Der Nordseeschwur / Theodor Storm Bd.3

Ein Theodor-Storm-Krimi

Theodor Storm

Tilman Spreckelsen

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Sturm der Freiheit bricht sich Bahn – Theodor Storms gefährlichster Fall

Zum großen Sängerfest strömen Tausende 1844 nach Bredstedt bei Husum. Aber Rechtsanwalt Theodor Storm und sein Schreiber Peter Söt wissen, dass dort gefährliche politische Reden gehalten werden. Über die erbitterten Kontroversen zwischen Deutschen, Dänen und Friesen berichten Spitzel bis nach Kopenhagen, Wien und Berlin. Dann, mitten auf dem Fest, ein Mord. Wer ist darin verstrickt – etwa auch Storm selbst?

Der dritte Fall für Theodor Storm und Peter Söt:

historisch spannend, mit dem Sog des Nordens

Für mich macht das den Reiz dieses Buches aus, dass ich den echten Theodor Storm - mehr oder weniger erlebe, den echten - mit ganz viel Sachkenntnis in seiner Zeit damals.

Tilman Spreckelsen (Jahrgang 1967) studierte Germanistik und Geschichte in Freiburg und ist heute als Redakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Er hat verschiedene Anthologien ediert und ist Herausgeber der ›Bücher mit dem blauen Band‹ bei Fischer. Sein Kriminalroman ›Das Nordseegrab‹ wurde mit dem Theodor-Storm-Preis der Stadt Husum 2014 ausgezeichnet, mit ›Der Nordseespuk‹ setzte er den Erfolg fort.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 27.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-29828-0
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,6/2 cm
Gewicht 225 g
Auflage 2. Auflage

Buchhändler-Empfehlungen

Gabriele Sutherland, Thalia-Buchhandlung Heidelberg

Ein politischer Krimi, der mir durch seine historischen Bezüge sehr gut gefallen hat. Empfehlenswert für alle Leser, die gerne "Nordisches" lesen!

Petra Kurbach, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Perfekte Lektüre für alle, die historische Krimis mögen. Und eine gute Gelegenheit, in das Leben und Wirken von Theodor Storm einzutauchen. Spannend noch dazu.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0