Warenkorb
 

Lesen Sie Ihre eBooks auf dem tolino shine 2 HD. Jetzt 30 EUR günstiger sichern inkl. gratis Tasche.**

Keiner hört dein Schweigen

Die Profilerin

Profiler-Reihe Band 6

In einem Krankenhaus in Birmingham taucht die verwahrloste siebzehnjährige Kathie auf, die vor acht Jahren spurlos verschwand - gemeinsam mit ihrer Schwester Tracy. Psychologen und Sozialarbeiter versuchen vergeblich, von ihr etwas über den Verbleib ihrer Schwester zu erfahren. Doch Kathie schweigt. Nur zu Andrea scheint sie Vertrauen zu fassen. Kurzentschlossen nimmt die Profilerin das Mädchen mit zu sich nach Hause. Noch ahnt sie nicht, dass sie damit nicht nur sich selbst, sondern auch ihre ganze Familie in tödliche Gefahr bringt.
Die erfolgreiche Selfpublisherin jetzt bei "be"!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 290 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 07.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783732520442
Verlag Lübbe
Dateigröße 1952 KB
Verkaufsrang 10735
eBook
eBook
5,99
5,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Profiler-Reihe mehr

  • Band 1

    46154470
    Am Abgrund seiner Seele
    von Dania Dicken
    (66)
    eBook
    4,99
  • Band 2

    46411436
    Jenseits der Angst
    von Dania Dicken
    (19)
    eBook
    4,99
  • Band 3

    46528525
    Damit du nie vergisst
    von Dania Dicken
    (21)
    eBook
    5,99
  • Band 4

    46528526
    Für immer sollst du schlafen
    von Dania Dicken
    (18)
    eBook
    5,99
  • Band 5

    47720193
    Ewig wartet die Dunkelheit
    von Dania Dicken
    (21)
    eBook
    5,99
  • Band 6

    47720194
    Keiner hört dein Schweigen
    von Dania Dicken
    (26)
    eBook
    5,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 7

    54195731
    Am Ende der Schmerz
    von Dania Dicken
    (21)
    eBook
    5,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
23
3
0
0
0

Hochspannung garantiert!
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuttgart am 22.08.2019

Die 17jährige Kate taucht völlig verwahrlost im Krankenhaus von Birmingham auf, da wird klar, dass sie eine der Schwestern ist, die vor acht Jahren entführt wurde. Doch sie ist von all den neuen Eindrücken so erdrückt, dass sie nicht sprechen kann. Dabei will die Polizei wissen, wie sie entfliehen konnte und vor allem, ob ihre S... Die 17jährige Kate taucht völlig verwahrlost im Krankenhaus von Birmingham auf, da wird klar, dass sie eine der Schwestern ist, die vor acht Jahren entführt wurde. Doch sie ist von all den neuen Eindrücken so erdrückt, dass sie nicht sprechen kann. Dabei will die Polizei wissen, wie sie entfliehen konnte und vor allem, ob ihre Schwester Tracy noch lebt, um auch diese zu befreien. Andrea wird hinzugezogen, und ihr gelingt es, Katies Vertrauen zu erlangen. Andrea nimmt Katie mit zu sich nach Hause – und ahnt nicht, in welche Gefahr sie sich und ihre Familie damit bringt! Aus verschiedenen reellen Geschichten von Kindesentführungen mit anschließender jahrelanger Gefangenschaft bastelt die Autorin Dania Dicken einen Thriller, der völlig real erscheint. Mit Entsetzen liest man über Katies und Tracys Schicksal und vergisst dabei keinen einzigen Moment, dass wahre Begebenheiten dahinterstecken. Wer bereits einige Bücher der Autorin kennt, weiß, dass sie ihre Geschichten mit viel Fachkenntnis und sorgfältiger Recherche untermauert, so dass Hochspannung garantiert ist, gepaart mit heftigen Schauern über den Rücken. Dabei geht sie mit viel Feingefühl vor und erzählt sehr einfühlsam die Geschichte dieser beiden Mädchen. Das geschieht auch mal ungeschönt brutal, so wie es sich in der Realität sicher auch zuträgt. Überraschende Wendungen und Gefahrenmomente lassen das Buch zum Pageturner werden. Aber auch das Privatleben der Profilerin und ihrer Familie erhält den nötigen Raum. Diesen Band der Reihe um die Profilerin Andrea empfehle ich unbedingt weiter, wie überhaupt die gesamte Reihe. Ich vergebe sehr gerne alle fünf möglichen Sterne.

