Warenkorb

Der Museumsmörder

Ein Benni-Harper-Krimi Band 1

Benni Harper fängt nach dem tragischen Unfalltod ihres Mannes noch einmal von vorne an: Sie verlässt ihre Ranch, und zieht ins kleine kalifornische Küstenstädtchen San Celina, wo sie die Leitung des Volkskundemuseums übernimmt.

Doch kaum hat sie ihren neuen Job angefangen, gerät sie in Schwierigkeiten: Während der Vorbereitungen für eine Ausstellung stößt sie auf die Leiche von Marla Chenier, einer äußerst attraktiven jungen Töpferin, die im Museum auf brutale Weise niedergestochen wurde. Aber was noch schlimmer ist: Benni sieht, wie ihre eigene Cousine Rita fluchtartig das Museum in Marlas Wagen verlässt ...
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 290 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 15.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732534142
Verlag Lübbe
Originaltitel Fool's Puzzle
Dateigröße 2560 KB
Übersetzer Berthold Radke
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Ein Benni-Harper-Krimi

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Leicht Krimikost mit spannender Unterhaltung und einer bezaubernden Benno Harper.

Spannender Südstaaten-Krimi

Jutta Huppert, Thalia-Buchhandlung

Eine meiner liebsten Krimi-Reihen der letzten Jahre. Eine Museumsleiterin entdeckt in "ihrem" Museum einen Toten und mischt sich, sehr zum Leidwesen der Polizei, in die Ermittlungen ein. Da sie es nicht lassen kann, überall Fragen zu stellen und in diversen Wespennestern zu stochern, gerät sie (wie kann es anders sein) alsbald ins Visier des Mörders. Sehr spannend geschrieben und nebenbei erfährt man viel Interessantes über die Geschichte historischer Quilts und ihrer Herstellung.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
1
1

Etwas zäh
von Bianca am 30.03.2018

Also leider,konnte mich diese Buch nicht überzeugen. Habe mich bis zum Ende durch gequält. Das Ende war sehr spannend. Was mir zwischen drin etwas fehlte. Konnte auch mit der Hauptperson nicht so recht warm werden. Alles in allem ein sehr nettes Buch, wo etwas die Spannung fehlt. Mich persönlich konnte es leider nicht überzeugen.

Konnte noch nicht geöffnet werden
von einer Kundin/einem Kunden am 13.11.2017

Bewertung nicht möglich, da das Buch noch nicht in die cloud geladen werden konnte. Es nützt auch nichts, wenn die Umstände bedauert werden.