Warenkorb
 

SchulRecht!

Aus der Praxis - für die Praxis

Ein Schüler verliert sein Auge durch einen Schneeballwurf, Schutzgelderpressung auf dem Schulgelände oder unerlaubte Beziehungen zu Schüler/innen – welche Konsequenzen können sich daraus für Lehrkräfte ergeben, wie können sie sich absichern? Anschaulich und praxisnah behandelt Günther Hoegg die rechtlichen Grundlagen und Probleme des Schulalltags.

Pausenaufsicht bei Schneefall, justizfeste Leistungsbewertung, Spielräume des Urheberrechts: Was dürfen Lehrkräfte, wie können sie sich absichern? Anschaulich und praxisnah behandelt Günther Hoegg die wichtigsten Probleme des Schulalltags aus Sicht des Schulrechts. Dadurch hilft er Lehrkräften, ihren pädagogischen Spielraum optimal zu nutzen.
Die 5. Auflage wurde vollständig überarbeitet und aktualisiert. Auch aktuelle Themen wie Inklusion und der Umgang mit religiösen Forderungen werden darin behandelt.

»Sprachlich klar und mit Erklärungen von der Pike auf nimmt der Autor seinen potentiellen Lesern Berührungsängste mit juristischem Fachjargon und der Beurteilung rechtlicher Fragestellungen.« b:sl

»Abgerundet wird dieser sehr nützliche Rechtsratgeber für die Schule durch einen Anhang mit einer praktischen Checkliste für Entscheidungen, Modellformularen zur Vorbereitung von Schulfahrten und Ausflügen sowie informativen Internetadressen.« Blickpunkt Bildung
Rezension
"Sprachlich klar und mit Erklärungen von der Pike auf nimmt der Autor seinen potentiellen Lesern Berührungsängste mit juristischem Fachjargon und der Beurteilung rechtlicher Fragestellungen." b:sl "Es lohnt, sich als Lehrperson und Führungskraft in der Schule semiprofessionelle juristische Kenntnisse anzueignen. Das Buch von Hoegg eignet sich dazu in hervorragender Weise, da der Autor anschaulich und fall- sowie praxisnah rechtliche Grundlagen, außerdem kritische bzw. typische Situationen behandelt, mit denen Klassenlehrer, Personalräte, Leiter der Fachschaften und Schulleitungen konfrontiert sind." Schulmanagement "Abgerundet wird dieser sehr nützliche Rechtsratgeber für die Schule durch einen Anhang mit einer praktischen Checkliste für Entscheidungen, Modellformularen zur Vorbereitung von Schulfahrten und Ausflügen sowie informativen Internetadressen. Der große Vorteil dieses Bandes liegt einfach darin, dass sein Autor immer wieder seine doppelten Erfahrungen als Jurist und Lehrer für Deutsch, Kunst und Rechtskunde an einem Gymnasium erkennen lässt. Er weiß also, wovon er spricht!" Blickpunkt Bildung "Anschaulich und praxisnah behandelt Günther Hoegg rechtliche Grundlagen und Situationen, mit denen Klassenlehrer, Personalräte, Leiter der Fachschaften und Schulleitungen konfrontiert sind - in typischen oder kritischen Situationen." zeitnah, VBE Niedersachsen "Sehr nützlicher Ratgeber für die Schule mit praktischer Checkliste für Entscheidungen, Modellformularen und informativem Internetadressen." Gabriele Krüsmann, Grundschulmagazin, 5/2017
Portrait
Hoegg, Günther
Günther Hoegg besitzt eine seltene Doppelqualifikation: Er ist seit 20 Jahren Lehrer - und promovierter Jurist mit dem Schwerpunkt Schulrecht. In zahlreichen Seminaren vermittelt er Lehrern und Schulleitern erfolgreich die Grundlagen ihres Berufsrechts.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 208
Erscheinungsdatum 16.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-63029-2
Reihe Beltz Praxis
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 24,1/16,7/1,7 cm
Gewicht 400 g
Auflage 5. vollständig überarbeitete Auflage
Verkaufsrang 63.771
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
24,95
24,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.