Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Vergiß, was gestern war

Roman

Im Mittelpunkt steht eine Frau, die völlig auf sich gestellt ihren Weg durch den Irrgarten eines abrupt veränderten Lebens finden muß. Ihre Geschichte ist die Geschichte von Liebe und Illusionen, Treue und Verrat, Familie und Gesellschaft.

Ein faszinierender Spannungsbogen, interessante Schauplätze und die sympathische, durch und durch glaubwürdige Hauptperson machen diesen Roman zum fesselnden, lohnenden Lesegenuß.

(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Portrait
Judith Michael schrieb u. a. die New-York-Times-Bestseller ›Die Zwillingsschwestern‹, ›Vergiß, was gestern war‹, ›Die Chance‹ und ›Lauras Traum‹
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 350 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783105613672
Verlag Fischer Digital
Dateigröße 871 KB
Übersetzer Susanne Lepsius
Verkaufsrang 13.088
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Vergiß, was gestern war

Vergiß, was gestern war

von Judith Michael
eBook
4,99
+
=
Die Zwillingsschwestern

Die Zwillingsschwestern

von Judith Michael
eBook
4,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.