Die Flughöhe der Adler

Historische Essays zur globalen Gegenwart

Jürgen Osterhammel

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
19,95
19,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

19,95 €

Accordion öffnen
  • Die Flughöhe der Adler

    C.H.Beck

    Sofort lieferbar

    19,95 €

    C.H.Beck

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Die "Globalisierung" führt heute jeder im Munde, aber was genau darunter zu verstehen ist, darüber herrscht vielfach Unklarheit.

Jürgen Osterhammel, der seit seinem Bestseller Die Verwandlung der Welt zu den angesehensten Historikern unserer Zeit gehört, geht in diesem Band einer ubiquitären „Denkfigur“ des 21. Jahrhunderts genauer auf den Grund und stellt die grundsätzliche Frage nach den Maßstäben und Methoden einer Vorgeschichte der globalen Gegenwart. Wer die Vergangenheit verstehen will, der bedarf – wie die Essays dieser Sammlung höchst eindrucksvoll zeigen – der "Flughöhe der Adler": In seiner großen Höhe hat er den weiten Überblick und behält dennoch die Details am Boden fest im Auge.

"Vorzüglich (...) Die Fähigkeit, diesen Überblick mit profunder Detailkenntnis zu verbinden, gehört zu den Vorzügen des Osterhammelschen Œuvres. Die Form des kurzen Aufsatzes beherrscht er perfekt. In dieser Beschränktheit zeigt sich der Meister."
ZEIT , Andreas Eckert

"Fulminant."
Kathrin Meier-Rust, Neue Zürcher Zeitung am Sonntag, 26. Februar 2017

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 300
Erscheinungsdatum 06.11.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-70484-0
Verlag C.H.Beck
Maße (L/B/H) 21,8/13,9/2,5 cm
Gewicht 438 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 129861

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0

  • Vorwort

    Konzepte von Globalität

    Globalisierungen



    • Globalifizierung. Denkfiguren der neuen Welt

    • Die Weltöffentlichkeit im 20. Jahrhundert

    • Kosmopolis und Imperium. Von Anerkennung zu Verantwortung


    Orte und Räume



    • Grenzen und Brücken

    • Was war und ist «der Westen»? Zur Mehrdeutigkeit eines Konfrontationsbegriffs

    • Der "Aufstieg Asiens". Ideengeschichtliche Voraussetzungen heutiger Ungewissheit 


    Historische Stichworte 



    • Bürgerkrieg – Revolution – Krieg. Die Trias kollektiver Gewalt

    • Schutz, Macht und Verantwortung. Protektion im Zeitalter der Imperien und danach

    • Vergangenheiten. Über die Zeithorizonte der Geschichte 

    • Von einem hohen Turm? Weltgeschichte und Gegenwartsdiagnose


    Ausklänge 



    • Entscheidungen und Anfänge

    • Die Flughöhe der Adler. Räume und Sehepunkte zu Friedrich Hölderlins Zeit 

    • Menschenfresser und Bettvorleger. Der Tiger in einer kolonialen Welt 

       


    Anmerkungen

    Personenregister