Die Gestapo

Herrschaft und Terror im Dritten Reich

Beck Reihe 1856

(1)
Die Geheime Staatspolizei - kurz Gestapo - war das am meisten gefürchtete Instrument des politischen Terrors im "Dritten Reich". Sie verfolgte und vernichtete mit Brutalität und Willkür die Gegner des Regimes und alle, die sie als solche definierte: Sozialisten, Kommunisten, Juden, Homosexuelle oder "Asoziale". Wer in den berüchtigten Gestapo-Gefängnissen landete, der kehrte oft nicht wieder. Carsten Dams und Michael Stolle untersuchen in ihrem Buch Anspruch und Wirklichkeit der Gestapo. Dabei spannen sie den Bogen von der späten Weimarer Republik über die Verbrechen des Nationalsozialismus in Deutschland und Europa bis zu den Prozessen gegen Gestapobeamte nach 1945. Entstanden ist eine souveräne Synthese auf dem Stand der neuesten Forschung.
Portrait
Carsten Dams ist Professor für Polizeiwissenschaft an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW in Duisburg. Michael Stolle ist Geschäftsführer des House of Competence am Karlsruher Institut für Technologie.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 253
Erscheinungsdatum 16.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-70641-7
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 19,3/12,3/2 cm
Gewicht 254 g
Abbildungen mit 2 Abbildungen
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 14.997
Buch (Taschenbuch)
14,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Die Gestapo

Die Gestapo

von Carsten Dams, Michael Stolle
Buch (Taschenbuch)
14,95
+
=
Der Schwarze Tod in Europa

Der Schwarze Tod in Europa

von Klaus Bergdolt
Buch (Taschenbuch)
16,95
+
=

für

31,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Beck Reihe mehr

  • Band 1851

    44417087
    Zweisprachig aufwachsen
    von Barbara Abdelilah-Bauer
    (1)
    Buch
    12,95
  • Band 1852

    32900473
    Die sonderbare Welt der Quanten
    von Jürgen Audretsch
    Buch
    14,95
  • Band 1854

    15381774
    Wenn die Depression das Herz bricht
    von Brigitta Bondy
    Buch
    9,95
  • Band 1856

    47207220
    Die Gestapo
    von Carsten Dams
    Buch
    14,95
    Sie befinden sich hier
  • Band 1857

    15314541
    Von Ablaß bis Zölibat
    von Manfred Heim
    Buch
    7,95
  • Band 1858

    15381688
    Klassiker des ökonomischen Denkens Band 1
    von Heinz D. Kurz
    Buch
    14,95
  • Band 1859

    15381782
    Klassiker des ökonomischen Denkens Band 2
    von Heinz D. Kurz
    Buch
    14,95

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Kaum fassbar
von einer Kundin/einem Kunden aus Mödling am 05.02.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Erschreckend wird die Entwicklung des Sicherheitsapparates der Weimarer Republik hin zum Machtinstrument der NS-Diktatur dargestellt. Erschreckend ist die Bedenkenlosigkeit, mit der nicht nur Behördenvertreter zu willfährigen Mittätern in diesem System der Unmenschlichkeit wurden.