Meine Filiale

Der Kuss der Lüge / Chroniken der Verbliebenen Bd. 1

Die Chroniken der Verbliebenen. Band 1

Chroniken der Verbliebenen Band 1

Mary E. Pearson

(107)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Paperback

12,90 €

Accordion öffnen
  • Der Kuss der Lüge

    ONE

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    ONE

gebundene Ausgabe

18,00 €

Accordion öffnen
  • Der Kuss der Lüge / Chroniken der Verbliebenen Bd. 1

    ONE

    Sofort lieferbar

    18,00 €

    ONE

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Der Kuss der Lüge

    ePUB (Lübbe)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Lübbe)

Beschreibung

Lia ist die älteste Tochter im Königshaus Morrighan. Gerade mal 17 Jahre alt, soll sie mit einem Prinzen verheiratet werden, den sie noch nie in ihrem Leben gesehen hat. Doch das Mädchen entscheidet sich, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen. Sie flieht und heuert weit entfernt von zu Hause in einer Taverne an. Dort lernt sie zwei Männer kennen, die sofort ihre Aufmerksamkeit erregen. Was sie nicht weiß: Die beiden sind auf der Suche nach ihr. Einer wurde ausgesandt, um die Königstochter zu töten. Und der andere ist ausgerechnet jener Prinz, den sie heiraten sollte. Schnell fühlt Lia sich zu beiden hingezogen ...

"Da ist alles drin: Fantasy, Liebe, Spannung. Einfach perfekt" Claudia Götz-Walk, Lauterbacher Anzeiger, 25.02.2017 "Eine interessante Konstellation bezüglich der Liebesgeschichte, eine beachtliche Fantasywelt mit liebevoll ausgedachten Details, sowie eine spannende epische Geschichte bieten jede Menge Lesespaß." Alena Magd, captain-fantastic.de, 25.02.2017 "Der Kuss der Lüge ist ein spannender Fantasy-Roman, der als Auftakt zu einer Trilogie Lust auf mehr macht." Friederike Schrade für Delmenhorster Kreisblatt, 19.05.2017


Mary E. Pearson hat bereits verschiedene Jugendbücher geschrieben.

Der Kuss der Lüge


, Band 1 der

Chroniken der Verbliebenen


, hat in den USA in Bloggerkreisen geradezu einen Hype ausgelöst. Mit dem zweiten Band der Sage, Das Herz des Verräters
, ist die Saga in den USA dann auf die New-York-Times-Bestsellerliste geklettert. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und zwei Hunden in Kalifornien.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 560
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 16.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8466-0036-8
Reihe Die Chroniken der Verbliebenen 1
Verlag ONE
Maße (L/B/H) 22,1/15,9/4,2 cm
Gewicht 788 g
Originaltitel The Kiss of Deception
Auflage 6. Auflage 2017
Übersetzer Barbara Imgrund
Verkaufsrang 13247

Weitere Bände von Chroniken der Verbliebenen

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

N. Fistler, Thalia-Buchhandlung Rostock

Für gewöhnlich liebe ich Reihenstarts, lese sie öfter und entdecke die zarten Anfänge immer wieder neu. Leider ist dies der schlechteste Teil eines himmlichguten Epos. Bloß nicht entmutigen lassen und einfach mit Teil 2 weiter machen! Es lohnt sich garantiert!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Münster

Das Buch ist super spannend und flüssig geschrieben. Ein tolles, spannendes Abenteuer in einer anderen Welt voller Geschichten, Traditionen und Geheimnisse. Die verschiedenen Perspektiven (aus der Sicht des Prinzen, des Attentäters und von Lia) sind unglaublich gut gemacht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
107 Bewertungen
Übersicht
61
34
8
2
2

Rezension
von Medeas Memories am 14.10.2020

Auf dem inneren Buchumschlag ist eine Karte von der Welt abgebildet, in der wir uns bewegen. Ich mag so was immer sehr gerne. Das mach das Buch ein Stückchen lebendiger. Daer Inhalt ist Mittelalterlich gestaltet und ich bin mir nicht so sicher ob ich es in das Fantasie Genre stecken soll. Vielleicht wird das in den Folgebände... Auf dem inneren Buchumschlag ist eine Karte von der Welt abgebildet, in der wir uns bewegen. Ich mag so was immer sehr gerne. Das mach das Buch ein Stückchen lebendiger. Daer Inhalt ist Mittelalterlich gestaltet und ich bin mir nicht so sicher ob ich es in das Fantasie Genre stecken soll. Vielleicht wird das in den Folgebänden klarer. Das größte Teil wird aus der Ich-Perspektive von Lia geschrieben. Aber es gibt auch Kapitel in denen der Prinz und der Attentäter aus ihrer Sicht erzählen. Beziehungsweise Rafe und Kaden. Allerdings weiß man sehr lange nicht wer wer ist. So bleibt es spannend. Außerdem lag ich mit meiner ersten Vermutung falsch. Aufgelöst wurde zu einem guten Zeitpunkt. Weder zu früh noch zu spät. Leider ist die Handlung manchmal ziemlich verwirrend. Manche Stellen werden sehr ausführlich beschrieben und andere werden nur oberflächlich angeschnitten obwohl sie für den Handlungstrang wichtig sind. Allgemein passiert auf den über 500 Seiten ziemlich wenig. Dennoch hab ich Lia und ihre Freundin Pauline lieb gewonnen. Auch Berdi mag ich sehr gerne.

Neue Lieblingsreihen!
von einer Kundin/einem Kunden am 27.07.2020

Am Anfang muss man eventuell erstmal ein bisschen in die Geschichte eintauchen, aber davon braucht man sich nicht abschrecken lassen. Ich habe gerade den sechsten Teil ,,Ruf der Rache‘‘ gelesen und kann mir nicht mehr vorstellen dieses Universum und all ihre so ausgeschmückten Charaktere nicht zu kennen, es ist eine tolle Geschi... Am Anfang muss man eventuell erstmal ein bisschen in die Geschichte eintauchen, aber davon braucht man sich nicht abschrecken lassen. Ich habe gerade den sechsten Teil ,,Ruf der Rache‘‘ gelesen und kann mir nicht mehr vorstellen dieses Universum und all ihre so ausgeschmückten Charaktere nicht zu kennen, es ist eine tolle Geschichte. Es fühlt sich auch alles als eins an, da es in jedem Buch sofort weitergeht und man merkt gar nicht, dass man schon das nächste angefangen hat. Es lohnt sich auf jeden Fall!

Tolle Trilogie!
von einer Kundin/einem Kunden aus Rebstein am 27.06.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Beste Buchreihe die ich dieses Jahr gelesen habe. Absolut empfehlenswert!


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4