Meine Filiale

Pamphlet zum Zeitalter des Neoliberalismus

Alexander Falk

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
8,00
8,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Beschreibung

»Alternativlosigkeit ist keine Alternative. Politik bedeutet Kontingenz.«

Die beherrschende Ideologie unserer Tage ist der Neoliberalismus. Gleich einer erfolgreichen Religion hat er die Köpfe und Handlungen der unterschiedlichsten Menschen durchdrungen.
Diese Schrift zeigt die marktradikalen Mechanismen auf und setzt abschließend die Hoffnung auf eine demokratische Repolitisierung des öffentlichen Lebens.

Inhalt:
Der Aufstieg des Neoliberalismus; Politisches und wirtschaftliches System in der Krise; Die herrschende Ideologie der Gegenwart: Die Religion des freien Marktes; Das Zeitalter des Neoliberalismus; Demokratiefeindlichkeit des Neoliberalismus; Neoliberale Kolonisierung; Kolonisierung von Lebensbereichen: Die Bildung (»Von Humboldt zu Dummbold«); Kolonisierung von Lebensbereichen: Die Sicherheit; Kolonisierung des Geistes; Kolonisierung der Sprache; Kolonisierung der Politik; Die Selbstentmächtigung der Politik; Verflachung der Politik und des Geistes; Die Wachstumsideologie und der Konsumismus; Das »Wir« und die »Anderen«; Krieg; Die Mär von der »strukturellen Mehrheit« der Linken; Ausblick auf eine neoliberale Zukunft; Lösungsansätze

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 124
Erscheinungsdatum 29.10.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7418-6102-4
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/0,7 cm
Gewicht 156 g
Auflage 7. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0