Meine Filiale

Attack on Titan - Lost Girls 2

Attack on Titan - Lost Girls Band 2

Ryosuke Fuji, Hiroshi Seko, Hajime Isayama

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
6,99
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Hart wie ihre Halbklingenschwerter: Mikasa und Annie überleben nicht nur in der düsteren Welt der letzten Menschen, sie formen sie. In LOST GIRLS gibt Ryosuke Fuji der gleichnamigen Novel von Hiroshi Seko ein grafisches Gesicht. Der Manga zeigt das Leben der beiden härtesten Kämpferinnen von ATTACK ON TITAN.

An jenem Tag regnete es ebenfalls, und Mikasas Seele kehrte zu ihrem friedlichen und warmherzigen Leben im Wald zurück. Dann erlebt sie die Begegnung mit dem Jungen, der ihre Welt veränderte, wie sie hätte ablaufen können…

Das ist die Illusion einer Geschichte über das Band, das zwischen den Neunjährigen Eren und Mikasa entstand.

»Vielleicht bist du die Einzige, die Eren vor dieser großen Kraft beschützen kann.«

Lost Girls – das zweite Mädchen.

Hajime Isayama wurde am 29. August 1986 in Ōyama, Hita, (Japan) geboren. 2008 bekam er für HEART BREAK ONE den Special Encouragement Award im 80. Newcomer-Wettbewerb des japanischen "Weekly Shonen Magazine". Im gleichen Jahr kam er mit ORZ im 81. Newcomer-Wettbewerb des "Weekly Shonen Magazine" in die engere Auswahl und gab im "Magazine Special" sein Debüt mit einer ersten abgeschlossenen Geschichte. Seit Oktober 2010 läuft ATTACK ON TITAN als Serie im Magazin "Bessastsu Shonen". 2011 gewann Isayama mit ATTACK ON TITAN den 35. Kodansha-Manga-Award in der Kategorie Shonen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 194
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 29.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-77298-5
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 18,3/12,6/1,7 cm
Gewicht 168 g
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Kaja Chilarska
Verkaufsrang 25741

Weitere Bände von Attack on Titan - Lost Girls

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0