Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Der Ausbilder als Coach

Auszubildende motivieren, beurteilen und gezielt fördern

Ob die betriebliche Ausbildung gelingt, hängt wesentlich von den Ausbildern und den Fachkräften ab, die sich neben ihrem eigentlichen Beruf als Ausbildungsbeauftragte engagieren. Ihre Aufgabe: Auszubildende betreuen, beraten und beurteilen.

Dieser Auftrag, heute zunehmend als Coaching-Prozess verstanden, erfordert zusätzliche Qualifikationen über das reine Fachwissen hinaus.

In diesem Buch erfahren Sie, welche didaktischen Methoden und Kommunikationstechniken sich für die betriebliche Ausbildung anbieten und wie man sie gekonnt einsetzt. Zahlreiche Praxisbeispiele, Übungen und Checklisten unterstützen Sie dabei, Ihre Auszubildenden professionell als Coach zu begleiten und zu fördern.

Die Themen
•Vom Ausbilder zum Coach
•Auszubildende motivieren
•Fachwissen anschaulich vermitteln
•Lernblockaden abbauen
•Leistungsbereitschaft wecken
•Beurteilungen erstellen und besprechen
•Kommunikation verbessern
•Beraten und Konflikte managen
•Extra: 20 Coaching-Tipps für Ausbilder
Portrait
Michael Kluge / Andreas Buckert
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 292
Erscheinungsdatum 01.12.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-472-08959-9
Verlag Hermann Luchterhand Verlag
Maße (L/B/H) 23,8/15,9/2 cm
Gewicht 456 g
Auflage 6. aktualisierte Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
39,00
39,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.