Warenkorb

Kamisama Darling 1

Kamisama Darling Band 1

Student Aoi Satake hat eine göttliche Begegnung, die ihm noch mehr als Kopfschmerzen bereiten wird. Denn in Japan gibt es an quasi jeder Ecke einen Schrein zu besuchen, auch nachts, wenn man - alleine und deprimiert - durch die Straßen läuft. Und Aoi quälen schon einige Dinge im Leben, zum Beispiel wünscht er sich, endlich mal Mr Popular und Held jeder Party zu sein...

Nur doof, dass ihm tatsächlich ein Gott zuhört und einen Handel mit ihm abschließt - Aoi wird der beliebteste Mensch auf Erden, doch muss er der lebende Ehepartner der Shinto-Gottheit werden...?! Aoi, renn lieber gleich ganz weit weg!!

Portrait
Kyoko Aiba, von Sternzeichen Skorpion, startete ihre Karriere als Assistentin von Shungiku Nakamura (JUNJO ROMANTICA) und ist immer noch ein begeisterter Fan der Serie. Heute arbeitet sie an ihren eigenen Serien, die im Magazin EMERALD in Japan veröffentlicht werden.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 178
Altersempfehlung 15 - 99
Erscheinungsdatum 03.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-72226-3
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 18/12,3/1,7 cm
Gewicht 153 g
Abbildungen farbige, schwarzweisse Abbildungen
Auflage 1
Verkaufsrang 37121
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Kamisama Darling

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Friederike Gärtner, Thalia-Buchhandlung Wildau

Götter können echt ganz schön nervig sein. Aoi will einfach nur beliebt sein, doch der Gott der ihm seinen Wunsch erfüllen soll, ist eher von der anhänglichen Sorte. Sehr lustig.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.