Saint – Ein Mann, eine Sünde

Roman

Saint-Reihe 1

(22)
Sie nennen ihn "Saint". Doch er ist alles andere als ein Heiliger ...

Die Journalistin Rachel Livingston bekommt endlich ihre Chance, eine ganz große Story zu landen: Sie soll einen Enthüllungsbericht über Malcolm Saint schreiben. Saint ist mysteriös, privilegiert - eine Legende in den High-Society-Kreisen Chicagos. Doch obwohl die Presse jeden seiner Schritte verfolgt: Den wahren Malcolm Saint kennt niemand. Noch nicht. Denn genau dieses Geheimnis will Rachel lüften. Aber kann sie dem reichen Playboy so nahekommen, ohne ihm selbst zu verfallen?

Sexy, mitreißend und romantisch: New-York-Times- und USA-Today-Bestseller-Autorin Katy Evans schafft mit ihrer "Saint"-Reihe die perfekte Mischung.

"Saint gehört mir!" Sylvia Day

Portrait
Seit ihrer Kindheit sind Bücher Katy Evans' große Leidenschaft. Gleich mit ihrem ersten eigenen Roman Real - Nur für dich landete sie einen internationalen Bestseller. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 21.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7363-0456-7
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 18/12,4/4 cm
Gewicht 364 g
Originaltitel Manwhore
Auflage 3. Auflage 2017
Übersetzer Wanda Martin
Verkaufsrang 14.867
Buch (Taschenbuch)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Saint – Ein Mann, eine Sünde

Saint – Ein Mann, eine Sünde

von Katy Evans
(22)
Buch (Taschenbuch)
10,00
+
=
Saint - Wer einmal sündigt ...

Saint - Wer einmal sündigt ...

von Katy Evans
(16)
Buch (Taschenbuch)
10,00
+
=

für

20,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Saint-Reihe

  • Band 1

    47749852
    Saint – Ein Mann, eine Sünde
    von Katy Evans
    (22)
    Buch
    10,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    64481441
    Saint - Wer einmal sündigt ...
    von Katy Evans
    (16)
    Buch
    10,00

Buchhändler-Empfehlungen

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Minden

Eine zauberhafte Geschichte mit sehr viel Tiefgang. Auch gesellschaftlich politische Themen werden glaubhaft mit integriert. Fortsetzung muss gelesen werden. Tolles Buch. Eine zauberhafte Geschichte mit sehr viel Tiefgang. Auch gesellschaftlich politische Themen werden glaubhaft mit integriert. Fortsetzung muss gelesen werden. Tolles Buch.

Giuliana Pierotti, Thalia-Buchhandlung Essen

Sie soll eine Story über den begehrtesten Junggesellen schreiben und dabei seine Geheimnisse enthüllen, doch kann sie seinen Reizen widerstehen? Sie soll eine Story über den begehrtesten Junggesellen schreiben und dabei seine Geheimnisse enthüllen, doch kann sie seinen Reizen widerstehen?

Verena Schneider, Thalia-Buchhandlung Coesfeld

Rachel kann es nicht fassen, dass sie eine Enthüllungsgeschichte über Malcom Saint schreiben darf. Doch kann sie sein Geheimnis lüften? Ein absolutes Lese-Muss! Rachel kann es nicht fassen, dass sie eine Enthüllungsgeschichte über Malcom Saint schreiben darf. Doch kann sie sein Geheimnis lüften? Ein absolutes Lese-Muss!

Antje Bortfeldt, Thalia-Buchhandlung Magdeburg

Es sollte nur ein Enthüllungsbericht über den begehrtesten Jungesellen Chicagos werden. Doch was ist, wenn man sich nun Hals über Kopf verliebt?
Tolle Story für zwischendurch!
Es sollte nur ein Enthüllungsbericht über den begehrtesten Jungesellen Chicagos werden. Doch was ist, wenn man sich nun Hals über Kopf verliebt?
Tolle Story für zwischendurch!

Theresa Zimmermann, Thalia-Buchhandlung Köln

Ein Enthüllungsbericht der ihr Leben komplett verändern soll...
Wird sie ihm widerstehen oder komplett verfallen?
Geheimnisvoll, Sexy und wirklich empfehlenswert!
Ein Enthüllungsbericht der ihr Leben komplett verändern soll...
Wird sie ihm widerstehen oder komplett verfallen?
Geheimnisvoll, Sexy und wirklich empfehlenswert!

M. Brauße, Thalia-Buchhandlung Leuna OT Günthersdorf

Sie will eigentlich nur ihren Job behalten.
Die Firma retten.
Doch dafür muss sie einen Mann verraten, einen Mann der ihr immer mehr bedeutet!
Hoch emotional!
Muss man lesen!
Sie will eigentlich nur ihren Job behalten.
Die Firma retten.
Doch dafür muss sie einen Mann verraten, einen Mann der ihr immer mehr bedeutet!
Hoch emotional!
Muss man lesen!

