Eva und Adam

Wandlungen eines Mythos

Kurt Flasch

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
7,95
7,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

7,95 €

Accordion öffnen
  • Eva und Adam

    C.H.Beck

    Sofort lieferbar

    7,95 €

    C.H.Beck

eBook (ePUB)

13,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Der Mythos von Eva und Adam ist eines der mächtigsten Bild- und Denkmotive der westlichen Kultur. In den entscheidenden Wandlungen unserer Geschichte wurde er umgestaltet; die großen sozialen, intellektuellen und künstlerischen Schübe spiegeln sich in seinem Bild. Kurt Flasch geht in diesem faszinierenden Essay den kulturhistorischen, theologischen und kunstgeschichtlichen Aspekten dieses Mythos nach und erzählt von dessen Wandlungen.

Dieses Buch handelt vom Ursprung der Menschheit, von Gott und der Erschaffung Evas, vom Paradies und der Erbsünde. Es rückt Eva ein wenig in den Vordergrund und zeigt erneut die Macht des männlichen Blicks auf die Frau. Kurt Flasch ist als Reisender Eva und Adam oft begegnet: an der Bernwardstür in Hildesheim, an der Fassade von Notre Dame in Paris und am Adamportal in Bamberg, in der Brancacci-Kapelle in Florenz und in der Sistina im Vatikan. Noch öfter hat er sie in alten Texten angetroffen. Im ersten Teil des Buches präsentiert Flasch die Bilder und Erzählungen, ihre Umformungen und Auslegungen. Im zweiten Teil gibt er einen Eindruck von der europäischen Denkarbeit an dem ursprünglich orientalischen Stoff und stellt die Doktrinen und Denkgebäude vor, die von der Paradieserzählung motiviert wurden - das große christliche Dauerthema von Erbsünde und Rettung.


Kurt Flasch gilt als der bedeutendste deutsche Historiker mittelalterlicher Philosophie. Er wurde u. a. mit dem Sigmund-Freud-Preis für wissenschaftliche Prosa, dem Hannah-Arendt-Preis und dem Joseph-Breitbach-Preis ausgezeichnet.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 09.02.2017
Verlag C.H.Beck
Seitenzahl 134
Maße (L/B/H) 22,1/14,1/1,7 cm
Gewicht 348 g
Auflage 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-406-70787-2

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0

  • VORWORT

    ERSTER TEIL: BILDER UND ERZÄHLUNGEN

    I. ERSTE BILDER

    1 Ursprung, der mitgeht

    2 Bilder von Eva und Adam



    II. URGESCHICHTEN

    1 Menschen wie wir?

    2 Als Mann und Weib erschuf er sie

    3 Eva entsteht aus der Rippe

    4 Eva greift nach dem Apfel



    III. AUSLEGUNGEN

    1 Legenden

    2 Der Vater der Erbsünde

    3 Eva und Adam in der Neuzeit



    IV. INTERESSEN

    ZWEITER TEIL: Doktrinen



    I. ERSCHAFFUNG

    1 Adam aus Erde

    2 Eva – aus Adams Rippe



    II. PARADIES

    1 Ein wenig Geographie

    2 Leben im Paradies



    III. SÜNDENFALL



    IV. VERTREIBUNG



    V. ERBSÜNDE



    VI. RETTUNG



    RÜCKBLICK



    ANMERKUNGEN

    Zum ersten Teil

    Zum zweiten Teil

    Bildnachweis