Spannend und gleichzeitig grausam
von YaBiaLina aus Berlin am 30.07.2019

Die Reihe der Profilerin Andrea Thornton habe ich zwar noch nicht beendet,aber dieser Teil ist der bisher spannendste und grausamste,den die Autorin da auf die Beine gestellt hat. Worum geht es : In einem Krankenhaus in Birmingham taucht die verwahrloste siebzehnjährige Katie auf, die vor acht Jahren spurlos verschwand - gem... Die Reihe der Profilerin Andrea Thornton habe ich zwar noch nicht beendet,aber dieser Teil ist der bisher spannendste und grausamste,den die Autorin da auf die Beine gestellt hat. Worum geht es : In einem Krankenhaus in Birmingham taucht die verwahrloste siebzehnjährige Katie auf, die vor acht Jahren spurlos verschwand - gemeinsam mit ihrer Schwester Tracy. Psychologen und Sozialarbeiter versuchen vergeblich, von ihr etwas über den Verbleib ihrer Schwester zu erfahren. Doch Katie schweigt. Nur zu Andrea scheint sie Vertrauen zu fassen. Kurzentschlossen nimmt die Profilerin das Mädchen mit zu sich nach Hause. Noch ahnt sie nicht, dass sie damit nicht nur sich selbst, sondern auch ihre ganze Familie in tödliche Gefahr bringt. Meinung: Wenn es um misshandelte Kinder geht,ist es weder im realen noch im Buch einfach,damit um zu gehen.Aber bei Büchern finde ich gerade diese unsagbar spannend und fesselnd,denn man will natürlich,das die Kinder gerettet werden und ein Happy End bekommen. Bei "Keiner hört dein Schweigen" ging es mir genau so.Ich war so gefesselt von dem Buch,das ich es innerhalb weniger Tage ausgelesen habe.Es war so spannend und gleichzeitig so grausam,was die zwei Mädchen in ihrem Leben durchmachen mussten,wenn man das überhaupt "leben" nennen kann.Die Autorin hat auch kein Blatt vor dem Mund genommen und den Lesern haargenau geschildert,was ihnen zugestoßen ist.Was solche Monster davon haben,wird mir auf ewig ein Rätsel bleiben... Die Entwicklungen der gesamten Geschichte,ob es nun die gefangenen Mädchen betrifft oder auch Andreas Privatleben,hat genau die richtige Geschwindigkeit,nimmt an den richtige Stellen Fahrt auf,bis es zum großen Showdown kommt.Mir hat das Gesamtpaket ausgesprochen gut gefallen.

Keiner hört dein Schweigen
von einer Kundin/einem Kunden aus Wünnewil am 01.07.2019

In einem Krankenhaus in Birmingham taucht die verwahrloste siebzehnjährige Kathie auf, die vor acht Jahren spurlos verschwand - gemeinsam mit ihrer Schwester Tracy. Psychologen und Sozialarbeiter versuchen vergeblich, von ihr etwas über den Verbleib ihrer Schwester zu erfahren. Doch Kathie schweigt. Nur zu Andrea scheint sie Ver... In einem Krankenhaus in Birmingham taucht die verwahrloste siebzehnjährige Kathie auf, die vor acht Jahren spurlos verschwand - gemeinsam mit ihrer Schwester Tracy. Psychologen und Sozialarbeiter versuchen vergeblich, von ihr etwas über den Verbleib ihrer Schwester zu erfahren. Doch Kathie schweigt. Nur zu Andrea scheint sie Vertrauen zu fassen. Kurzentschlossen nimmt die Profilerin das Mädchen mit zu sich nach Hause. Noch ahnt sie nicht, dass sie damit nicht nur sich selbst, sondern auch ihre ganze Familie in tödliche Gefahr bringt. Der Schreibstil gefällt mir auch bei diesem Teil der Reihe sehr gut, es ist mysteriös und spannend geschrieben. Im Vergleich zu den vorhergehenden Bänden, empfinde ich diesen Teil als den brutalsten. Die Entführer sind gewalttätig und skrupellos, es wird nicht unbedingt mit Details gespart. Dieses Buch ist sicher Nichts für schwache Nerven. Andrea macht in diesem Teil eine sehr interessante aber durchaus realistische Entwicklung durch. Dies lässt das Buch und die Reihe noch authentischer wirken, was mir sehr gefällt. Das Ende bringt die eine oder andere Überraschung und lässt mich dem nächsten Teil entgegenfiebern.