Verdi

Ein Roman in neun Fantasien

(2)

Verdi - seine bewegten letzten Jahre
Peter Härtling, profunder Musikkenner und Autor hochgelobter Künstlerromane, nähert sich dem alternden Verdi und lässt seine Fantasie schweifen. Die Geschichte beginnt auf der Höhe seines Schaffens und gleichzeitig an einem kritischen Punkt. Verdi hat mit »Aida« einen phänomenalen Erfolg gefeiert und versucht nun etwas Neues. Mit dem Streichquartett in e-Moll und dem Requiem überrascht er sich, sein Publikum und Peppina, seine zweite Frau und engste Vertraute.

Härtling erzählt von einem Mann, der immer auf der Suche ist - nach sich, der Liebe, der Erfüllung, dem künstlerischen Ausdruck.

Portrait
Peter Härtling, geboren am 13. November 1933 in Chemnitz, Gymnasium in Nürtingen bis 1952. Danach journalistische Tätigkeit; von 1955 bis 1962 Redakteur bei der ›Deutschen Zeitung‹, von 1962 bis 1970 Mitherausgeber der Zeitschrift ›Der Monat‹, von 1967 bis 1968 Cheflektor und danach bis Ende 1973 Geschäftsführer des S. Fischer Verlages. Seit Anfang 1974 freier Schriftsteller. Peter Härtlings gesamtes literarisches Werk, für das er 2003 mit dem Deutschen Bücherpreis ausgezeichnet wurde, ist auch bei dtv lieferbar.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 216
Erscheinungsdatum 09.06.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-14572-5
Verlag dtv
Maße (L/B/H) 19/12,2/2,2 cm
Gewicht 235 g
Verkaufsrang 18.567
Buch (Taschenbuch)
10,90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Verdi

Verdi

von Peter Härtling
(2)
Buch (Taschenbuch)
10,90
+
=
Hölderlin

Hölderlin

von Peter Härtling
(2)
Buch (Taschenbuch)
13,90
+
=

für

24,80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Mechthild Stephani, Thalia-Buchhandlung Freiburg

Peter Härtling Musikliebhaber und großartiger Romancier erzählt die Lebensgeschichte Verdis, ein Mann der auf der Suche nach der großen Liebe und der musikalischen Erfüllung ist. Peter Härtling Musikliebhaber und großartiger Romancier erzählt die Lebensgeschichte Verdis, ein Mann der auf der Suche nach der großen Liebe und der musikalischen Erfüllung ist.

„Was geschah nach der Aida.“

Jasmin Gegenheimer, Thalia-Buchhandlung Heidenheim

Ein angenehmes Buch über die letzten Jahre Verdis. Es zeigt ihn nicht nur als das uns allzeit bekannte musikalische Genie, sondern lässt auch hinter den Vorhang blicken.
Schön geschrieben, man möchte gar nicht aus Verdis Welt verschwinden.
Ein angenehmes Buch über die letzten Jahre Verdis. Es zeigt ihn nicht nur als das uns allzeit bekannte musikalische Genie, sondern lässt auch hinter den Vorhang blicken.
Schön geschrieben, man möchte gar nicht aus Verdis Welt verschwinden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0