Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Is it Wrong to Try to Pick up Girls in a Dungeon 01

(3)
In den Tiefen des Dungeons grässliche Monster erlegen, hübsche Mädels retten und reich werden. Davon träumt Abenteurer Bell, nur leider will keine Heldengruppe den Jungspund bei sich aufnehmen. Allein die kleine Göttin Hestia kümmert sich um ihn und hat bald keine ruhige Minute mehr, denn Bell verliebt sich ausgerechnet in die atemberaubende Aiz Wallenstein, die "Prinzessin der Klingen". Aber einen bettelarmen Anfänger wie ihn würdigt Aiz keines Blickes. Bell muss sich erst mal als Abenteurer beweisen!
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 180
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 07.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-2-88921-882-0
Verlag KAZÉ Manga
Maße (L/B/H) 18,3/12,6/2 cm
Gewicht 164 g
Originaltitel Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatte Iru Darou ka
Auflage 1
Übersetzer Alexandra Klepper
Verkaufsrang 16.100
Buch (Taschenbuch)
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Svenja Disselbeck, Thalia-Buchhandlung Hürth

Die Abenteuer von Bell in und außerhalb des Dungeons sind einfallsreich und witzig! Auch die Romantik kommt nicht zu kurz! Die Abenteuer von Bell in und außerhalb des Dungeons sind einfallsreich und witzig! Auch die Romantik kommt nicht zu kurz!

„Eine kleine Göttin und Ihr fleißiger Anhänger“

Daniel Kornwinkel, Thalia-Buchhandlung Remscheid

Der Titel dieses Manga schreckt eventuell manchen Leser ein wenig ab und auch kann ich nicht leugnen, dass hier immer wieder ein wenig deutlich gemacht wird, wie toll alle Mädels den Helden doch finden.

Trotzdem gebe ich dem Manga 5 Sterne, weil er sich wie ein Fantasy Sword Art Online liest, mit Magie, mit einem Helden der zu beginn wohl der jämmerlichste Held ist, den man aus Mangas kennt und eben jener den Ansporn findet, mit den ganz großen gleich zu ziehen und die Story einen wirklich in den Bann zieht.

Der Manga ist super gelungen, actionreich und packend, klare Empfehlung für so ziemliche alle Fans vom "alternative universe" Genre.
Der Titel dieses Manga schreckt eventuell manchen Leser ein wenig ab und auch kann ich nicht leugnen, dass hier immer wieder ein wenig deutlich gemacht wird, wie toll alle Mädels den Helden doch finden.

Trotzdem gebe ich dem Manga 5 Sterne, weil er sich wie ein Fantasy Sword Art Online liest, mit Magie, mit einem Helden der zu beginn wohl der jämmerlichste Held ist, den man aus Mangas kennt und eben jener den Ansporn findet, mit den ganz großen gleich zu ziehen und die Story einen wirklich in den Bann zieht.

Der Manga ist super gelungen, actionreich und packend, klare Empfehlung für so ziemliche alle Fans vom "alternative universe" Genre.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0