Warenkorb
 

Kochbuch für Männer

Liebe geht auch durch den Magen - Macho Gusto!

(1)
Wer Liebe sucht, der kocht! Kochende Hausmänner stehen hoch im Kurs, Köche sind begehrte Spezies, "Kohle oder Koch?" Der Koch siegt immer. Aber das weiß der auch. Macho-Köche wollen immer nur das Eine: Frau erobern. Sie legen sich mächtig ins Zeug. Aber manchmal geht es auch daneben. Deshalb gibt es in diesem Buch auch das Fettnäpfchengratin. Frauen lieben Machos, weil sie sie im Griff haben, aber gegen den Charme eines kochenden Machos sind sie machtlos und räumen das anschließende Chaos in der Küche liebend gern auf. Koche mit Liebe! Nein, Koche aus Liebe! Besser noch: Koche für die Liebe! Natürlich mit Spezialrezepten - nur für Männer.
Portrait
Die Autorin stammt aus einer Familie, in der viel musiziert, gelesen und gekocht wurde. Kochen war ein Ritual, nicht nur eine lebenserhaltende Beschäftigung. Die Esskultur änderte sich aber mit der Zeit und mit den Gegebenheiten. Stress im Beruf bedeutet wenig Zeit zum Essen. Das gemeinsame Essen verkam zur Einmann-FastFood-Rennstrecke. Das ging auch der Autorin nicht anders - bis sie ihren Mann kennenlernte. Der konnte nämlich kochen, nicht professionell, sondern von "Omma" abgeguckt. Das klappte sogar auf dem Campingplatz. Einfach unwiderstehlich. Sie erkannte, dass Männer eine Macht besitzen, die Frauen zu begeistern und das nicht mit Geld, sondern mit Umsorgen, Umwerben, sich Zeit nehmen. Da kam ihr die Idee, doch Kochbücher einmal ganz anders zu sehen, nicht als Rezeptesammlung, sondern als Eroberungsritual.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 120
Erscheinungsdatum 15.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-943965-06-3
Verlag Hellwach-Verlag
Maße (L/B/H) 21,1/14,6/1,7 cm
Gewicht 161 g
Auflage 1
Illustrator Kurt Kiesbye
Buch (Paperback)
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
0
0
1

Dreck
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 28.02.2018

Ganz schlechtes Gewissen sollte die Autorin haben. Der Verlag sollte sich schämen. Mehr Zeit möchte ich nicht weiter vergolten um eine Bewertung für solch Schande zu tätigen.