Frankreich für die Hosentasche

Was Reiseführer verschweigen

Jörg Zipprick

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

10,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wussten Sie, dass

· der Gründer des Pariser Luxuslabels Hèrmes aus Krefeld stammt?
· Franzosen pro Sekunde 3,3 Kilo Seife verbrauchen?
· der Eiffelturm eigentlich Nouguier-Koechlin-Turm heißen müsste?

Frankreich, das ist für viele immer noch das Land rotweinseliger Baskenmützenträger und freiheitsliebender Gauloisesraucher. Wo die Lavendelfelder der Provence fröhlich blau schimmern, 500 Käsesorten locken und Feinschmecker an Froschschenkel kauen. Dort, wo die Leute leben »wie Gott in Frankreich« - das Land von Haute Cuisine und Haute Couture!
Doch was steckt hinter den Klischees? Frankreichkenner Jörg Zipprick blickt für uns hinter die Kulissen der Grande Nation. Lustige Listen, skurrile Statistiken und profundes Hintergrundwissen.

Jörg Zipprick arbeitet seit 1991 als Journalist und Buchautor mit den Schwerpunkten Frankreich und Kulinarisches, u. a. für den »Stern«, »Beef!« und »Lufthansa magazine«. Sein Buch >Südfrankreich. Küche und Kultur< wurde von einer internationalen Jury mit dem Gourmand Award 2005 als »Best French cuisine book in the world« ausgezeichnet. Jörg Zipprick lebt in einem Vorort südwestlich von Paris.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.07.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783104035581
Verlag Fischer E-Books
Dateigröße 1006 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0