefgang, auch wenn Titel und rosa Cover auf den ersten Eindruck etwas anderes suggerieren.

Herzschmerz pur!
von frenzelchen90 aus Ilmenau am 21.07.2017

Meine Meinung: So ein gefühlvolles Buch habe ich schon sehr lange nicht mehr gelesen! Aus der Perspektive beider Ehepartner erfährt man die Hintergründe ihrer Eheprobleme. Ein Koffer mit Hochzeitsgeschenken, den sie eigentlich erst zum 15. Hochzeitstag öffnen dürfen, bringt viele schöne aber auch traurige Erinnerungen ans Tageslicht. So kommt... Meine Meinung: So ein gefühlvolles Buch habe ich schon sehr lange nicht mehr gelesen! Aus der Perspektive beider Ehepartner erfährt man die Hintergründe ihrer Eheprobleme. Ein Koffer mit Hochzeitsgeschenken, den sie eigentlich erst zum 15. Hochzeitstag öffnen dürfen, bringt viele schöne aber auch traurige Erinnerungen ans Tageslicht. So kommt es in diesem Buch zu einer Achterbahn der Gefühle. Man fiebert förmlich mit beiden mit und hofft so sehr, dass sie ihre Probleme bewältigen können. Ob sich der harte Kampf um die Ehe lohnt, möchte ich hier nicht verraten. Sonst wäre ja die Spannung dahin. Nur eines sei gesagt: Dieses Buch zeigt, dass man in einer Ehe unbedingt Zeit miteinander verbringen und den anderen schätzen muss! Mein Fazit: Eine wundervoll geschriebene Liebesgeschichte, die aus dem wahren Leben stammen könnte.

