Meine Filiale

Wildkräuter

Von der Wiese auf den Teller - mit 42 vitalen Rezepten

Rudi Beiser

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
17,99
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

17,99 €

Accordion öffnen
  • Wildkräuter

    TRIAS

    Sofort lieferbar

    17,99 €

    TRIAS

eBook

ab 17,99 €

Accordion öffnen
  • Wildkräuter

    PDF (TRIAS)

    Sofort per Download lieferbar

    17,99 €

    PDF (TRIAS)
  • Wildkräuter

    ePUB (TRIAS)

    Sofort per Download lieferbar

    17,99 €

    ePUB (TRIAS)

Beschreibung

Born to eat wild!

Direkt vor Ihrer Haustür beginnt das Abenteuer Wildkräuter. Kommen Sie mit Rudi Beiser, einem der bekanntesten Kräuter-Menschen, mit nach draußen in die Natur.
Wildkräuter: Die GRÜNE KRAFT AUS DER NATUR hat sich von der Urnahrung der Menschen zum wertvollen Trend-Genuss entwickelt. Das ist nicht verwunderlich, denn die Kräuter sind unseren Kulturgemüsen haushoch überlegen und mit ihren besonderen Inhaltsstoffen supergesund. Und halten ganz neue Geschmacksnuancen für Sie bereit.

- Von Bärenklau bis Wilde Möhre: die 21 leckersten Wildkräuter im Porträt.
- Sicher erkennen - richtig sammeln - maßlos genießen: Mit Sicherheits- und Gesundheits-Check kann beim Sammeln und Zubereiten nichts schiefgehen.
- Einfach köstlich und gesund: 42 raffinierte Rezepte bringen Ihre Geschmacksknospen zum Glühen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 11.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-432-10265-8
Verlag TRIAS
Maße (L/B/H) 22,1/16,4/1,7 cm
Gewicht 436 g
Abbildungen Illustrationen, nicht spezifiziert
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 62299

Buchhändler-Empfehlungen

Wildkräuter - ein Trend oder einfach nur gesund ?

Manuela Quarz, Thalia-Buchhandlung Köln

21 leckere Wildkräuter, einige mir bis dato völlig Unbekannte kann man bei dieser Entdeckungsreise finden. Die geballte Kraft der Natur sollen sie sowieso beinhalten und gerade jetzt im Frühjahr unserer Gesundheit besonders förderlich sein. Als trauen wir uns was, raus in die Natur , Kräuter sammeln und anschließend die Geschmacksknospen blühen lassen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Mein Eindruck
von HSL am 19.02.2017

21 leckere Wildkräuter direkt vor der Haustür werden hier unter die Lupe genommen mit Sicherheits- und Gesundheits-Checks beim Sammeln und Zubereiten. In diesem Ratgeber finden wir zusätzlich 42 raffinierte Rezepte, um den Stoffwechsel so richtig in Schwung zu bringen. Und somit hat der Trias Verlag und der Autor ein hilfreiches... 21 leckere Wildkräuter direkt vor der Haustür werden hier unter die Lupe genommen mit Sicherheits- und Gesundheits-Checks beim Sammeln und Zubereiten. In diesem Ratgeber finden wir zusätzlich 42 raffinierte Rezepte, um den Stoffwechsel so richtig in Schwung zu bringen. Und somit hat der Trias Verlag und der Autor ein hilfreiches Werk für Jedermann auf 159 Seiten 2017 in der 1.Auflage geschaffen. Mit sehr ansprechenden Fotos, die gleich zum Nachmachen einladen. Leider nutzen wir Menschen diese Naturprodukte viel zu wenig, weil man glaubt keine Zeit dafür zu haben und greift auf Fertiges, Kultiviertes, Verpacktes im Supermarkt zurück. Dabei könnten wir vieles kostenfrei haben, aber die Werbung der Industrie mit „Superfoods“ scheint mehr in unseren Köpfen zu bewirken, als dass man das nutzt, was die Natur uns bietet. Das Cover verrät schon einen kleinen Auszug aus der vielseitigen Palette, die wir zu bereiten können und einige davon sind mir gut bekannt, aber es werden mir auch noch unbekannte Kräuter vorgestellt. Der Inhalt, unterteilt in zwei Hauptthemen beginnt mit „Gesund und voller Power“ und „Kräuter kennen lernen“. Der Gesundheitscheck zeigt welche Vitamine, Mineralien und sekundären Pflanzenstoffe unseren Körper gesund erhalten und gleichzeitig wie die Wildkräuter als Nahrungs-, Heilpflanzen und als Fitmacher für den Stoffwechsel und zum Entgiften dienen. Sehr interessant erzählt der Autor und Kräuterexperte Rudi Beiser über die Urnahrung der Menschheit in „Born to eat wild“. Der uralte Lehrspruch des griechischen Arztes Hippokrates kommt hier in diesem Ratgeber genau richtig,: „Eure Nahrung soll Euer Heilmittel sein, Eure Heilmittel sollen eure Nahrung sein“ Um zu beginnen, gibt es zuvor Basisrezepte der Wildkräuter, wie ein Pesto, Salz, Smoothie, Salat, Spinat und Wildkräuter-Suppe. In den Grundrezepten sind Fund- und Sammelorte, verwendete Pflanzenteile, Geschmack und mögliche Verwechslungen angegeben. Mit diesem Buch kann man unbesorgt losgehen, denn es enthält ein paar Besonderheiten bereit. Sehr gut empfinde ich die Tabelle mit den giftigen Verwechslern und den Sammelkalender, damit man gleich eine Übersicht hat. Ein Rezeptregister und ein Stichwortverzeichnis ergänzen das Ganze. Wann sammeln Sie wieder Kräuter?


  • Artikelbild-0