Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Pädagogische Psychologie

Lernen, Motivation und Umgang mit Auffälligkeiten

Dieses praxisrelevante Lehrbuch bietet eine wertvolle Hilfestellung für den Unterricht in Schulklassen, in denen immer häufiger Kinder und Jugendliche mit geringer Motivation, ineffizientem Lernen sowie emotionalen und verhaltensbezogenen Auffälligkeiten vorzufinden sind. Dieser Leitfaden beschreibt theoretisch und empirisch fundiertes Wissen, welches in der konkreten Arbeit zu einem professionellen Umgang mit diesen Problemen verhelfen kann.

Nach einer Einführung in die (allgemein-)psychologischen Schulen/Psychotherapietheorien wird Grundlagenforschung zu Motivation und Lernen und deren Praxisimplikationen dargestellt. Anschließend werden Befunde zu Auffälligkeiten, die im Klassenzimmer hohe Relevanz haben wie AD(H)S, Depression, Angst/Prüfungsangst, Ess-Störungen oder Aggression/Mobbing verständlich dargestellt. Auf dieser Grundlage wird erläutert, wie Lehrkräfte die Schüler und Schülerinnen – mit und ohne Auffälligkeiten – im Schulalltag unterstützen können.

Das Buch richtet sich in erster Linie an Lehramtsstudierende, Lehrkräfte und Schulpsychologen; auch Bachelorstudierende mit Schwerpunkt Motivation oder Klinische Psychologie können wegen der Übertragung in die Anwendung von der Lektüre profitieren, ebenso wie auch Eltern.


Rezension

“Dieses Buch ist nicht eine einfache Einführung in die Pädagogische Psychologie, sondern eine gezielte Hinführung von Lehrerinnen und Lehrern, pädagogisch-psychologisch mit Lernen, Motivation und Auffälligkeiten ihrer Schüler in der Praxis umzugehen. ... Es geht stets darum, Motivation und Interesse bei den Schülern so zu wecken, dass Lernen sinnvoll und möglichst störungsfrei stattfinden kann, und Störungen, wenn sie auftreten, frühzeitig zu erkennen und kompetent zu beheben. ... in einer klaren und verständlichen Sprache geschrieben. Sehr empfehlenswert!” (Peter Jansen, in: Schulmagazin, Heft 11, November 2017)

“Das verständlich geschriebene, gut strukturierte und für die schulische Arbeit äußerst hilfreiche Werk regt dazu an, Kinder und Jugendliche mit Lern- und anderen Problemen theoriegeleitet zu unterstützen. ... gibt es zu AD(H)S, spezifischen Lernstörungen, Depression, Angststörungen, Selbstschädigung und Aggression, Mobbing u. a. m. Informationen und Anregungen zur pädagogischen Arbeit ... ” (Alexander Loretto, in: Schule, Heft 293, Mai 2017)

“... Das Lehrbuch ist sehr verständlich und übersichtlich verfasst, so dass es sich auch für interessierte Eltern oder Laien, die sich für Auffälligkeiten im Unterricht oder grundlegende Aspekte der Pädagogischen Psychologie und einzelner Störungsbilder interessieren. Ein praktisches Highlight des Buches ist der „LMU-Leitfaden“ – Leitfaden für Lernen, Motivation und Umgang mit Auffälligkeiten von Schülern ...” (Sandra Fuchs, in: Psychologie FoxBlog, sanfuchs1979.wordpress.com, 15. November 2016)

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Kopierschutz Ja
Erscheinungsdatum 20.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783662483923
Verlag Springer
Dateigröße 8623 KB
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Pädagogische Psychologie

Pädagogische Psychologie

von Beate Schuster
eBook
14,99
+
=
NLP im Berufsalltag

NLP im Berufsalltag

von Barbara Seidl
eBook
3,99
+
=

für

18,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.