Der Kalte Krieg

Geschichte eines radikalen Zeitalters 1947-1991

Der Kalte Krieg zwischen den USA und der Sowjetunion - zwischen liberaler Demokratie und Kommunismus - wurde weltweit und auf allen Ebenen geführt: militärisch, politisch, wirtschaftlich und kulturell. Bernd Stöver beschreibt in seinem viel gerühmten Standardwerk die Konfrontation der beiden Supermächte vom Ende des Zweiten Weltkriegs über den Mauerbau in Berlin, die militärisch hoch brisante Kuba-Krise, den Vietnamkrieg und zahllose Stellvertreterkriege in der Dritten Welt bis zum Zerfall der Sowjetunion 1991.
Portrait
Bernd Stöver lehrt nach Stationen in Bielefeld und Washington D.C. als Professor Neuere Geschichte an der Universität Potsdam.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 528
Erscheinungsdatum 27.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-70611-0
Verlag C. H. Beck
Maße (L/B/H) 19,3/12,3/3,2 cm
Gewicht 518 g
Abbildungen mit 40 Abbildungen und 6 Karten
Auflage 1
Verkaufsrang 42.786
Buch (Taschenbuch)
16,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Der Kalte Krieg

Der Kalte Krieg

von Bernd Stöver
Buch (Taschenbuch)
16,95
+
=
Die den Sturm ernten

Die den Sturm ernten

von Michael Lüders
Buch (Taschenbuch)
14,95
+
=

für

31,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.