Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Gejagt

Thriller

Henning-Juul-Romane Band 4


»Krimi-Autor Thomas Enger wird von seinen norwegischen Landsleuten verehrt wie Jo Nesbø. Zu Recht.« Brigitte

Nach dem Tod ihres Vaters nimmt sich Hedda Hellberg eine Auszeit – und taucht nicht wieder auf. Als Henning Juuls Exfrau Nora von dem Verschwinden ihrer ehemaligen Schulfreundin erfährt, kann sie nicht glauben, dass diese freiwillig ihre Familie verlassen hat. Schnell findet sie heraus, dass Hedda in einen schwedischen Mordfall verwickelt ist. Als Nora bei ihren Nachforschungen nicht weiterkommt, wendet sie sich an Henning – und bald befindet sich das Expaar auf gefährlichem Terrain. Denn irgendjemand ist bereit zu töten, um eines der dunkelsten Geheimnisse der europäischen Geschichte zu bewahren …

Portrait
Thomas Enger, Jahrgang 1973, studierte Publizistik, Sport und Geschichte und arbeitete in einer Online-Redaktion. Nebenbei war er an verschiedenen Musical-Produktionen beteiligt. Sein Thrillerdebüt »Sterblich« war im deutschsprachigen Raum wie auch international ein sensationeller Erfolg, gefolgt von vier weiteren Fällen des Ermittlers Henning Juul. Aktuell schreibt er zusammen mit Bestsellerautor Jørn Lier Horst an einer neuen Thrillerreihe, deren Auftakt »Blutzahl« ist. Er lebt zusammen mit seiner Frau und zwei Kindern in Oslo.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 21.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7341-0390-2
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 18,7/11,8/3,5 cm
Gewicht 341 g
Originaltitel Våpenskjold (4 Henning Juul)
Übersetzer Günther Frauenlob, Maike Dörries
Verkaufsrang 60534
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Henning-Juul-Romane

  • Band 2

    32440336
    Vergiftet
    von Thomas Enger
    eBook
    8,99
  • Band 4

    47092886
    Gejagt
    von Thomas Enger
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 5

    115856175
    Tödlich
    von Thomas Enger
    Buch
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

Inka Müller, Thalia-Buchhandlung

Das Ex-Paar Nora und Henning ermittelt unabhängig und auf ihre jeweils ganz eigene Art in einem Vermisstenfall, der Licht auf ein dunkles Kapitel der europäischen Geschichte wirft

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
1
5
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Dinslaken am 27.09.2017
Bewertet: anderes Format

Ein toller Krimi, ich habe ihn in zwei Nächten durchgelesen!! Auch unabhängig zu lesen, das ist kein Problem. Ich werde mir die anderen Bände auch noch kaufen! Mehr davon.

von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 02.09.2017
Bewertet: anderes Format

Wieder eine starke Fortsetzung, die auch für sich allein bestehen kann. Atemberaubendes Tempo, Spannung pur und macht Lust auf mehr mit Juul!

Henning Juul... was sonst!
von Karina am 25.02.2016
Bewertet: Paperback

Ich brauche den anderen Bewertungen nichts hinzufügen. Es ist einfach wieder Henning Juul, wie immer spannend, man muss einfach weiterlesen. Wobei die Vorgängerromane 1 Sternchen mehr verdienen, da die Geschichte bald "abgenutzt" ist, wenn man alle gelesen hat. Sie gehen fast nahtlos ineinander über. Auch hier weiß man am Ende, ... Ich brauche den anderen Bewertungen nichts hinzufügen. Es ist einfach wieder Henning Juul, wie immer spannend, man muss einfach weiterlesen. Wobei die Vorgängerromane 1 Sternchen mehr verdienen, da die Geschichte bald "abgenutzt" ist, wenn man alle gelesen hat. Sie gehen fast nahtlos ineinander über. Auch hier weiß man am Ende, wo der nächste Teil wahrscheinlich weitergeht!