Warenkorb
 

Ruiz Zafón, C: Sombra del Viento

Akcja powiesci rozgrywa sie w Barcelonie w drugiej polowie XX wieku, ale w retrospekcjach pojawiaja sie lata wczesniejsze. Bohaterem jest Daniel Sempere. Towarzyszymy mu od 10 roku zycia, kiedy to jego ojciec zaprowadza go na Cmentarz Zapomnianych Ksiazek. Od tego momentu zaczyna sie historia Daniela, probujacego odkryc tajemnice zawiazana z autorem jednej z zapomnianych ksiazek - Julianem Caraxem.

Daniel, zauroczony powiescia Caraxa Cien wiatru, probuje odnalezc inne ksiazki jego autorstwa. Okazuje sie jednak, ze wszystkie ksiazki zostaly spalone. Komus zalezy rowniez na zniszczeniu ostatniego egzemplarza, ktory znajduje sie w posiadaniu nastoletniego chlopaka.

Autor wprowadza do powiesci wiele postaci i watkow, ktore, pozornie luzno ze soba zwiazane, na koncu prowadza do rozwiazania zagadki.
Portrait
Carlos Ruiz Zafón, geb. 1964 in Barcelona, lebt heute in Los Angeles. Mit den großen Barcelona-Romanen 'Der Schatten des Windes' und 'Das Spiel des Engels' begeisterte er ein Millionenpublikum auf der ganzen Welt; seine Bücher wurden in über 40 Sprachen übersetzt. Das Spiel des Engels stand wochenlang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 576
Erscheinungsdatum 01.02.2019
Sprache Spanisch
ISBN 978-84-08-16343-5
Verlag Booket
Maße (L/B/H) 19/12,3/3,8 cm
Gewicht 376 g
Verkaufsrang 17.363
Buch (Taschenbuch, Spanisch)
Buch (Taschenbuch, Spanisch)
17,39
17,39
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 5 - 7 Tagen, Versandkostenfrei
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Spannend und überraschend
von einer Kundin/einem Kunden am 10.11.2011
Bewertet: Taschenbuch

Im Schatten des Windes ist ein spannend geschriebenes Buch über einen Jungen, der im Barcelona des 20. Jahrhunderts auf dem Friedhof der Bücher ein Buch findet und sich anschließend auf die Spur des Autors begibt. Diese Mischung aus Mystery-,Abenteur- und Liebesgeschichte fesselt bis zur letzten Seite.