Zarah und Zottel - Ein Pony auf vier Pfoten

Zarah und Zottel 1

(4)

Die kleine Zarah träumt von einem Pony, denn ihr Papa ist ein echter Indianer, und Indianer sitzen nun mal auf Pferden. Zarah sitzt im Moment aber nur auf Umzugskartons - Mama und sie sind nämlich umgezogen. Leider ohne Papa, was Zarah richtig blöd findet. Genauso blöd wie die Tatsache, dass die Kinder im Hof sie nicht mitspielen lassen und Mama nie Zeit hat, weil sie arbeiten muss. Keine Frage: sie braucht einen Freund! Am liebsten natürlich ein Pony. Aber ein echtes und eins, das in den Aufzug passt. Und siehe da, der Mann im Laden für alles hat genau das Richtige für sie: Zottel! Dass Zottel kein Pony ist, sondern ein Hund, stört Zarah nicht im Geringsten. Denn Abenteuer erlebt sie mit ihrem neuen Freund in jedem Fall.

Diese zauberhafte Geschichte über den Beginn einer großen Freundschaft erzählt von kindlichen Sehnsüchten nach Geborgenheit - lebensklug, voller Tiefgang und einem Augenzwinkern.

In großem Format und mit durchgehend farbigen Doppelseiten perfekt zum Vorlesen oder für Erstleser.

Portrait
Jan Birck wurde 1963 in München geboren, wo er mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen auch heute noch lebt. Seit 1992 arbeitet er als freier Illustrator für verschiedene Verlage und schuf das bekannte ›Wilde-Kerle-Design‹. Zuletzt veröffentlichte er zusammen mit Kirsten Boie das Bilderbuch „Bestimmt wird alles gut“ über das Schicksal einer Flüchtlingsfamilie. Das Zeichnen ist seine große Leidenschaft, aber das Schreiben unverkennbar auch eines seiner vielen Talente.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 64
Altersempfehlung 5 - 7
Erscheinungsdatum 16.03.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7373-5349-6
Verlag Fischer Sauerländer
Maße (L/B/H) 25,6/18,3/1,4 cm
Gewicht 405 g
Abbildungen 4-farbig durchillustriert
Auflage 2
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Zarah und Zottel - Ein Pony auf vier Pfoten

Zarah und Zottel - Ein Pony auf vier Pfoten

von Jan Birck
(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
+
=
Zarah & Zottel - Die Sache mit der gestohlenen Zeit

Zarah & Zottel - Die Sache mit der gestohlenen Zeit

von Jan Birck
Buch (gebundene Ausgabe)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Zarah und Zottel

  • Band 1

    47621356
    Zarah und Zottel - Ein Pony auf vier Pfoten
    von Jan Birck
    (4)
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    63890893
    Zarah & Zottel - Die Sache mit der gestohlenen Zeit
    von Jan Birck
    Buch
    9,99
  • Band 3

    73314426
    Zarah & Zottel – Und das zerbrechliche Herz
    von Jan Birck
    Buch
    10,00

Buchhändler-Empfehlungen

„Freunde finden“

Violetta Hofmann, Thalia-Buchhandlung Dresden

Zarah ist mit ihrer Mama gerade in die neue Wohnung gezogen und muss nun feststellen, dass es gar nicht so einfach ist, neue Freunde zu finden. Zwar versucht sie sich mit den Kindern im Hof zu unterhalten, doch die wollen lieber unter sich sein und lassen Zarah nicht mitspielen. Dabei braucht sie doch dringend einen Spielpartner. Schließlich arbeitet ihre Mutter meistens nachts und muss daher tagsüber schlafen, oder beschäftigt sich mit der Einrichtung der neuen Wohnung.
Klar dass Zarah schließlich auf den Wunsch kommt, den wohl die meisten Mädchen einmal hatten. Sie wünscht sich ein Pony. Doch Ponys passen nicht in den Aufzug, sagt Mama. Da muss sich Zarah wohl etwas einfallen lassen...
„Zarah & Zottel“ ist eine wunderbare Vorlesegeschichte über vorurteilsfreie Freundschaft und kindliche Phantasie. Geeignet ist sie für Zuhörer ab 4 Jahren und bis ins Grundschulalter hinein. Die witzigen Illustrationen unterstreichen den Charakter der Erzählung, haben Schwung und bieten auf jeder Seite etwas zum „Gucken“.
„Zarah & Zottel“ haben das Potenzial zur Lieblingsgeschichte und Sie hoffentliche eine gute Antwort, wenn die kleinen Zuhörer nach einem eigenen Pony fragen. ;-)
Dafür gibt es von mir 5 Sterne und eine klare (Vor-)Leseempfehlung. Schauen Sie doch gleich mal rein.
Zarah ist mit ihrer Mama gerade in die neue Wohnung gezogen und muss nun feststellen, dass es gar nicht so einfach ist, neue Freunde zu finden. Zwar versucht sie sich mit den Kindern im Hof zu unterhalten, doch die wollen lieber unter sich sein und lassen Zarah nicht mitspielen. Dabei braucht sie doch dringend einen Spielpartner. Schließlich arbeitet ihre Mutter meistens nachts und muss daher tagsüber schlafen, oder beschäftigt sich mit der Einrichtung der neuen Wohnung.
Klar dass Zarah schließlich auf den Wunsch kommt, den wohl die meisten Mädchen einmal hatten. Sie wünscht sich ein Pony. Doch Ponys passen nicht in den Aufzug, sagt Mama. Da muss sich Zarah wohl etwas einfallen lassen...
„Zarah & Zottel“ ist eine wunderbare Vorlesegeschichte über vorurteilsfreie Freundschaft und kindliche Phantasie. Geeignet ist sie für Zuhörer ab 4 Jahren und bis ins Grundschulalter hinein. Die witzigen Illustrationen unterstreichen den Charakter der Erzählung, haben Schwung und bieten auf jeder Seite etwas zum „Gucken“.
„Zarah & Zottel“ haben das Potenzial zur Lieblingsgeschichte und Sie hoffentliche eine gute Antwort, wenn die kleinen Zuhörer nach einem eigenen Pony fragen. ;-)
Dafür gibt es von mir 5 Sterne und eine klare (Vor-)Leseempfehlung. Schauen Sie doch gleich mal rein.

„Passt ein Pony in einen Aufzug?!“

Bettina Krauß, Thalia-Buchhandlung Neuwied

Nicht nur damit beschäftigt sich dieses hervorragende Lese-, Vorlese-, und Bilderbuch, sondern auf liebevolle Weise auch mit dem Thema Fremdsein, noch keinen kennen und ganz sehnliche Wünsche zu haben, die man so gerne erfüllt hätte.
Durch die Illustration und den Textfluss ist Schmunzeln vorprogrammiert.
Ideal für zu Hause, Kindergarten und Schule!
Nicht nur damit beschäftigt sich dieses hervorragende Lese-, Vorlese-, und Bilderbuch, sondern auf liebevolle Weise auch mit dem Thema Fremdsein, noch keinen kennen und ganz sehnliche Wünsche zu haben, die man so gerne erfüllt hätte.
Durch die Illustration und den Textfluss ist Schmunzeln vorprogrammiert.
Ideal für zu Hause, Kindergarten und Schule!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Neue Freunde finden
von einer Kundin/einem Kunden am 24.05.2017

Zarah ist neu in der Gegend und die Kinder im Hof lassen sie einfach nicht mitspielen. Was da hilft? Ein Pony natürlich! Ein unglaublich witziges und wertvolles Buch zum Vor- und Selberlesen. (relativ große Schrift, eher wenig Text pro Seite)