Meine Filiale

Liebessehnsucht

Monika Detering

(5)
eBook
eBook
2,99
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Beschreibung

Fünf Kurzgeschichten in einem Band

Sei es die Freude in Carls Augen, mit ihr den Tango zu tanzen, während Bäntheim die falschen Früchte der Phantasie pflückt, sei es Effy, die sich in Wünschen nach einem Kind verliert, Emmi Thulin, die auf ihren Liebsten wartet, oder eine Zehnjährige, die das erste Glück und den ersten Schmerz erfährt: In ihnen allen bleibt die Sehnsucht nach Liebe und die Traurigkeit bittersüßer Wehmut.

Was sind booksnacks?
booksnacks sind Kurzgeschichten to go: Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause!

booksnacks - Jede Woche eine neue Story!

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 36 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.11.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783960871224
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
Dateigröße 327 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

Es ist die Liebe die uns leben lässt
von claudi-1963 aus Schwaben am 04.02.2017

In dieser Sammlung finden wir 5 Kurzgeschichten über die Liebe, wie z. B.: "Carls Tango" Eine anrührende, schöne aber auch traurige Geschichte erleben wir hier. Carl trifft in der Tanzschule beim Tango lernen auf die reizende Alice und verliebt sich in sie. Doch als er erfährt das sie demnächst heiraten wird, bricht eine Welt fü... In dieser Sammlung finden wir 5 Kurzgeschichten über die Liebe, wie z. B.: "Carls Tango" Eine anrührende, schöne aber auch traurige Geschichte erleben wir hier. Carl trifft in der Tanzschule beim Tango lernen auf die reizende Alice und verliebt sich in sie. Doch als er erfährt das sie demnächst heiraten wird, bricht eine Welt für ihn zusammen. "Zehn und noch kein Busen" Eine Geschichte über die erste kindliche Liebe, Eifersucht auf die Schwester und das man mit Enttäuschungen leben muss. Sicher kennen das einige Leser, wenn man auf das Aussehen der Geschwister eifersüchtig ist, weil man sich selbst nicht schön findet. "Emmi Thulin" Diese war für mich erst eine verwirrende, unschlüssige Geschichte, doch offenbarte sie am Ende die bewegende und traurige Wahrheit. Dies ist eine Story einer Liebe, dem Verlust und dem Trauern und hoffen nach ihrer größten Liebe. "Effys Träume und Hühnerschenkel" Eine Geschichte, die so hoffnungsvoll und voll Liebe begann, endet so schrecklich, grausam das einem Effy richtig leid tut. Es geht um die Liebe zwischen einem verheirateten Mann und einer Kollegin, die tragisch endet. Nach dem Motto "Das Leben ist kein Zuckerschlecken." "Bäntheim hatte genug" Nach der traurigen Geschichte davor, bekommen wir hier noch einen humorvollen, teils sogar egoistisch anmutenden Abschluss. Ein Ehemann, der seine Frau betrügt, bekommt es mit seinem Rivalen zu tun, als er verfrüht nach Hause kommt. Meine Meinung: Monika Detering bringt uns mit dieser Sammlung wieder mal die Liebe auf ihren verschiedenen Arten nahe. Den die Liebe gibt uns Menschen Kraft und Hoffnung für jeden Tag. In dieser Geschichten geht es um humorvolle, traurige und tragische Geschichten, die im Alltag auch so passieren könnten. Die Liebe erträgt alles, sie verzeiht alles, sie ist freundlich, sie ist nicht nachtragend und sie hört niemals auf. Doch leider kann auch Liebe mal erblassen, so wie in manchen Geschichten und trotzdem können wir was aus diesen lernen. Eine zeitlose und gute Anthologie über die verschiedensten Facetten der Liebe und des Lebens, die mich gut unterhalten hat. Von mir bekommt diese Sammlung 4 von 5 Sterne.

Liebe für Zwischendurch
von Argentumverde aus Patersberg am 24.01.2017

"Fünf Kurzgeschichten in einem Band vereint: Sei es die Freude in Carls Augen, mit ihr den Tango zu tanzen, während Bäntheim die falschen Früchte der Phantasie pflückt, sei es Effy, die sich in Wünschen nach einem Kind verliert, Emmi Thulin, die auf ihren Liebsten wartet, oder eine Zehnjährige, die das erste Glück und den ersten... "Fünf Kurzgeschichten in einem Band vereint: Sei es die Freude in Carls Augen, mit ihr den Tango zu tanzen, während Bäntheim die falschen Früchte der Phantasie pflückt, sei es Effy, die sich in Wünschen nach einem Kind verliert, Emmi Thulin, die auf ihren Liebsten wartet, oder eine Zehnjährige, die das erste Glück und den ersten Schmerz erfährt: In ihnen allen bleibt die Sehnsucht nach Liebe und die Traurigkeit bittersüßer Wehmut." Monika Detering bringt hier fünf Kurzgeschichten zusammen die sich alle in irgendeiner Form um die Liebe drehen. Ob jung, ob alt, ob männlich, ob weiblich alle Protagonisten sind mit wenig Aufwand beschrieben und doch klar und zum Teil sehr tiefgehend für den Leser zu greifen. Jede Geschichte lebt auf ihre Art, die Schreibweise ist fließend leicht und in sich rund. Mein Fazit: Ein absolut lohnenswerter kurzer Lesespaß für Zwischendurch

Die Liebe in vielen Facetten
von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 19.01.2017

Monika Detering, die ich auch als Krimi-Autorin kenne, vereint hier fünf Kurzgeschichten, die sich um die Liebe drehen. Ein Hauch von Melancholie, eine kleine Ablenkung mit Folgen oder ein überraschendes Ende, jede der fünf Geschichten hat etwas. Die Geschichten sind flüssig und lebendig geschrieben und in sich stimmig. Pe... Monika Detering, die ich auch als Krimi-Autorin kenne, vereint hier fünf Kurzgeschichten, die sich um die Liebe drehen. Ein Hauch von Melancholie, eine kleine Ablenkung mit Folgen oder ein überraschendes Ende, jede der fünf Geschichten hat etwas. Die Geschichten sind flüssig und lebendig geschrieben und in sich stimmig. Perfekt für die tägliche kurze Auszeit!


  • Artikelbild-0