„Saint - Ein Mann, eine Sünde “

K. Wölfel, Thalia-Buchhandlung Bielefeld

Durch dieses Buch sind meine Gefühle Achterbahn gefahren. Die Geschichte war berührend und emotional, lustig aber auch traurig und manchmal lagen die Nerven einfach blank.
Die Charaktere sind mit einer kleinen Ausnahme einfach großartig und sie wachsen einem alle sehr ans Herz. Vor allem die besten Freundinnen von Rachel sind einfach toll, selbst wenn sie nicht immer einer Meinung sind. Sie unterstützen sie so gut sie können.
Der Schreibstil ist wie immer sehr flüssig, sodass man einfach durch die Geschichte hindurch gleitet und die Beschreibungen der Situationen und Charaktere finde ich gut gewählt.
Dieses Buch knistert vor Leidenschaft und bringt den Leser dazu mehr über die beiden erfahren zu wollen. Ich freue mich sehr auf den zweiten Teil.
Durch dieses Buch sind meine Gefühle Achterbahn gefahren. Die Geschichte war berührend und emotional, lustig aber auch traurig und manchmal lagen die Nerven einfach blank.
Die Charaktere sind mit einer kleinen Ausnahme einfach großartig und sie wachsen einem alle sehr ans Herz. Vor allem die besten Freundinnen von Rachel sind einfach toll, selbst wenn sie nicht immer einer Meinung sind. Sie unterstützen sie so gut sie können.
Der Schreibstil ist wie immer sehr flüssig, sodass man einfach durch die Geschichte hindurch gleitet und die Beschreibungen der Situationen und Charaktere finde ich gut gewählt.
Dieses Buch knistert vor Leidenschaft und bringt den Leser dazu mehr über die beiden erfahren zu wollen. Ich freue mich sehr auf den zweiten Teil.

Nancy Nguyen, Thalia-Buchhandlung Plauen

Ein MUSS für jeden Fan von Shades of Grey und Crossfire!
Heiß, prickelnd, sinnlich, fesselnd, geheimnisvoll und düster. Saint ist jede Sünde wert. Und dieses Kopfkino - man oh man!
Ein MUSS für jeden Fan von Shades of Grey und Crossfire!
Heiß, prickelnd, sinnlich, fesselnd, geheimnisvoll und düster. Saint ist jede Sünde wert. Und dieses Kopfkino - man oh man!

„Eine Story, bei der die Gefühle Achterbahn fahren“

Alyssa Lesch, Thalia-Buchhandlung Worms

Die Journalistin Rachel soll, um ihren Arbeitgeber vor der Schließung zu bewahren, eine Enthüllungsstory über Melcom Saint schreiben.
Eine Story die Gefühle weckt. Witz, Charme, Romantik, Dramatik und Spannung.
Alles ist dabei und lässt einen als Leser nicht mehr los.
Freue mich sehr auf Teil 2.
Die Journalistin Rachel soll, um ihren Arbeitgeber vor der Schließung zu bewahren, eine Enthüllungsstory über Melcom Saint schreiben.
Eine Story die Gefühle weckt. Witz, Charme, Romantik, Dramatik und Spannung.
Alles ist dabei und lässt einen als Leser nicht mehr los.
Freue mich sehr auf Teil 2.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
16
4
1
0
1

Bestes Buch seit Fifty Shades of Grey
von einer Kundin/einem Kunden aus Merklingen am 08.05.2018

Für jeden Fan ein muss! Dieses Buch ist so toll geschrieben das man es nicht weglegen kann! Man kann komplett mitfühlen, das ist ein Buch das man nicht nur einmal liest!

