Meine Filiale

Das stille Gift (Alpen-Krimis 7)

Ein Alpen-Krimi: 5 CDs

Alpen-Krimis Band 7

Nicola Förg

Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
10,99
bisher 12,99
Sie sparen : 15  %
10,99
bisher 12,99

Sie sparen : 15 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Das stille Gift

    Piper

    Sofort lieferbar

    9,99 €

    Piper

eBook (ePUB)

8,99 €

Accordion öffnen
  • Das stille Gift

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    8,99 €

    ePUB (Piper)

Hörbuch (CD)

10,99 €

Accordion öffnen
  • Das stille Gift (Alpen-Krimis 7)

    5 CD (2017)

    Sofort lieferbar

    10,99 €

    12,99 €

    5 CD (2017)

Hörbuch-Download

9,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Landluft kann tödlich sein – Irmi Mangold ermittelt wieder im siebten Alpen-Krimi von Nicola Förg

Ein Teil einer künstlichen Hüfte, das zwei Touristen aus einem Güllefass wie von einem Katapult abgeschossen um die Ohren fliegt, ist der Auslöser für die Suche nach einem lange verschwundenen Mann. Irmi Mangold und Kathi Reindl finden heraus, zu wem die Hüfte gehörte. Die Geschichte des Bauern ist ein Albtraum. Erst kommt sein behinderter Sohn ums Leben, dann verenden all seine Kühe an einer rätselhaften Krankheit, und schließlich gibt es kein Lebenszeichen mehr von ihm selbst. Alles deutet auf einen Giftskandal hin, der mehr Lügen und Verdächtige hervorbringt als das Garmischer Land Kuhfladen.

 

Über die Serie: 

Seit 2009 gehen Irmi Mangold und Kathi Reindl im Voralpenland und in den Bergen auf Spurensuche. Autorin Nicola Förg kennt sich dort als gebürtige Oberallgäuerin und Journalistin bestens aus und ließ ihr Kommissarinnen-Duo bereits in diversen spannenden Fällen ermitteln.

Nicola Förg, gebürtige Oberallgäuerin, ist als Reise-, Berg-, Ski- und Pferdejournalistin tätig. Mit ihrer Familie sowie mehreren Ponys, Katzen und Kaninchen lebt Nicola Förg auf einem Anwesen im südwestlichen Eck Oberbayerns. In ihrer Krimiserie schickt die Bestsellerautorin das Kommissarinnenduo Irmi Mangold und Kathi Reindl an alpine Tatorte, denn hinter der Geranienpracht gibt es viele Gründe, zumindest literarisch zu morden.

 

Michaela May erlebte ihren Durchbruch als Schauspielerin 1974 mit Helmut Dietls legendärer BR-Serie Münchner G´schichten. Seitdem wirkte sie in fast 300 Filmproduktionen mit, u. a. als Kommissarin an der Seite von Edgar Selge im Münchner Polizeiruf 110, für den sie mit dem Adolf-Grimme-Preis und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde.

Produktdetails

Verkaufsrang 5766
Medium CD
Sprecher Michaela May
Spieldauer 389 Minuten
Erscheinungsdatum 03.04.2017
Verlag Osterwoldaudio
Sprache Deutsch
EAN 9783869523521

Weitere Bände von Alpen-Krimis

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Das stille Gift (Alpen-Krimis 7)

    1. Das stille Gift (Alpen-Krimis 7)