Ich will so bleiben, wie ich war

Glücks-Push-up für die Frau ab 40

Monika Bittl

(12)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

11,39 €

Accordion öffnen
  • Ich will so bleiben, wie ich war

    2 CD (2017)

    Sofort lieferbar

    11,39 €

    12,99 €

    2 CD (2017)

Beschreibung

Schauen wir heute in den Spiegel, hatten wir uns nicht nur jünger in Erinnerung – wir wünschen uns oftmals die Leichtigkeit der jungen Jahre zurück. Denn seltsamerweise vermehren sich mit dem Älterwerden nicht nur die Falten, sondern auch die Schrullen und heiklen Gemütszustände. Auch in Monika Bittls Umfeld treibt das Alter seltsame Blüten. So verfestigt sich von Jahr zu Jahr die Hypochondrie ihres Mannes – ein Schnupfen wird für ihn zur dramatischen Nahtoderfahrung. Und die attraktive beste Freundin ist überzeugt, dass sie nie Glück hat in der Liebe – sie schlägt mit ihrem Pessimismus noch den hartnäckigsten Verehrer in die Flucht. In ihren herrlich unterhaltsamen Alltagsgeschichten nimmt Monika Bittl die Tücken des Lebens in der Lebensmitte aufs Korn. Ein augenzwinkerndes, ironisches Buch über das Älterwerden.

"Ein humorvolles Buch über die Schatten- und Sonnenseiten des Älterwerdens." GlücksPost , 10.08.2017

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 02.05.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-78892-9
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 20,8/13,5/2,2 cm
Gewicht 316 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 84326

Buchhändler-Empfehlungen

Lebensmitte – geht da noch was? - Und ob!

Carola Ludger, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

„Ich möchte euch nicht die miese Stimmung verderben,...“ - Dass „Altwerden nichts für Feiglinge“ ist und die Falten trotz großzügigen Auftragen von Cremes, die uns versprechen jünger und frischer auszusehen, sich immer mehr und unaufhaltsam an unserem Körper ausbreiten, beweist der ehrliche Blick in den Spiegel. Dazu kommen die facettenreichsten Zipperlein, die wir so gar nicht gebrauchen können. Als wäre das nicht genug, hält uns Monika Bittl den Spiegel mit ihren herrlich unterhaltsamen Lebensweisheiten und Episosden aus dem Alltag der Ü40 vor. Augenzwinkernd und ironisch erzählt sie über die Nachteile und die Vorteile (!) des Älterwerdens, wobei sie vor nichts zurückschreckt. Das humorvolle Buch finden Sie unter der Rubrik Sachbuch. Es ist jedoch nicht einer der ultimativen Ratgeber zum Thema Altwerden. Hier bleibt vielmehr kein Auge trocken, denn mit ihrer flotten Schreibweise nimmt die Autorin schonungslos offen und ehrlich die Tücken des Alltags unter die Lupe. Es steckt viel drin in diesen 256 Seiten: Mal nachdenklich stimmend – mal zum Schieflachen – mit hohem Wiedererkennungswert – und mit vielen nützlichen Tipps zum Nachahmen. Wenn Sie „Ich will so bleiben wie ich war“ ausgelesen haben, werden Sie sich sicher freuen, endlich 40 (oder älter) sein zu dürfen! Beste Unterhaltung! Auch ein ideales Geschenk für Ihre beste Freundin; aber nur für eine Freundin mit Humor, die über sich selbst lachen kann.

Super tolles Buch für Zwischendurch!!!

Carmen Paasche, Thalia-Buchhandlung Stendal

Die Autorin hat eine tolle Schreibweise, die mir richtig gut gefällt. Sie schreibt so, dass man wirklich schmunzeln muss, mit viel Humor. Es sind Situationen, die einem auch im eigenen Alltag passieren und ich festgestellt habe, das es bei mir so ist. Ich werde mir ihr erstes Buch auch noch kaufen und lesen.Die Bücher kann man einfach mal so zwischendurch lesen und dabei gut abschalten. Tolle Autorin!!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Übersicht
6
6
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 08.07.2017
Bewertet: anderes Format

Sehr vergnüglicher Ratgeber über das Älter werden der Frauen.

von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 27.06.2017
Bewertet: anderes Format

Das neue Buch der Bestseller-Autorin. Bittls einzigartiger Humor ist auch hier zu merken und macht dieses Buch zu einem wahren Erlebnis.

von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 21.06.2017
Bewertet: anderes Format

Ein Buch über das Älterwerden und das auf eine dermaßen lockere Art und Weise, dass man sich auch als junger Mann dieses Buch antun kann.


  • Artikelbild-0