Warenkorb
 

Conni & Co 2 - Das Buch zum Film (mit Filmfotos)

mit den besten Filmfotos

(5)
Conni und ihre Freunde verbringen wie jedes Jahr ihre Sommerferien auf der Kanincheninsel vor den Toren von Neustadt. Doch das Kinder-­ und Naturparadies ist in Gefahr. Conni nimmt den Kampf auf: Rettet die Kanincheninsel!
Portrait
Vanessa Walder wurde 1978 in Heidelberg geboren und wuchs in Wien auf. Schon während ihres Jurastudiums veröffentlichte sie Kurzgeschichten. Nach drei Jahren als Journalistin schrieb sie ihren ersten Jugendroman und machte sich als Schriftstellerin selbstständig. Seit 2001 sind zahlreiche Kinder- und Jugendbücher von ihr erschienen, die in 25 Sprachen übersetzt wurden. Vanessa Walder lebt heute in Berlin.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 256
Altersempfehlung 8 - 14
Erscheinungsdatum 24.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-55934-0
Reihe Conni & Co
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 21,1/15,3/3,2 cm
Gewicht 520 g
Abbildungen mit Filmfotos
Buch (gebundene Ausgabe)
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Ein ganz großes Abenteuer
von Tanja am 15.05.2017

Conni und ihre Freunde verbringen wie jedes Jahr ihre Sommerferien auf der Kanincheninsel vor den Toren von Neustadt. Doch das Kinder- und Naturparadies ist in Gefahr. Conni nimmt den Kampf auf: Rettet die Kanincheninsel! Dieses Buch ist ein sehr tolles Kinderbuch für Groß und Klein. Die Schrift ist groß genug,... Conni und ihre Freunde verbringen wie jedes Jahr ihre Sommerferien auf der Kanincheninsel vor den Toren von Neustadt. Doch das Kinder- und Naturparadies ist in Gefahr. Conni nimmt den Kampf auf: Rettet die Kanincheninsel! Dieses Buch ist ein sehr tolles Kinderbuch für Groß und Klein. Die Schrift ist groß genug, dass man sie problemlos lesen kann und der Schreibstil ist sehr Kindergerecht. Es kommen typische Begriffe aus dem Kinderwortschatz drin vor, die aber einfach nur zu Connie und ihren Freunden passen. Die Charaktere sind wieder super getroffen und man ist sofort im Geschehen drin. Auch ohne das Vorgängerbuch zu kennen kommt man hier sehr gut mit. Man hat viel Spaß und kann das Buch kaum aus den Händen legen, da so viel spannendes passiert, so dass man einfach weiter lesen möchte. Wir, meine kleine Schwester (10) und ich (24) können dieses Buch einfach nur weiter empfehlen!

Ein spannendes Ferienabenteuer für Mädchen und Jungen gleichermaßen
von smartie11 am 15.05.2017

