Warenkorb
 

Der kleine Prinz

Kleiner Prinz ganz groß
Ein Flugzeugabsturz 1939 in der Wüste Sahara, den der Pilot Antoine de Saint-Exupéry überlebt hatte, war für den Schriftsteller Saint-Exupéry der Anstoß zu einer neuen Projektidee. Vor allem ein Gesicht ging ihm dabei durch den Kopf, das er - zeichnerisch ungeübt – immer wieder versuchte zu Papier zu bringen. Als er von seinem amerikanischen Verleger den Auftrag bekam, eine Geschichte für Kinder zu schreiben, entstand viel mehr als das: ein zeitloses Meisterwerk über Freundschaft, Menschlichkeit und Moral.
Portrait
Saint-Exupéry, Antoine de
Antoine de Saint-Exupéry wurde am 26.6. 1900 in Lyon geboren. Er verlor früh den Vater und wurde von der Mutter auf dem Schloss de La Mole erzogen. Er war Schüler in einem Jesuitenkolleg, später Architekturstudent in Paris, Soldat bei der Luftwaffe, Handelsvertreter. In den zwanziger Jahren wurde er Flieger und flog die Strecke Toulouse-Casablanca-Dakar. 1927-29 war er Direktor des Flugplatzes Cap Juby/Rio de Oro, 1929 wurde er Direktor der Aeroposta Argentina in Buenos Aires. 1931 Heirat. 1934 Eintritt in die Air France. Längeres Krankenlager nach einem Flugzeugunfall. Im September 1939 wurde Saint-Exupery Pilot in einer Aufklärer-Staffel, im Dezember 1940 ging er nach Amerika, 1943 kam er nach Nordafrika. Seit 31.7. 1944 ist er vermisst. Wahrscheinlich haben ihn auf der Höhe von Korsika deutsche Jäger abgeschossen.

Enzensberger, Hans Magnus
Hans Magnus Enzensberger, 1929 in Kaufbeuren geboren, lebt heute in München. Er zählt zu den renommiertesten Schriftstellern der deutschen Literatur seit 1945. Neben seinen vielen Büchern für Erwachsene schreibt er auch für Kinder und Jugendliche.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 184
Erscheinungsdatum 05.05.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-25384-0
Reihe dtv- Großdruck
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19/12,1/2,2 cm
Gewicht 211 g
Originaltitel Le petit prince
Übersetzer Hans Magnus Enzensberger
Verkaufsrang 52683
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,95
9,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Die berührende Geschichte vom Kleinen Prinzen. Ein Klassiker, den man immer wieder mal lesen sollte!

Marie Jasmin Conrad, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Ein Buch, das mich bewegt hat, wie selten ein anderes! Das muss auf jede Leseliste!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
45 Bewertungen
Übersicht
40
5
0
0
0

Wunderbares Vorlesebuch
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 13.05.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die ersten 20 Seiten sind besonders gut beschrieben, danach wird es streckenweise etwas zu philosophisch für Kinder. Meine Befürchtung war, dass es sich um Esoterik handelt ("man sieht mit dem Herzen"), das war zum Glück nicht der Fall, denn es handelt sich viel mehr um Romantik, damit, dass das Wesentliche der Welt nicht aus w... Die ersten 20 Seiten sind besonders gut beschrieben, danach wird es streckenweise etwas zu philosophisch für Kinder. Meine Befürchtung war, dass es sich um Esoterik handelt ("man sieht mit dem Herzen"), das war zum Glück nicht der Fall, denn es handelt sich viel mehr um Romantik, damit, dass das Wesentliche der Welt nicht aus wissenschaftlichen Betrachtungen besteht.

Für Klein und Gross
von einer Kundin/einem Kunden am 26.07.2017
Bewertet: Einband: Paperback

Ein Buch, welches auch für Erwachsene viel Wert haben kann, einiges aufzeigt und es schafft, dass man Dinge vielleicht anfängt zu hinterfragen. Nicht nur Kinder profitieren von den indirekten Weisheiten und Erkenntnissen des kleinen Prinzen.

von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertet: anderes Format

Zeitloser Klassiker über den Wert des Lebens, der Freundschaft und immerwährender Werte wie Gerechtigkeit und Aufrichtigkeit.