Warenkorb
 

Pustebilder für kleine Künstler-Set. Mit 4 Kleckspipetten

Mit 4 Kleckspipetten zum Dosieren der Farben. Für Klecksbilder mit Wasserfarben


Pusten, klecksen, zeichnen - der neue Kreativspaß für kleine Künstler

Pusten, klecksen, zeichnen - nichts macht mehr Spaß, als aus scheinbar zufälligen Mustern bunte Bilder herzustellen: ein Zauberer, ein quirliger Vogel, ein stolzer Löwe und vieles mehr. Mit diesem Set funktioniert das problemlos. Das Buch zeigt in der Einleitung die Grundtechniken, angefangen beim Farbenmischen. Anschließend folgen 40 tolle Motivideen, die sich in Schritt-für-Schritt-Anleitungen leicht umsetzen lassen. Die dem Set beigefügten vier Kunststoffpipetten helfen dabei, die jeweilige Farbe auf das Papier aufzutragen, wo sie in zufällige Muster gepustet wird. Am besten funktioniert das mit einem Strohhalm. Danach ein paar einfache Zeichenstriche mit dem Buntstift und fertig ist das Pustebild. Als Puste-Farben eignen sich die herkömmlichen Tuschkastenfarben. Ein echtes Vergnügen für Kinder ab 5 Jahren!

Portrait
Norbert Pautner zeichnet und malt, seit er einen Stift halten kann. Nachdem er Chinesisch gelernt und viele andere spannende Sachen erlebt hat, macht er heute das, was er schon als Kind am liebsten getan hat: Bilder, Basteln, Bücher.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 80
Altersempfehlung 5 - 7
Erscheinungsdatum 25.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8094-3755-0
Verlag Bassermann
Maße (L/B/H) 27,1/17,4/2 cm
Gewicht 275 g
Abbildungen durchgehend farbige Abbildungen
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
5,00
5,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Bereitet nicht nur kleinen Künstlern viel Freude. ;)
von Blubb0butterfly am 12.05.2019

Pustebilder: So geht’s Für die „vorbildlichen“ Kleckse in diesem Buch habe ich lange geübt. Und ganze Papierkörbe voll mit verlaufenem und verspritzten Klecksen weggeworfen. Und alles, damit ich dir in diesem Buch möglichst schöne Bilder zeigen kann. Du darfst also nicht enttäuscht sein, wenn deine eigenen Kleckse erst einmal n... Pustebilder: So geht’s Für die „vorbildlichen“ Kleckse in diesem Buch habe ich lange geübt. Und ganze Papierkörbe voll mit verlaufenem und verspritzten Klecksen weggeworfen. Und alles, damit ich dir in diesem Buch möglichst schöne Bilder zeigen kann. Du darfst also nicht enttäuscht sein, wenn deine eigenen Kleckse erst einmal nicht perfekt aussehen. Es geht ja auch gar nicht darum, dass du die Bilder im Buch möglichst genau nachmachst. Sondern darum, dass du erst einmal deine eigenen Kleckse produzierst. Dann kannst du dir in Ruhe überlegen, was daraus werden könnte. Cover Es ist sehr ansprechend gestaltet und da möchte ich am liebsten sofort loslegen! Es ist sehr kindgerecht. Inhalt Klecksen, pusten, zeichnen Hurra, das macht Spaß! Und ist ganz einfach: Aus scheinbar zufälligen Pusteklecksen entsteht eine Welt voller Zauberer und Feen, hüpfender Frösche, stolzer Löwen, frecher Monster, fliegender Raketen und vielem mehr. Du brauchst nur Papier, Wasserfarben, Pipetten zum Auftragen der Farben, Buntstifte und einen Strohhalm zum Pusten. Die Schritt-für-Schritt-Anleitungen im Buch zeigen dir, wie’s geht. Autor Norbert Pautner zeichnet und malt, seit er einen Stift halten kann. Nachdem er Chinesisch gelernt und viele andere spannende Sachen erlebt hat, macht er heute das, was er schon als Kind am liebsten getan hat: Bilder, Basteln, Bücher. Meinung Zuerst wird erstmal geklärt, was gebraucht wird und wie das Ganze funktionieren soll. Denn das richtige Pusten wird gelernt sein. ;) Zumindest kann man das anhand der verschiedenen Pustetechniken behaupten. XD Aber hey, letztendlich ist es dein eigenes Kunstwerk und deine Art von Kunst und kann deshalb alles Mögliche darstellen. Die Hauptsache ist doch, dass du hiermit Spaß hast und deiner Kreativität freien Lauf lassen kannst. Auch meine Kreationen sehen nicht wirklich ansehnlich aus, aber wie heißt es doch so schön: Übung macht den Meister! ^^ Zu jedem der 40 verschiedenen Motive gibt eine simple Schritt-für-Schritt-Anleitung, die auch kleinere Kinder leicht nachvollziehen und ihr folgen können. Ansonsten lassen sie sich eben von einem Erwachsenen helfen. Bei der Menge an Motiven findet sicherlich jeder sein Lieblingsmotiv. Ansonsten hat er mit diesem Buch viel Übung und kann sich an eigene Kreationen wagen. ;) Die fertigen Kunstwerke können dann noch durch Bunt- oder Bleistiftstriche ergänzt werden, je nach Lust und Laune und Motiv. Das Buch ist wirklich super cool und macht vor allem sehr viel Spaß! :D Auch wenn die Bilder anfangs vielleicht nicht perfekt werden, so hat man dennoch viel Spaß und eine Riesenschweinerei, aber mit der Zeit wird man besser und die Schweinerei weniger. XD von