Zum Inhalt: Für die Jungs und Mädchen aus Neustadt ist die kleine Kanincheninsel das perfekte Ferienparadies: ein Badestrand mit Sprungturm, ein Baumhaus, eine Sandburgenstadt und ganz, ganz viel Natur. Schon ihre Eltern sind mit der kleinen Haselfähre hier rüber gefahren und haben dort wunderbare Sommer verbracht. Doch der umtriebige Bürgermeister... Zum Inhalt: Für die Jungs und Mädchen aus Neustadt ist die kleine Kanincheninsel das perfekte Ferienparadies: ein Badestrand mit Sprungturm, ein Baumhaus, eine Sandburgenstadt und ganz, ganz viel Natur. Schon ihre Eltern sind mit der kleinen Haselfähre hier rüber gefahren und haben dort wunderbare Sommer verbracht. Doch der umtriebige Bürgermeister Dr. Möller hat ganz eigene Pläne, die zum Ende dieses kleinen Paradieses führen sollen. Können Conni und ihre Freunde die Kanincheninsel retten? Meine Meinung: „Conni & Co 2“ ist das Buch zum zweiten Conni-Kinofilm. Wer den ersten Film bzw. das erste Buch zum Film noch nicht kennt, braucht sich keine Gedanken zu machen, denn man findet ohne Probleme in die Handlung hinein und viele Charaktere sind den meisten jungen Lesern ja sowieso aus den unzähligen Conni-Büchern bekannt, die es mittlerweile seit mehr als 20 Jahren gibt. Dreh- und Angelpunkt dieser Geschichte ist das kleine Ferien- und Naturparadies der Kanincheninsel, die ein Platz ist, den man sich als Elternteil wohl für jedes Kind von Herzen wünscht. Es ist der perfekte Platz für Kinder und Jugendliche zum Spielen, Träumen und unbeschwert groß werden. Ich bin mir sicher, dass dieser Ort den kleinen wie den großen Lesern gleichermaßen am Herz liegen wird. Entsprechend stark haben wir während des Lesens um die Zukunft der Kanincheninsel mitgezittert und Conni und ihren Freunden die Daumen gedrückt, dass sie es schaffen, die Insel vor den Machenschaften des durchtriebenen Bürgermeisters zu retten. Dass die Kinder auf der Insel dabei noch einen sensationellen Fund machen, macht die ganze Geschichte gleich noch viel spannender, so dass sich eine moderne Abenteuergeschichte im Stil der „Fünf Freunde“ ergibt, die meines Erachtens Mädchen wie Jungs gleichermaßen durchgehend fesseln dürfte. Neu ist für ein Buch des „Conni-Universums“, dass diesmal nicht die gesamte Geschichte aus der Perspektive von Conni erzählt wird, was mir ausgesprochen gut gefallen hat! Denn hierdurch fließen verschiedene Perspektiven ein, die der Geschichte sehr gut tun. Denn im wahren Leben sind nun mal die wenigsten Dinge nur schwarz oder nur weiß. Das gilt auch für den Plan des Bürgermeisters, denn das beschauliche, aber kleine Neustadt hat seine ganz eigenen Probleme, die auch die Familien von Conni und ihren Freunden zu spüren bekommen! Autorin Vanessa Walder gelingt es hierbei sehr gut, die verschiedenen Sichtweisen zu transportieren und die grundlegenden (Erwachsenen-)Probleme auch für Kinder verständlich zu machen. Entsprechend ist „Conni & Co.“ weit mehr als „nur“ ein spannender und sehr unterhaltsamer Abenteuerroman, denn in dieser Geschichte geht es um viele wichtige Themen, wie etwa Natur(schutz), Verantwortung, Freundschaft, Vertrauen und Mut. Ebenso ist diese Geschichte ein tolles Beispiel dafür, dass man bei Rückschlägen nicht gleich kapitulieren sollte, sondern dass es (fast) immer noch einen Weg, eine Möglichkeit gibt, um für seine Interessen zu kämpfen. Es ist eine Geschichte, die Kindern Mut und Selbstvertrauen gibt. Vanessa Walders Schreibstil ist wie gewohnt flüssig, abwechslungsreich und pointiert humorvoll, so dass sie mit ihrem Wort- und Sprachwitz auch immer wieder etwas für die „großen“ (Vor-)Leser zum Schmunzeln hat. Als Leser merkt man sehr schnell, dass ihr ihre Geschichten und Charaktere sehr am Herzen liegen, wodurch das Lesen einfach Spaß macht! p.s.: Als besonderes „Gimmick“ befinden sich in der Mitte des Buches einige stimmungsvolle Bilder aus dem Kinofilm. FAZIT: Eine moderne und spannende Abenteuergeschichte mit Tiefgang, die für mich eigentlich schon fast mehr „Fünf Freunde“- als „Conni“-Feeling hat.

Rettet die Insel!
von einer Kundin/einem Kunden aus Lichtenstein am 10.05.2017

Wir fanden die turbulenten und teils auch gefährlichen Abenteuer von Conni und ihren Freunden prima. Sie konnten ihre Sommerferien gut nutzen, um für für ihre geliebte Kanincheninsel zu kämpfen. Und das mit vollem Einsatz und Hilfe der ganzen Conni-Familie. Das Buch ist witzig geschrieben und mit vielen schönen Fotos... Wir fanden die turbulenten und teils auch gefährlichen Abenteuer von Conni und ihren Freunden prima. Sie konnten ihre Sommerferien gut nutzen, um für für ihre geliebte Kanincheninsel zu kämpfen. Und das mit vollem Einsatz und Hilfe der ganzen Conni-Familie. Das Buch ist witzig geschrieben und mit vielen schönen Fotos vom Film versehen. Jetzt sind wir darauf auch noch gespannt.