Meine Filiale

Wo bitte geht´s nach Stanford?

Wie Eltern die Leistungsbereitschaft ihrer Kinder fördern können

Isabelle Liegl, Albert Wunsch

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,95
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

16,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

15,99 €

Accordion öffnen
  • Wo bitte geht´s nach Stanford?

    ePUB (Beltz)

    Sofort per Download lieferbar

    15,99 €

    ePUB (Beltz)

Beschreibung

Kinder wollen spitze und Gewinner sein. Doch bei immer weniger Kindern und Jugendlichen ist die Bereitschaft zu Anstrengung, Leistung und Dranbleiben vorhanden, stellen Isabelle Liegl und Albert Wunsch fest. Aus Angst, ihren Nachwuchs zu überfordern, oder um Konflikte zu vermeiden, geben Eltern sich zu oft mit Mittelmaß zufrieden, träumen aber später von der Elite-Uni in den USA. Nur: Wer früh unterfordert wird, ist später oft tatsächlich überfordert. Anhand von Erfahrungen mit den eigenen Kindern, entwicklungspsychologischem Wissen und Kenntnis der Lernkulturen in England, Frankreich und den USA erklären Liegl und Wunsch, was Eltern tun können, um Selbstvertrauen, Motivation und Ausdauer bei Kindern zu fördern und gleichzeitig sehr gute Ergebnisse zu fordern. An konkreten Beispielen zeigen sie, wie Eltern Kinder und Jugendliche auf dem Weg zu ihren persönlichen Spitzenleistungen begleiten können und wie die Bewerbung an einer Eliteuniversität gelingt. Dann ist es gar nicht so weit bis Stanford.

Dr. Isabelle Liegl ist promovierte Betriebswirtin und arbeitet als Innendesignerin. Seit ihre beiden Söhne in den USA studieren, unterstützt sie andere Eltern und Schüler bei den Bewerbungs- und Auswahlverfahren für amerikanische Universitäten. Sie lebt in München..
Dr. Albert Wunsch lehrt als Psychologe und Erziehungswissenschaftler an der Universität Düsseldorf sowie der FOM Essen und ist darüber hinaus Coach und Supervisor. Er kam über den zweiten Bildungsweg zur Universität und ist Autor mehrerer Bücher zu Erziehungsthemen, u.a. »Mit mehr Selbst zum stabilen ICH« sowie »Die Verwöhnungsfalle«. Er lebt in Neuss.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 347
Erscheinungsdatum 07.04.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-86450-5
Verlag Julius Beltz GmbH & Co. KG
Maße (L/B/H) 21,6/13,7/3 cm
Gewicht 503 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0