Die sündhafteste Versuchung von Katy Evans
von Sarah M. am 03.11.2017

Mit einer Enthüllungsgeschichte über den begehrtesten Junggesellen von Chicago hofft Journalistin Rachel den großen Durchbruch zu schaffen. Doch schon ihre erste Begegnung verläuft nicht nach Rachels Plan. Auch sie wird von seiner Ausstrahlung und seinem Lächeln überwältigt. Hartnäckig versucht Rachel ihr Ziel zu verfolgen, doch mit jedem weiteren Treffen erhält sie... Mit einer Enthüllungsgeschichte über den begehrtesten Junggesellen von Chicago hofft Journalistin Rachel den großen Durchbruch zu schaffen. Doch schon ihre erste Begegnung verläuft nicht nach Rachels Plan. Auch sie wird von seiner Ausstrahlung und seinem Lächeln überwältigt. Hartnäckig versucht Rachel ihr Ziel zu verfolgen, doch mit jedem weiteren Treffen erhält sie einen Blick auf den wahren Malcolm Saint. Sündhafte Versuchung und anständiger Mann in einem. „Saint – Ein Mann, eine Sünde“ ist der erste von zwei Teilen, die die Geschichte von Malcolm Saint und Rachel Livingston erzählen. Der Zweiteiler stammt aus der Feder von Katy Evans. Das Cover ist toll! Es ist geheimnisvoll und sexy. Der Klappentext gibt einen guten Einblick in die Story und weckte mein Interesse. Der Schreibstil der Autorin ist leicht und angenehm. Erzählt wird die Story aus der Sicht von Rachel. Ich konnte mich gut in Rachel hineinversetzen. Die Erzählweise macht Saint noch geheimnisvoller und attraktiver. ;) Von Beginn an war ich von der Story gefesselt. Auch wenn die Storyline nicht neu ist, und man von Beginn an weiß, wie es endet, habe ich es sehr genossen, in Rachels und Saints Welt einzutauchen. Rachel war mir von Beginn an sympathisch. Sie ist ehrgeizig und setzt sich für andere ein. Vor allem ihre Liebe zum geschriebenen Wort ist spürbar und wird leidenschaftlich dargestellt. Saint – ach … dieser Mann ist wirklich die Sünde pur. Seine hartnäckige Art. Seine Ausstrahlung. Puh, da schmelzen Leserherzen dahin. <3 Von Beginn an hat mich die Spannung zwischen Saint und Rachel begeistert. Von süßen Neckereien und aufregenden Treffen. Es wurde einfach nicht langweilig und man fliegt beinahe durch die Seiten. Gemengt ist das ganze mit heißen Szenen, die die Temperatur beim Lesen ansteigen lassen. Auch wenn sich die Story nur auf Rachel und Saint konzentriert, hat mir die wenigen Szenen mit ihren Freunden Spaß bereitet. Bei dieser Clique wäre ich auch gerne Mitglied ;) Und zum Ende muss es natürlich so kommen, wie es kommen musste … ein gemeiner Cliffhanger mit Hoffnung auf mehr im zweiten Teil. Ich vergebe 5 von 5 Sterne. sarahsbuechertraum.blogspot.com

Sündhaft...
von Luna-liest am 03.10.2017
Bewertet: eBook (ePUB)

Rachel ist Journalistin und liebt ihren Job über alles. Leider steht es jedoch nicht besonders gut um den Verlag bei dem sie arbeitet, deswegen soll sie die Story des Jahres bringen. Es soll um keinen geringeren als Malcolm Kyle Preston Logan Saint gehen, Playboy und begehrtester Junggeselle Chicagos.... Rachel ist Journalistin und liebt ihren Job über alles. Leider steht es jedoch nicht besonders gut um den Verlag bei dem sie arbeitet, deswegen soll sie die Story des Jahres bringen. Es soll um keinen geringeren als Malcolm Kyle Preston Logan Saint gehen, Playboy und begehrtester Junggeselle Chicagos. Es liegt nun an ihr sein wahres Ich kennen zu lernen und seine tiefsten Geheimnisse herauszufinden und zu offenbaren. Doch umso öfter sie mit ihm zusammen ist, umso stärker wird die Anziehung zwischen ihnen. Dieser darf sie aber keinesfalls unterliegen, denn schließlich geht es hier um die Story ihres Lebens… Die Geschichte wird aus der Sicht von Rachel in der Ich-Perspektive erzählt. Rachel mochte ich von Anfang an. Sie ist durchwegs symphytisch, hat Ecken und Kanten. Sie weiß was sie will und arbeitet sehr hart dafür. An erster Stelle stehen immer ihre Lieben, um die sie sich sorgt und kümmert. Mit der Enthüllungsstory hat sie das große Los gezogen, es könnte ein Sprungbrett auf der Karriereleiter bedeuten. Dennoch hadert sie ständig mit ihrem Gewissen, weil sie auch Saint nichts Schlechtes will. Saint fand ich auch richtig gut, er ist sehr facettenreich, was ihn sehr interessant macht. Auf der einen Seite ist er der knallarte Geschäftsmann und auf der anderen Seite ist er ein liebevoller, herzlicher und gütiger Mann. Nicht zu vergessen das er unglaublich sexy ist. Die Story hat mir gut gefallen und auch die Umsetzung ist gelungen. Natürlich sind einige Klischees dabei und das Buch ist auch vorhersehbar, aber damit habe ich schon gerechnet. Es war schön mitanzusehen wie sich langsam etwas Besonderes zwischen Rachel und Saint entwickelt hat und ich habe es sehr positiv gefunden, dass Rachel ihn doch zappeln lies. Neben Romantik und Emotionen darf man sich aber auch auf humorvolle Szenen freuen. Wie es sich für einen erotischen Roman gehört, kann man die Anziehung zwischen den Protagonisten beinahe spüren. Jedoch waren einige Stellen dann doch etwas unglaubwürdig. Oft hat nur ein Blick von Saint ausgereicht und Rachels Höschen war nass. Der Schreibstil ist zwar flüssig, jedoch sind mir ein paar Stellen aufgefallen die etwas holprig klingen. Achtung! Das Ende ist super gemein, da es einen gewaltigen Cliffhanger gibt. Ich bin schon unglaublich neugierig auf den zweiten Teil. Fazit Trotz ein paar kleinen Makeln ist es ein gelungener Liebesroman mit vielen prickelnden Szenen, Emotionen und Humor. Der Roman ist zwar vorhersehbar und bedient sich an einigen Klischees, aber im Großen und Ganzen wurde ich gut unterhalten.