Warenkorb
 

Flieg, Lela, flieg!

Für immer beste Freunde

(4)
Pino Eichhörnchen ist ein toller Freund! Als er im Baum die verletzte Schwalbe Lela entdeckt, reicht er ihr ohne zu zögern die Pfote, kocht ihr Tee und bietet ihr sogar sein Bett an. Im Frühling hilft Pino ihr bei den ersten Flugversuchen. Die beiden haben eine Menge Spaß zusammen, bis Lela im Herbst am Himmel andere Schwalben sieht. Pino ahnt, dass er Abschied nehmen muss. Doch im nächsten Frühjahr erlebt er eine Überraschung: Lela ist zurück!
Portrait
Günther Jakobs, Jahrgang 1978, studierte Illustration an der FH Münster. Er arbeitet seit seinem Abschluss erfolgreich als Illustrator für verschiedene Verlage im Bereich Kinderbuch, Sachbuch und Geschenkbuch. Er ist Münster treu geblieben und lebt dort mit seiner Familie.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 3 - 5
Erscheinungsdatum 17.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-522-45850-4
Verlag Thienemann
Maße (L/B/H) 29,9/23/1 cm
Gewicht 407 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Illustrator Günther Jakobs
Verkaufsrang 27.358
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Profilbild

„Eine warmherzige Freundschaftsgeschichte“

, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Das kleine Eichhörnchen Pino findet die verletzte Schwalbe Lela und hilft dieser dabei, ihren Flügel auszukurieren. Schnell freunden sich die beiden an, doch als der Herbst kommt muss Lela mit den anderen Schwalben mitziehen.
Ob Pino und Lela sich wohl wiedersehen?

Eine liebevoll illustrierte Freundschaftsgeschichte, die mich sofort begeistert hat.
Dieses ungewöhnliche Paar zeigt, dass auch anscheinend ungleiche Charaktere Freundschaften schließen können und vermittelt wie schön es ist, jemandem zu helfen.
Das kleine Eichhörnchen Pino findet die verletzte Schwalbe Lela und hilft dieser dabei, ihren Flügel auszukurieren. Schnell freunden sich die beiden an, doch als der Herbst kommt muss Lela mit den anderen Schwalben mitziehen.
Ob Pino und Lela sich wohl wiedersehen?

Eine liebevoll illustrierte Freundschaftsgeschichte, die mich sofort begeistert hat.
Dieses ungewöhnliche Paar zeigt, dass auch anscheinend ungleiche Charaktere Freundschaften schließen können und vermittelt wie schön es ist, jemandem zu helfen.

Profilbild

„Beste Freunde“

, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Das kleine Eichhörnchen findet eine verletzte Schwalbe und peppelt diese wieder auf. Mit der Zeit werden die zwei sogar beste Freunde. Jedoch muss Lela ihn im Herbst verlassen und das bricht ihm fast das kleine Herz.
PS: Es gibt trotzdem ein riesen Happy End!!

Eine niedliche Geschichte über eine große Freundschaft und starken Zusammenhalt. Zuckersüß illustriert und mit viel Hingabe geschrieben.
Das kleine Eichhörnchen findet eine verletzte Schwalbe und peppelt diese wieder auf. Mit der Zeit werden die zwei sogar beste Freunde. Jedoch muss Lela ihn im Herbst verlassen und das bricht ihm fast das kleine Herz.
PS: Es gibt trotzdem ein riesen Happy End!!

Eine niedliche Geschichte über eine große Freundschaft und starken Zusammenhalt. Zuckersüß illustriert und mit viel Hingabe geschrieben.

Unsere Buchhändler-Tipps

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Überzeugendes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Waldkirchen am 06.10.2017

Ich finde die Idee und Umsetzung des Buchs einfach Spitze. Auch die harmonischen Zeichnungen dazu sind sehr nett und ich bin sicher, unsere Enkelin wird dieses Buch über eine Freundschaft sehr lieben.