Sinnlicher und romantischer Liebesroman voller zweiter Chancen
von Isabellepf aus Gaggenau am 10.07.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Der sinnliche und emotionale Liebesroman "Jeder neue Tag mit dir", handelt über Hoffnung, Liebe unausgesprochene Gefühle und über das Leben das voller zweiter Chancen besteht, die man nur nutzen muss, geschrieben von Luisa Valentin. Kathrin Killian, wohnt zusammen mit ihrem Mann in München und hat es geschafft, als Partnerin bei... Der sinnliche und emotionale Liebesroman "Jeder neue Tag mit dir", handelt über Hoffnung, Liebe unausgesprochene Gefühle und über das Leben das voller zweiter Chancen besteht, die man nur nutzen muss, geschrieben von Luisa Valentin. Kathrin Killian, wohnt zusammen mit ihrem Mann in München und hat es geschafft, als Partnerin bei ihrer Werbeagentur einzusteigen. Auch ihr Mann, der ein viel gefragter und guter Kameramann ist, geht in seinem Job voll auf, das sich jedoch auch auf ihr Privatleben ausübt. Denn beide haben in den letzten Monaten nur noch sehr wenig Zeit füreinander gehabt und sich selten gesehen. So war Kathrin auch an ihrem Geburtstag, der für sie keine besondere Bewandtnis hatte, alleine und liess es sich mit einem Besuch beim Friseur so richtig gut gehen. Unzählige Anrufe, Nachrichten und Glückwünsche sind bisher eingegangen, doch eine Nachricht fehlte bisher, worüber sie sich trotzdem leicht ärgerte. Denn ihr Mann Markus hatte sich als einziger, bisher noch nicht bei ihr gemeldet. Doch Markus hatte den Geburtstag seiner Frau nicht vergessen und machte sich nach einem stressigen Drehtag recht früh auf die Heimreise um seine Frau zu Hause noch überraschen zu können. Was ihn dort jedoch erwartet, war nicht das was er sich von einem schönen und Romantischen Abend mit Kathrin vorgestellt hatte. Bestürzt muss er feststellen, das seine Frau kurz davor war ihn zu betrügen. Ihre einst so glückliche Ehe steht kurz vor dem Aus und Markus packt seine Koffer und zieht zu seinem besten Freund Jan. Doch dann fällt ihnen der alte Hochzeitskoffer auf dem Dachboden wieder ein, der vollgestopft ist mit kleinen Geschenken ihrer Gäste, den sie vor dreizehn Jahren an ihrer Hochzeit geschenkt bekommen haben. Die Tradition dazu besagt, das sie diesen jedoch erst an ihrem fünfzehnten Hochzeitstag öffnen dürfen oder wenn sich ihre Ehe am Ende befindet. Sie entscheiden sich gemeinsam den Koffer zu öffnen und mit jeder Nachricht und mit jedem Päckchen das sie öffnen, teilen sie immer mehr Erinnerungen die sowohl erfreulich und lustig als auch sehr schmerzhaft, traurig und voller Emotionen sind. Dabei müssen sie jedoch noch so einige Hürden durchleben und überwinden, die nicht nur durch Kathrins Liebhaber Simon der nicht locker lassen möchte, hervorgerufen wird. Doch wird diese prickelnde und emotionale Reise in die Vergangenheit, sie wieder auf ihren gemeinsamen Weg, zurück in ihre Ehe bringen, sodass sie sich wieder an ihre starke Liebe und ihr einst versprochenes Eheversprechen erinnern? Und werden sie den Weg an einen besonderen Urlaubsort wieder finden? Das Buch beginnt und endet mit einer ganz wundervollen Geschichte die in Lissabon bei einer Fahrt mit einer Sandseibahn ihren Anfang nimmt. Markus hat in Kathrin seine Frau fürs Leben gefunden und macht ihr während einer Seilbahnfahrt einen Heiratsantrag der zwar nicht der romantischste Ort darstellt, trotzdem voller Emotionen und Gefühle ist. Sie heiraten und durchleben eine sehr sinnliche und schöne Zeit zusammen, bis sich nach dreizehn Ehejahren irgend etwas in ihnen Leben verändert zu haben scheint. Die Autorin schafft es gekonnt, mit ihrem sehr gefühlvollen und angenehmen Schreibstil der Geschichte einen sehr sinnlichen und romantischen Touch zu verleihen. Schon beim lesen der ersten Seiten, wurde ich mitgerissen und konnte voll und ganz in Kathrins und Markus Leben eintauchen. Ihre Worte sind so fliessend und mitreisend gewählt, das ich immer tiefer und mehr von ihrer Reise in die Vergangenheit erfahren wollte. Richtig gut hat mir der straff gespannte Spannungsbogen gefallen, denn die Geschichte ist mit einer konstanten Spannung versehen, sodass ich zeitweise das Buch gar nicht aus den Händen legen wollte da ich von den prickelnden und emotionalen Erlebnissen so beeindruckt und begeistert war. Durch Zeitsprünge schafft es die Autorin, den Leser mit in die Vergangenheit zu nehmen, um so einen besseren und tieferen Einblick auf die Bedeutung der jeweiligen Geschenkes zu vermitteln. Dabei werden viele Emotionen geweckt, die jedoch auch eine zweite Chance auf ihr Leben darstellt, die man jedoch greifen und nutzen muss. Kennen gelernt habe ich Kathrin als eine sehr liebenswerte und gefühlvolle Frau, die mir trotz ihres Fehltritts mit Simon sehr ans Herz gewachsen und sympathisch ist. Doch man merkt auch, das sie den Ausrutscher bereut und stark damit zu kämpfen hat, das sie ihre Ehe damit aufs Spiel gesetzt hat. Und doch schlummert tief in ihrem Inneren etwas das sie bewegt und bisher unausgesprochen ist. Auch Markus ist sehr gefühlvoll und sinnlich der sehr gut zu Kathrin passt. Sie sind ein Traumpaar das einfach zusammen gehört. Simon der Liebhaber in der Geschichte, kann sich eine Abfuhr von Kathrin einfach nicht eingesehen und zeigt sein wahres Gesicht das hässlich und bösartig ist. Er sagt Worte die verletzten und alte Wunden aufreißen lassen. Obwohl Christine viele km entfernt wohnt, ist sie für Kathrin eine wahre Freundin die ihr in der schweren Zeit sehr nahe steht und Hilft. Wobei auch ihre Familie unterstützend und hilfsbereit beschrieben werden und sehr gut in die Geschichte passen. Mir hat die Geschichte und besonders das auspacken der Geschenke und die aufkommenden Emotionen und Bedeutungen die dabei so viele Erinnerungen geweckt haben, sehr gut gefallen. Denn nicht nur die Zeitsprünge, vor und während der Hochzeit, lassen den Leser in in die unterschiedlichen Lebensphasen von Kathrin und Markus schwelgen und eintauchen, sondern man erlebt auch ein regelrechtes Gefühlschaos das die beiden dabei erleben. Dabei herrscht eine immer konstant aufkommende Spannung sodass man durch den fliessenden und angenehm geschriebenen Schreibstil sehr flüssig und gut durch die Geschichte gelangt. Ein Buch voller zweiter Chancen, Hoffnung, unausgesprochener Wort und Liebe, die man nur greifen und nutzen muss. Ein Liebesroman der mich begeistert und mitgerissen hat und für mich ein schönes und sinnliches Lesehighlite war, das ich jedem Roman und Liebesgeschichtenliebhaber sehr empfehlen kann.