Tupfst du noch die Tränen ab

Jörg Mühle

(14)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
8,95
8,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Hasenkind ist hingefallen! Hoffentlich ist nichts passiert.

Doch Hasenkind braucht Hilfe, denn es hat eine Schramme am Arm. Aus der kommt sogar Blut! Das geht gar nicht.
Also machen wir gemeinsam ein Pflaster drauf, trösten, tupfen Tränen ab, schnäuzen ihm das Näschen – und schon ist alles wieder gut!
Was Jörg Mühle von Hasenkind erzählt, kennen Kleinkinder nur allzu genau und werden deshalb sehr gerne helfen, es wieder zum Lachen zu bringen. Erneut verzaubert Hasenkind all seine Betrachter, und Kinder werden bei diesem dritten Mitmachbuch ähnlich begeistert dabei sein wie bei den beiden Vorgängern.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 22
Altersempfehlung 2 - 4 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 30.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89565-340-7
Verlag Moritz
Maße (L/B/H) 17,5/17,2/1,7 cm
Gewicht 236 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 8. Auflage
Illustrator Jörg Mühle
Verkaufsrang 837

Buchhändler-Empfehlungen

Violetta Hofmann, Thalia-Buchhandlung Dresden

So liebenswert, wie bereits die beiden Vorgänger dieser Mitmach-Buchreihe. Da ist ganz schnell alles wieder gut. Geeignet für Kinder ab 2 Jahren, ein Schatz für alle Eltern.

Kerstin Hahne, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Auch dieses mittlerweile 3.Mitmach-Pappenbuch vom Hasenkind dürfte unseren Kleinsten Spaß machen - mir gefällt allerdings die Einschlafgeschichte am besten :-) Für kl."Wehleider"..

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
13
1
0
0
0

Mein Sohn liebt die Mitmachbücher von Hasenkind!
von einer Kundin/einem Kunden aus Goch am 19.09.2020

Das "Aua-Buch" ist sein neues Lieblingsbuch. Er ist jetzt 18 Monate alt und versucht 3 x zu pusten und klebt dem Hasenkind das Plaster auf das Aua. Das andere Hasenkindbuch hatten wir schon viel früher, das fand er sich mit 12 Monaten schon toll. Eines fehlt noch in unserer Sammlung. Kann ich

Trocknet mir die tränen
von einer Kundin/einem Kunden aus Rheinfelden am 30.05.2020

So schön wenn man sich weh getan hat muss sie den Hasen trösten sie ist 20 Monate versteht das Buch sehr gut Pflaster rauf kleben Tränen trocknen sind begeistert kann ich weiter enfehlen

Mit Hilfe der kleinen Zuhörenden wird der Hase getröstet
von Daggy am 28.09.2019

Ein wunderschönes Mitmachbuch über den kleinen Hasen, der diesmal auf den Arm gefallen ist. Es blutet sogar ein wenig. Da muss der kleine Hase weinen und das Kind, dem vorgelesen wird hilft ein Pflaster aufzukleben und den kleinen Hasen zu trösten. Am Ende wird alles wieder gut. Wie bei "Nur noch kurz die Ohren kraulen" erleb... Ein wunderschönes Mitmachbuch über den kleinen Hasen, der diesmal auf den Arm gefallen ist. Es blutet sogar ein wenig. Da muss der kleine Hase weinen und das Kind, dem vorgelesen wird hilft ein Pflaster aufzukleben und den kleinen Hasen zu trösten. Am Ende wird alles wieder gut. Wie bei "Nur noch kurz die Ohren kraulen" erleben die Kinder mit dem Hasen eine alltägliche Situation und pusten den Schmerz weg, genau, wie die Eltern es bei ihnen machen. Die Kinder verstehen schnell, was sie machen können um den Hasen zu trösten. Das kleine quadratische ist aus Pappe und hat einfach gestaltete Bilder mit wenig Text, der die Zuhörenden zum Mitmachen auffordert.


  • Artikelbild-0