Warenkorb
 

Die kleine Schusselhexe greift ein

(8)
Eines Tages bekommen die kleine Schusselhexe und ihr blauer Hase Besuch: Ein Igel namens Dieter kehrt ein in ihr Haus und er kommt in einer wichtigen Mission. Die Waldtiere brauchen Hilfe! Immer stärker werden sie aus ihrem Wald verdrängt, weil laute Brummkisten auf einer grauen langen Straße durch ihr Zuhause preschen. Das ist nicht nur unangenehm, sondern auch gefährlich. Die kleine Schusselhexe sieht das ein und ist sofort bereit zu helfen. Doch wird sie diesmal den richtigen Zauberspruch aufsagen?
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Friedhelm Ptok
Anzahl 1
Altersempfehlung 4 - 6
Erscheinungsdatum 20.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783731311461
Genre Kinderhörbuch
Verlag Igel Records
Spieldauer 79 Minuten
Verkaufsrang 3.487
Hörbuch (CD)
13,79
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

20% Rabatt sichern

Ihr Gutschein-Code: 20LASTMINUTE18

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Katrin Weber, Thalia-Buchhandlung Siegburg

An der Schusselhexe ist nichts "normal", nicht mal für Hexen! Hier möchte sie den Waldtieren helfen. Wenn sie doch nur den Hexspruch richtig zu Ende bringen könnte. Zum Liebhaben! An der Schusselhexe ist nichts "normal", nicht mal für Hexen! Hier möchte sie den Waldtieren helfen. Wenn sie doch nur den Hexspruch richtig zu Ende bringen könnte. Zum Liebhaben!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
3
4
1
0
0

...die Schusselhexe...
von Doris Lesebegeistert am 16.05.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein sehr witziges Kinderbuch über eine Hexe, die immer so einiges durcheinander bringt bei ihren Zaubereien. Chaotisch, witzig illustriert toll zum Vorlesen oder selber lesen.

Die kleine Schusselhexe greift an
von Chrissi die Büchereule am 06.05.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Klappentext: Die kleine Schusselhexe und ihr blauer Hase bekommen Besuch: Ein Igel, Dieter, kommt in einer wichtigen Mission. Die Waldtiere brauchen Hilfe! Immer stärker werden sie aus ihrem Wald verdrängt, weil laute Brummkisten auf einer grauen langen Straße durch ihr Zuhause preschen. Das ist nicht nur unangenehm, sondern auch gefährlich.... Klappentext: Die kleine Schusselhexe und ihr blauer Hase bekommen Besuch: Ein Igel, Dieter, kommt in einer wichtigen Mission. Die Waldtiere brauchen Hilfe! Immer stärker werden sie aus ihrem Wald verdrängt, weil laute Brummkisten auf einer grauen langen Straße durch ihr Zuhause preschen. Das ist nicht nur unangenehm, sondern auch gefährlich. Die kleine Schusselhexe ist sofort bereit zu helfen. Meine Meinung: Ein Lesevergnügen für Kinder und Erwachsene, ideal für kleine Kinder zum Vorlesen aber auch für Erstleser. Die kleine Schusselhexe ist sehr witzig beschrieben und sie macht viel falsch Ihr fallen bei ihren Zaubersprüchen, Wörter nicht ein und das Chaos beginnt. Dieter ist auch eine Marke für sich, er ist ein Igel und holt die Hexe um Hilfe, aber er meckert die ganze Zeit. Grinsen und Lachen war bei diesem Buch Tagesordnung, es war witzig beschrieben und motiviert durch die Abschnitte, die Spannung und die Art der Charaktere zum Lesen. Es ist in diesem Buch auch viel Lehrreiches verarbeiten wie z. B. das es nicht schlimm ist andere Leute um Hilfe zu bitten wenn man nicht mehr weiter weiß, wie wichtig Freunde sind und hilfsbereit zu sein. Aber auch die Umwelt und die Lärmbelästigung von Autos werden angesprochen. Mein Fazit: Ein sehr schönes Vorlesebuch oder Erstlesebuch, was denn Leser nicht überfordert und die Kinder können Miträtseln bei denn Zaubersprüchen. Die Charaktere sind sehr individuell wie jedes Kind auch aber super so wie sie sind und sie haben Freunde und das ist wichtig. Die Illustration in dem Buch macht das Lesevergnügen perfekt. Vorlesealter ab 4 Jahren.

Ein Morgen wie jeder andere ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Reinsdorf am 03.04.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wir haben das Buh über eine Leserunde bei Lovelybooks erhalten. Ein Morgen wie jeder Andere - aber dann doch nicht! Igel Dieter sucht mit seiner "charmant liebenswerten Art" und vielen kleinen urkomischen Schimpftiraden die Hilfe der kleinen Schusselhexe. Und die will natürlich den Waldbewohnern helfen und alles wieder in Ordnung bringen,... Wir haben das Buh über eine Leserunde bei Lovelybooks erhalten. Ein Morgen wie jeder Andere - aber dann doch nicht! Igel Dieter sucht mit seiner "charmant liebenswerten Art" und vielen kleinen urkomischen Schimpftiraden die Hilfe der kleinen Schusselhexe. Und die will natürlich den Waldbewohnern helfen und alles wieder in Ordnung bringen, aber ob das alles so klappt und was Hexsprüche alles so anrichten können haben wir in dem Buch erfahren und an vielen Stellen herzlich gelacht. Das Buch ist kindgerecht geschrieben und greift auch das Kernthema Umweltschutz schön verständlich für Kinder auf. Die vielen Stellen an denen Igel Dieter oder kleine blaue Hase ihre "Auftritte" haben sind wirklich sehr lustig und liebenswert. Die 15 Kapitel haben eine schöne Länge, so dass man sie jeweils sehr gut als Gute-Nacht-Geschichte lesen kann. Wir waren allerdings beide so gespannt wie es weitergeht, dass wir immer gleich zwei bis drei Kapitel gelesen haben. Manchmal sind bei den Schimpftiraden von Dieter schon kleine Zungenbrecher dabei gewesen, aber da hatten wir dann auch wieder etwas zu lachen. Alles in allem ein sehr schönes kurzweiliges Buch, was Kleine wie Große mal wieder zum nachdenken anregt.