Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Sag nie ihren Namen

(5)
Nach diesem Buch ist jeder Blick in den Spiegel ein Wagnis auf eigene Gefahr!!! ---
Als Bobbie und ihre beste Freundin Naya an Halloween den legendären Geist Bloody Mary beschwören sollen, glaubt niemand, dass wirklich etwas passieren wird. Also vollziehen sie das Ritual: Fünf Mal sagen sie Marys Namen vor einem mit Kerzen erleuchteten Spiegel … Doch etwas wird in dieser Nacht aus dem Jenseits gerufen. Etwas Dunkles, Grauenvolles. Sie ist ein böser Hauch. Sie lauert in Albträumen. Sie versteckt sich in den Schatten des Zimmers. Sie wartet in jedem Spiegel. Sie ist überall. Und sie plant ihre Rache.
Portrait
Juno Dawson veröffentlicht regelmäßig Beiträge in diversen Magazinen und Zeitungen, u. a. im Guardian und in Glamour. Vor allem aber schreibt sie spannende Romane und engagierte Sachbücher für Jugendliche. Ihre Geschichten wurden mehrfach ausgezeichnet und in viele Sprachen übersetzt. Nachdem sie bis dahin als James Dawson gelebt hat, gab sie 2015 ihre Umwandlung zur Frau bekannt. Juno Dawson lebt und schreibt in Brighton.
Mehr über die Autorin unter @junodawson oder auf junodawson.com.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 31.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-31651-6
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 18,8/12,1/3 cm
Gewicht 324 g
Originaltitel Say Her Name
Übersetzer Frank Böhmert
Verkaufsrang 2.731
Buch (Taschenbuch)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Sarah Lempa, Thalia-Buchhandlung Neunkirchen

Eine durchaus Lesenswerte Adaption der Legende um Bloody Mary. Sehr spannend, aber auch sehr gruselig, also nichts für schwache Nerven! :-) Eine durchaus Lesenswerte Adaption der Legende um Bloody Mary. Sehr spannend, aber auch sehr gruselig, also nichts für schwache Nerven! :-)

Helene Ewald, Thalia-Buchhandlung Dallgow

Bloody Mary schlägt zu. Sehr spannend und unglaublich gruselig! Nichts für zart besaitete Menschen und danach möchte man die Spiegel im Haus vielleicht doch lieber zu Hängen... Bloody Mary schlägt zu. Sehr spannend und unglaublich gruselig! Nichts für zart besaitete Menschen und danach möchte man die Spiegel im Haus vielleicht doch lieber zu Hängen...

„Wer hat Angst vor Spiegeln?“

Kristin Reinert, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Dieses Buch sollte man besser nicht im Dunkeln lesen! Wie bei einem guten Horrorfilm gibt es viele Schreckmomente, und mehr oder weniger normale Zwischenfälle wie Nasenbluten sind plötzlich gar nicht mehr so harmlos. Da die Geschichte sehr bildhaft geschrieben ist, wirkt die eh schon schaurige Geschichte von "Bloody Mary" noch verstörender. Besonders überzeugt hat mich das Ende, denn "das Richtige" zu tun, ist nicht immer auch eine gute Entscheidung... Dieses Buch sollte man besser nicht im Dunkeln lesen! Wie bei einem guten Horrorfilm gibt es viele Schreckmomente, und mehr oder weniger normale Zwischenfälle wie Nasenbluten sind plötzlich gar nicht mehr so harmlos. Da die Geschichte sehr bildhaft geschrieben ist, wirkt die eh schon schaurige Geschichte von "Bloody Mary" noch verstörender. Besonders überzeugt hat mich das Ende, denn "das Richtige" zu tun, ist nicht immer auch eine gute Entscheidung...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Mehr als spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Neunkirchen am 01.07.2018

Ich weiß gar nicht mehr wie ich auf dieses Buch gestoßen bin. Nach mehrmaligen Durchlesen der Buchbeschreibung hat es mich aber einfach nicht mehr losgelassen. Ich musste es mir einfach kaufen. Die Geschichte um Bloody Mary fand ich sehr spannend. Ich wollte unbedingt wissen, was mit Mary geschehen ist und... Ich weiß gar nicht mehr wie ich auf dieses Buch gestoßen bin. Nach mehrmaligen Durchlesen der Buchbeschreibung hat es mich aber einfach nicht mehr losgelassen. Ich musste es mir einfach kaufen. Die Geschichte um Bloody Mary fand ich sehr spannend. Ich wollte unbedingt wissen, was mit Mary geschehen ist und warum die anderen Mädchen verschwunden ist und was mit Caine, Naya, Bobbie und Sadie passiert, nachdem sie "Bloody Mary" wegen einer dummen Wette beschworen haben. Schon an diesem Punkt hat es mich etwas gegruselt. Ich muss zugeben nachts in den Badezimmerspiegel zu sehen (trotz eingeschaltetem Licht), war nicht ganz ohne Gänsehaut möglich. Ich habe mit Mary mitgefühlt, ich verstehe warum sie Rache wollte/will. Dieses Buch ist es wirklich wert gekauft und nicht nur einmal gelesen zu werden. Ich werde es sicher wieder lesen.